Maximilianpapageien

Diskutiere Maximilianpapageien im andere Papageien Forum im Bereich Papageien; Zuerst einmal Hi @ all!!! Ich bin neu in diesem Forum und nun überlege ich mir, ein Maximillianpapageien Paar anzuschaffen. Allerdings erst...

  1. Reek

    Reek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst einmal Hi @ all!!!

    Ich bin neu in diesem Forum und nun überlege ich mir, ein Maximillianpapageien Paar anzuschaffen.

    Allerdings erst gegen Oktober, da ich mich Momentan noch Im Umzug befinde und wir nicht die Zeit aufbringen könnten, neben Schule und Arbeit noch 2 Haustiere zu Versorgen, desweiteren spielt auch die Kostenfage eine Rolle.

    Jetzt wollte ich wissen, ob Jemand hier einen/mehrere Züchter im Ruhrgebiet kennt, da im Züchterverzeichniss dieses Forums nur 1 Züchter für Maximillianpapageien inseriert ist.

    Natürlich kommen nur Naturbruten in Frage und die Vögel sollten Sozialisiert sein. Ein Angebot für diese Papageien liegen vor dieses befindet sich bei 1400€. ( Klick mich ) Dies Halte ich Allerdings für sehr Teuer und wollte mal eure Meinung hören. Über das Thema Papageien Anschaffung.

    Mit Freundlichen Grüßen

    Reek
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 14. Februar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Also Züchter von dort kenne ich jetzt nicht, aber vielleicht meldet sich ja noch jemand?Ansonsten einfach selber eine Suche Annonce schalten dann melden sich Züchter bei Dir.
    Die 1400 Euro sind heftig!!
    Da ich für Finkensittich gerade auch nach einem 1,0 suche kann ich sagen der Preis war so 275 Euro -400 Euro für einen Vogel Naturbrut.

    LG Bettina
     
  4. Reek

    Reek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja das dachte ich mir, allerdings sagte genannter Züchter das ich ein leben lang keine Tierarzt kosten habe.
     
  5. pionus

    pionus Mitglied

    Dabei seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im hohem Norden
    moin moin

    also für naturbruten maxis denke ich mal das max. 600,- genug sind......habe selbst noch 1,0 älteren günstig abzugeben.
     
  6. #5 Finkensittich, 14. Februar 2010
    Finkensittich

    Finkensittich † 04.01.2015

    Dabei seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    890XX Ulm
    Schade dass du so weit im Norden wohnst, und ich im Süden.

    @Reek: Ich habe mal von einem Züchter in der Nähe von Wiesbaden gehört, was auch schon ein Stückchen vom Ruhrgebiet entfernt ist.
     
  7. #6 Tanygnathus, 14. Februar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Das mit dem ein Leben lang keine Tierarztkosten verstehe ich nicht??
    Wie wurde hier argumentiert?
    Das würde mich doch sehr interessieren...

    LG Bettina
     
  8. Reek

    Reek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Also mit den Tierarztkosten meinte sie, dass man zur Vorsorge und bei Krankheiten sich an Sie wenden könnte.
     
  9. #8 Tanygnathus, 15. Februar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Also ich weiß daß es da wohl immer eine Tierarztsprechstunde gibt,aber ich kann mir nicht vorstellen dass das im Kaufpreis enthalten ist?
    Was machst Du nun?Schaust Du dich noch um?Bis Oktober hast Du ja noch Zeit.

    LG Bettina
     
  10. Reek

    Reek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja Klar das ist mir dann doch ein bisschen zu teuer. Werde erstmal in ruhe Sparen so das ich alles auf einmal holen kann. Kennt jemand von euch ein gutes Sachbuch über Maxis??
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Finkensittich, 15. Februar 2010
    Finkensittich

    Finkensittich † 04.01.2015

    Dabei seit:
    6. September 2009
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    890XX Ulm
    Ich habe mir nur hier und da ein paar Informationen geholt, besonders hat mir ein Bericht aus dem WP geholfen.
     
  13. #11 Tanygnathus, 15. Februar 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Februar 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Schau mal hier im Forum unter dem Button Informationen ins Vogellexikon.
    Da kannst Du was nachlesen und es wird auch Literatur angegeben.
    Vielleicht hilft Dir das weiter.


    LG Bettina
     
Thema:

Maximilianpapageien