Maximilianpapageien

Diskutiere Maximilianpapageien im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich habe mich schon ein durchs Forum gelesen und war auch schon bei jemanden zu Besuch, der Maximilianpapagein hat. Mir...

  1. Logan

    Logan Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe mich schon ein durchs Forum gelesen und war auch schon bei jemanden zu Besuch, der Maximilianpapagein hat.

    Mir fällt auf, dass gesagt wird, wie angenehm leise die Kleinen sein sollen, mehr als ein leises Säuseln hab ich von denen nicht gehört.

    Ich dachte an eine Voliere von 1,75 mal 2 m mal 1 m, reicht das für ein Pärchen Maxis aus? Mit täglichem Freiflug natürlich.

    Baden Maxis viel?

    Stimmt es, dass sie schwer an unbekanntes Futter zu gewöhnen sind?

    Ich hätte so viele Fragen, aber ich denke das langt erst mal.

    Liebe Grüße Logan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Geierhirte, 2. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Hallo Logan.
    Da haste ja einen ganz schönen Sprung gemacht, von den Loris zu den Maxis. Werde auch hier versuchen, deine Fragen zufriedenstellend zu beantworten. Du kannst dir hier auch mal die anderen Threads über die Maxi´s durchlesen, es ist wirklich super interessant.

    Es stimmt schon, dass sie eher zu den ruhigeren Vertretern unter den Papageien zählen. Aber auch Maximilianpapageien KÖNNEN lauter werden. Es ist nicht unbedingt zu vergleichen mit Amazonen oder Grauen, aber eine kräftige Stimme haben sie auch. Aber die hörst du meist nur morgens und abends, oder wenn sie zwischendurch mal "erregt" sind. Will aber dazu sagen, dass es auch immer drauf ankommt, wie man "laut" definiert. Für mich ist es eine angenehme Lautstärke und nicht zu vergleichen mit Graupapageien. Aber das ist nur mein persönliches Empfinden.

    Also besser wären 2m x 2m x 2m oder auch 2m x 1,50m x 2m (LxBxH), auch mit täglichem Freiflug. Aber wenn ich deine Maße richtig deute (2m L x 1m B x 1,75m H) dann wäre es bei wirklich genügend Freiflug auch noch möglich.

    Nunja, wie bei vielen Papageien ist es von Vogel zu Vogel sehrt unterschiedlich. Ich kenne Maxi´s, die baden für ihr Leben gerne und andere, die haben noch nie gebadet und müssen angesprüht werden. Das kann man leider nicht so pauschal sagen. Was aber wirklich wichtig ist, ist die Luftfeuchtigkeit. Diese soll immer bei 60-70% liegen.

    Wie auch schon in der vorherigen Antwort, es ist von Vogel zu Vogel sehr unterschiedlich. Da kann ich leider keine andere Antwort drauf geben.

    Immer her mit deinen Fragen, lieber einmal zuviel gefragt, als einmal zu wenig...und fragen kostet (hier) nichts.
     
  4. Logan

    Logan Guest

    Hallo Olli,

    danke dir für deine Antwort.

    Ja, du hast recht, ich weiss noch nicht was ich genau möchte und frage lieber vorher als hinterher.

    Also kreischende Graue empfinde ich als ein bißchen unangenehm (Graupapagei-Halter nicht bös werden), ein bissl leiser sollte mein papagei schon sein. Die Mopas meine bekannten sind schön von der Stimme, bis auf den hohen schrillen ton, den man ab und an mal hört.
    klar grösser ist immer besser, war jetzt mal so ne idde mit der maßangabe, ürbigens richtig gedeutet.

    Liebe Grüße Logan
     
  5. attila7

    attila7 Linchenmama

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Klingenberg/Main
    Hallo Logan,

    ich kann dir nur über meine Maxis berichten...

    Mein sind an sich wirklich sehr leise, tagsüber hört man nur ein bisschen leises "Gezwitschere", aber wenn sie wirklich mal etwas länger in ihrer Voli bleiben müssen und es geht auf Abends zu, kreischen sie so lange, bis man sie rauslässt, und das kann auch mal u.U. eine halbe Stunde sein. Meine direkten Nachbarn im Nebenhaus finden das Gekreische aber nicht als sehr störend.

    Ansonsten baden meine sehr gerne, aber nur mit einer Blumenspritze.

    Mein erster Maxi Oskar war sehr wählerisch bezüglich Futter, aber Loona, unser zweiter, frisst alles, und seitdem sie bei uns ist, frisst Oskar auch alles. Kompliziert war das bei uns nicht.

    Aber wie Olli schon geschrieben hat, ist das bei anderen bestimmt anders, es sind ja nicht alle Maxis gleich...

    Grüße Christine
     
  6. Logan

    Logan Guest

    Hallo Christine, danke dir für deine Antwort.

    Ich denke auch dass jeder Vogel seinen Charakter hat, und somit auch anders ist. aber ich frag euch lieber löcher in den Bauch um mehr über meinen vielleicht zukünftigen geier zu erfahren als unwissend mir einen zu holen und dann entäuscht zu sein.

    wie gesagt, meine Bekannte hat mopas und mich erst auf die idee sozusagen gebracht einen Papagei zu halten, da ihre mit ihrer Art bezaubern. sorry- zwei Pagaeien.

    auch wenn mir ihre gut gefallen, wollt ich mich erst mal umsehen welche arten es alles so gibt und war erst mal von den grossen aras begeistert, doch die kommen schon wegen ihrer grösse nicht in Frage. Als bin ich einfach über Walsrode zur Ornithea zur Plantaria gefahren und habe mir viele angesehen und auch manche aus meinem Bekanntekreis genervt und mir ihre Mitbewohner angesehn :)
     
  7. #6 Maximama, 3. Juli 2006
    Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Logan und herzlich Willkommen!

    Ich habe auch ein Pärchen Maxis und würde mich immer wieder für diese Art entscheiden. Allerdings muss ich sagen, dass sie durchaus in der Lage sind, mehr als ein leises Säuseln von sich zu geben! Und das auch mal 20 Minuten am Stück :+schimpf . Und obwohl ich die beiden wirklich abgöttisch liebe, hab ich in solchen Momenten schon mal über Papageien-Sushi nachgedacht :)

    Okay, ich denke mal, gegen Aras und Amazonen ist es wirklich nicht laut. Aber nicht, dass man sich die süßen Clowns anschafft, weil man denkt, sie sind immer leise, und ist dann enttäuscht. Da ist schon Vorsicht geboten.

    Die Maße der Voliere finde ich in Ordnung, wenn sie auch noch täglich Freiflug bekommen. So in etwa ist meine Voli auch und darin können sie schon ein paar Flügelschläge machen, was sie auch ausgiebig nutzen.

    Baden tun meine Maxis überhaupt nicht. Ich schaffe es höchstens mit viel Überreden und dem Staubsauber-Tropensturm, dass ich sie einmal die Woche ausgiebig einsprühen darf.

    Unbekanntes Futter muss man ihnen voressen, so richtig mit übertriebenem "hmmmmmmmmm, ist das leeeeeeeeecker"-Getue, dann werden sie auf alle Fälle neugierig und wollen es auch probieren :D

    Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Einblicke in die Maxi-Haltung geben, kannst gerne noch mehr fragen.
     
  8. Logan

    Logan Guest

    Hallo Maximama,
    du kommst aus bayern? jo dat ist fei nett :) Grins.

    Wenn die Grauen meiner Freundin rabatz machen, denkt sie bestimmt auch ab und an über gegrillten Geier nach, die können ganz schön stänkern, die zwei....

    Mich interessieren sie nicht nur wegen der Lautstärke (ist vielleicht n positiver nebeneffekt..) aber mich interessiert ihre Art. Sie sollen sehr lieb sein, nichts solche zerstörer und einfach bezaubern, ich weiss nicht wie ich es ausdrücken soll, auf jeden fall, machen sie mich neugierig....

    Vorkauen? Hilf bei den mopas auch, alles was ich essen will, da klebt mindestens ein grünes tier dran....grins....
     
  9. #8 Maximama, 4. Juli 2006
    Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Um ehrlich zu sein komm ich aus Franken, des is fei nu nedder *ggg*.

    Bezaubern tun die Maxis wirklich, ich denke, das liegt zum Teil auch mit an den weißen Augenringen. Dadurch wirken die Augen total riesig, irgendwie immer fragend, neugierig, lieb und frech. Alles auf einmal :~

    Lieb, hm, na klar, das sind sie auch. Mein Mädchen ist wirklich ein Engel in Vogelgestalt. Wenn ihr mal was nicht passt, dann schnappt sie zwar zu.... Aber das ist nur Show, das spürt man gar nicht, ist wie ein Lufthauch. Der Bub allerdings hat uns am Anfang schon mal den einen oder anderen blutigen Finger verpasst.

    Ich hab da nicht so den Vergleich, aber ich denke, das hält sich schon alles in Grenzen, wenn man es mit den Großen (Graupis oder Amas o.ä.) vergleicht. Wobei sie schon auch Türen anknabbern, wenn man nicht aufpasst.
     
  10. Logan

    Logan Guest

    Oh Franken? Au weh... jetzt kommen meine Ortskenntnisse. Ich sitz im Fichtelgebirge....ist das oberfranken? (schäm)

    mit den weissen augenringen... stimmt da sehen sie drollig aus....
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Maximama

    Maximama Maxi-Taxi

    Dabei seit:
    15. Januar 2005
    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Jo, Fichtelgebirge ist nördliches Oberfranken. Ich bin eher so aus Mittelfranken. :D (Dort, von wo gleich die Jubelschreie ertönen, wenn Deutschland 4:0 gewinnt :D :D :D )
     
  13. Logan

    Logan Guest

    ähm.... und hat was geschrien? wohl eher aus wut......:+schimpf :(
     
Thema:

Maximilianpapageien

Die Seite wird geladen...

Maximilianpapageien - Ähnliche Themen

  1. Maximilianpapagei verpartnern

    Maximilianpapagei verpartnern: Hallo ihr Lieben Habe einen 1 jährigen Maximilianspapagei der min endlich in ein paar Wochen eine Partnerin bekommt. Kurz erwähnt mein kleiner...
  2. mein maximilianpapagei susi ist krank!!!

    mein maximilianpapagei susi ist krank!!!: das geht jetzt schon seit 2 Wochen so. Susi mein Papagei spielt nicht mit ihrem Papagei freund strolch sie ist immer aufgeplußtert und ist immer...
  3. ZÜCHTER von Rotsteißpapageien bzw. Maximilianpapageien!!!

    ZÜCHTER von Rotsteißpapageien bzw. Maximilianpapageien!!!: HeyHo Vogelfreunde, in diesem Thread kann jeder der Rotsteißpapageien bzw. Maximilianpapageien züchtet rein schreiben: Was für eine Art...
  4. Suche Glanzflügl- und Maximilianpapagei Henne

    Suche Glanzflügl- und Maximilianpapagei Henne: Hallo, Ich bin neu hier und brauche natürlich gleich mal etwas ;) Zu meiner Person: mein Name ist Sebastian ich bin 31 Jahre alt komme aus Wien...
  5. Maximilianpapageien. Wann durchgefärbt?

    Maximilianpapageien. Wann durchgefärbt?: hallo, ich hab mir mal die frage gestellt ob sich maximilianpapageien junge noch durchfärben, also ob sie sich wie pennantsittiche umfärben...