Megazoo leipzig !!!

Diskutiere Megazoo leipzig !!! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; :zustimm: ich warte einfach mal auf deine Einschätzung. Fotos?

  1. #61 Überflieger, 13. Oktober 2008
    Überflieger

    Überflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    na daheim, komische Frage
    :zustimm: ich warte einfach mal auf deine Einschätzung. Fotos?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gajia

    Gajia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Welt, bunter als der triste Alltag...
    Sag mir bescheid und ich komm mit. Dann können wir uns vielleicht vor Ort mal beide ein wenig vom Gegenteil überzeugen. Und Fotos kann man dann auch gleich machen.

    Und in Leipzig habe ich bisher nur 3 Zoohandlungen in der Nähe aufsuchen können. Aber ich kenne wesentlich schlimmere Zustände auch für Großpapageien in anderen Städten. Und bei kleinen Vögeln ist schlechte Haltung ja nicht weniger schlimm, oder?
     
  4. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Samstag vormittag ginge bei mir vermutlich...
     
  5. Gajia

    Gajia Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einer Welt, bunter als der triste Alltag...
    Passt. Wann genau können wir ja dann noch klären. ;)
     
  6. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ....och...schade, dass ich nicht mitkommen kann...
     
  7. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Klar komm rum :)
    Ich mach auch ein Käffchen für Dich nach der langen Reise.
    Und danach gehen wir Schafe gucken :trost:
     
  8. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Damit kannste mich in keinster Weise beeindrucken...... das hat nix mit Kleinkrieg zu tun.


    Hmmm naja Nympfen kann man ja auch mit Papageien vergleichen oder?? Verstehe nicht wenn jemand in deiner Familie Papageien hält wie du solche Mißstände verharmlosen kannst.

    Ich glaube nicht das erfahrende Papageienhalter hier Aussagen machen die nicht der Wahrheit entsprechen.

    Warum antwortet Megazoo nicht auf die Fragen die hier gestellt wurden z.B. von Langer , Headroom42 oder Azrael :?:?:?

    Ist doch schon seltsam. :idee:
     
  9. #68 Überflieger, 13. Oktober 2008
    Überflieger

    Überflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    na daheim, komische Frage
    Janett, ich find schon, dass es in einem Kleinkrieg ausartet, wart doch einfach mal die Einschätzung von Azrael und Gajia ab, dann sehen wir weiter oder warst du vor Ort?
     
  10. janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Nee war ich nicht... würde ich gerne machen aber dazu wohne ich definitiv zu weit weg ...aber ich kann mir nicht vorstellen das Heidrun oder Gudrun hier die Unwahrheit schreiben.
     
  11. #70 Überflieger, 13. Oktober 2008
    Überflieger

    Überflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    na daheim, komische Frage
    Och Janett ohne jetzt sarkastisch klingen zu wollen, Urteile, die aufgrund von Hörensagen gebildet wurden, waren bisher immer die gerechtesten :zwinker:
     
  12. olbi0909

    olbi0909 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    teneriffa spanien
    ich würde als megazoo hier auch nichts mehr antworten,zu viel blödsinn auf einem haufen
     
  13. inja

    inja Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    das ist ja ein ding das es da so schlimme zustände beim megazoo gibt.
    schade eigentlich, habe ich doch gerade einer bekannten
    geschrieben ob sie den meggazoo kennt.
    wäre vielleicht eine fahrt wert gewesen.
    schließlich ist man immer mal wieder auf der suche nach dem "optimalen käfig".
    aber wenn den papas da die flügel gestutzt werden und sie kaffee trinken dürfen,
    dann isset wohl nicht der richtige ort um sich da ein/zwei schöne stunden zu machen.
    dann regt man sich auf,
    kann das gesehene erstmal nicht verarbeiten
    und weiß mit seinen zweifeln nicht wohin und des nachts gibts schlechte träume.
    iss schon blöd von so einem riesigen zoopalast das die die tiere so halten. man sollte meinen das es in ihrem interesse liegt das es allen tieren die sie haben/verkaufen auch gut geht und sie beste haltungsbedingungen haben.
    aber da sieht mans mal wieder,
    der schnöde mammon ist eben wichtiger als ein lebewesen !
     
  14. #73 Überflieger, 13. Oktober 2008
    Überflieger

    Überflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    na daheim, komische Frage
    Inja, geben soll..... können mal alle wieder einen Gang zurückschalten und auf die Einschätzung von Azrael und Gajia warten? Ich bin neugierig, einmal pro und contra direkt vor Ort, das sollte doch ein realistisches Bild geben können.

    Dann kann man ja immer noch eine Hexenjagd veranstalten oder?
     
  15. Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Hallo,

    wollte mich eigentlich hier nicht nochmal zu diesem Thema äußern.
    Herr „Megazoo“ liest ja hier fleißig mit, allerdings in den letzten Tagen wohl „ohne Anmeldung“, so daß er, wenn er wollte, antworten oder etwas verbessern könnte.
    Alle, die hier in der Nähe wohnen, können sich ja selbst ein Bild machen, indem sie mal den MEGAZOO besuchen.

    Sicher gibt es in manchen Zoohandlungen noch schlimmere Zustände z.B. http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=172332

    In der Zoohandlung im Paunsdorf-Center hat sich allerdings einiges verbessert.
    Die haben jetzt 2 größere Volieren schön hergerichtet. In einer (in der der Ara saß) sitzen Nymphen- und andere Sittiche und in der anderen (mindestens 4 qm) befindet sich ein Rosakakadu. Dieser hat jetzt eine Unmenge Spielzeug mit drin.
    In beiden Volieren befanden sich Badeschalen und auch Obst.

    Das Aussehen der Amazonen hat sich wirklich massiv verschlechtert. Einen Vergleich haben alle, die den MEGAZOO besuchen ja mit den Fotos, die Herr „Megazoo“ ins Forum gestellt hat. Gajia war vielleicht kurz nach der Eröffnung dort? Jetzt sind ja 3 Amazonen und 3 Graupapageien dort (2 in einer Eckglasvoliere im verglasten Gang).


    Hier für Euch ein Auszug von „Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz e.V.“, Checkliste zur Überprüfung von Vogelhaltungen im Zoofachhandel, Merkblatt Nr. 44, in dem u.a. Richtlinien für das Aufstellen der Käfige und Volieren gegeben werden:

    .....Der Standort der Käfige und Volieren muß hell und zugfrei gewählt sein. Es muß sichergestellt sein, daß Vögel nicht durch die Kundschaft belästigt bzw. beunruhigt werden. Dies kann z.B. durch ständige Aufsicht durch das Verkaufspersonal oder durch eine geeignete Abschrankung erfolgen. Anzustreben ist ein abgetrennter Bereich zur Vogelpräsentation hinter einer Glasfront, die nur in Begleitung des Verkaufspersonals zugänglich ist.
    Zur Streßverminderung der Tiere dürfen die Käfige für die Kundschaft nur von einer Seite einsehbar sein.......


    Hier könnt Ihr das ganze Merkblatt nachlesen.
    Herr „Megazoo“ wird die Richtlinien ja sicher kennen.

    Die Aufstellung der Voliere dort ist denkbar ungünstig, größeren Streß kann man sich für die 3 Amazonen und den Graupapagei gar nicht vorstellen. Besucher können die Vögel wirklich anfassen, ob es erlaubt ist, bleibt dahingestellt. Zumindest tun sie es.
     
  16. -Palli-

    -Palli- Guest

    Mich würde auch interessieren, was die beiden berichten wenn sie vor Ort waren und mit den Verantwortlichen direkt gesprochen haben, wovon ich ausgehe.

    Leider kenne ich den Megazoo garnicht, leipzig ist zu weit weg. Jedoch haben wir hier auch einen Zoomarkt (darmstadt), der alles andere als schön ist.

    Die Käfige wenn man das so nennen kann sind meist nur mit 1 Stange ausgestattet und fertig. Egal ob für Kakadu, Rosakakadu, Welli oder Graue.
    Vor den Volieren sitzt oft ein erbärmlich aussehendes etwas mit grünen Federn, sofern nicht alle gerupft sind. Vielleicht kennt ja jemand dieses Zoogeschäft und will sich da mal umsehen? ich hab zu wenig Ahnung dafür.

    Eine Ecke ist ca 2 Meter hoch und 1 m auf 1 m da sitzen entweder halsis oder nymphen drin. Aber die größeren Arten...
    ich wollte keinen extra fred aufmachen, sorry für das OT. Falls mir jemand antworten möchte kann er das auch gerne per pn machen
     
  17. Annabell

    Annabell schau mir in die Augen

    Dabei seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Sandra und Gaja über den Megazoo berichten, ist es doch für uns alles auch nur 'Hörensagen'.
    Das gleiche 'Hörensagen' zweifelst du aber bei Heidrun (die 2 mal dort war) an.

    P.S. für mich ist Heidruns Bericht nicht weniger vertrauenswürdig, als es ein Bericht von jemand anderen ist.
     
  18. Robbyamy

    Robbyamy Maggy

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    so kann man auch Werbung für ein Geschäft machen:zwinker:

    Ich werde mir das Geschäft anschauen und mir meine eigene Meinung bilden, aber ohne diesen Thread wäre ich nie auf den Megazoo gekommen.
     
  19. weissgundi

    weissgundi Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen gajia...

    du..und alle anderen natürlich auch..kannst gern bei mir reinschauen,ansonsten halte dich bitte zurück was die haltung anderer papageienhalter betrifft,

    artgerechte haltung gibt es grundsätzlich nicht in gefangenschaft,das sollte wohl jedem klar sein,nur..vorsätzlich papageien falsch zu ernähren (gleiches futter incl. erdnüsse in schalen,für 2 verschiedene arten),stutzen und ein frei zugänglicher/zugiger standort ,sind für mich grund genug das anzusprechen,in der hoffnung das sich das ändert,

    leider meldet sich H. K. hier nicht mehr zu wort,bei meinem besuch dort war er nicht im haus (?)

    grüsse gudrun
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 wuselkueken, 14. Oktober 2008
    wuselkueken

    wuselkueken Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Milzau bei Halle (Saale)
    Hallo liebe Geierfreunde,

    ich kenne den Laden nicht, da ich aber nicht so weit weg von Leipzig wohne werde ich mir das mal anschauen wenn ich mal in Leipzig bin.

    Das Thema „Zoogeschäft“ ist wirklich ein Thema für sich, wo es sicherlich unzählige Meinungen gibt. Aber ich denke mal nachdem ich die Berichte hier gelesen habe, ist es bestimmt nicht so schlimm wie der Zooladen den ich vor ca. 3 Wochen in Miami besucht habe. Ich hab keine Ahnungen wie die Bestimmungen in den USA sind. Ich bin übers Internet auf diesen Zooladen gestoßen und da ich meinen beiden Grauen gern ein Mitbringsel aus dem Urlaub mitbringen wollte, sind wir in diesen Laden gefahren. Erstmal das Gute an dem Laden: es gab dort eine riesen Auswahl an tollen Acrylspielzeugen für Papageien. Leider ist das auch das einzig Positive. Im diesem Geschäft gab es auch Papageien zu verkaufen….da waren Aras in solchen kleinen Käfigen dass sie sich darin gar nicht drehen konnten. Da war der Schwanz etwas eingeknickt damit die Tiere in die Käfige passten. Ganz schlimm war auch ein Hyanzinthara dran….der arme Kerl klebte auch in einem viel zu kleinen Käfig. Hyazintharas sind ja wirklich riesige Tiere….aber auch er war so eingequetscht dass er sich nicht drehen konnte. Tja und dann waren noch unzählige Grauenbabys, die jeweils zu fünft oder zu sechst in winzigen Käfigen hockten. Da ich selber 2 Graue habe, blutete mir bei diesem Anblick besonders das Herz. Ich denke mal die Käfige waren 40 cm * 40 cm * 40 cm. Vielleicht warens auch 50 cm, aber mehr Platz hatten die armen Kerle wirklich nicht. In einer dunklen Ecke war noch ein einzelner Graupapagei, der schon älter war und fürchterlich gerupft war.
    Spielzeug in den Käfigen und Obst haben die armen Geier noch nie gesehen. Ich denke aber dass solche Zooläden keine Einzelfälle sind. Wer weiß was es woanders noch so für Läden gibt…gerade in bestimmten Ländern interessiert sich warscheinlich kein Mensch für eine artgerechte Haltung von Papageien. Ich hätte auch am liebsten alle Geier mitgenommen um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen. Aber man kann nicht alles Elend der Welt ausmerzen. Das geht leider nicht.
     
  22. #80 Überflieger, 14. Oktober 2008
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2008
    Überflieger

    Überflieger Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. April 2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    na daheim, komische Frage
    Ich zweifel mit Sicherheit, aber bei Azrael und Gajia sind zwei vor Ort, die bisher verschiedene Meinungen vertreten, ausserdem kommen Fotos, dazu geht sich Maggy das Ganze noch ansehen, dann kann ich mir ein wahrscheinliches Bild machen - ich mag keine Vorverurteilungen ala PETA und warte ab.
     
Thema: Megazoo leipzig !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mega zoo leipzig

    ,
  2. megazoo

    ,
  3. megazoo leipzig

    ,
  4. megazoo karl knappnick leipzig,
  5. zoo hyazinthara aus megazoo,
  6. hyazinthara megazoo,
  7. megazoo bei papagei
Die Seite wird geladen...

Megazoo leipzig !!! - Ähnliche Themen

  1. Im Schilfgürtel nahe Leipzig

    Im Schilfgürtel nahe Leipzig: [IMG] Kann jemand bei der Bestimmung helfen?
  2. [04177] Leipzig Sperlingspapagei: Graupastell-Henne

    [04177] Leipzig Sperlingspapagei: Graupastell-Henne: Nachdem unser Hahn "Pfütze" überraschend gestorben ist und wir nach zwei vorherigen Verlusten innerhalb eines 3/4 Jahres nun wirklich am Boden...
  3. Markkleeberg Leipzig

    Markkleeberg Leipzig: Morgen ! Mal ne Frage war schon mal jemand in Markkleeberg auf der Agra zur Vogelbörse "wenn den mal wieder irgendwo Börse ist".8(
  4. Ziegensittich Henne,Leipzig, ohne Legedarm

    Ziegensittich Henne,Leipzig, ohne Legedarm: Hallo an Alle, ich möchte euch meine Fussel vorstellen und hoffe, dass sich ganz viele liebe Menschen melden. Erst einmal zu den Umständen:...
  5. Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb

    Leipzig: Wellensittiche Coco(m) und Grumpy(m), ca. 2 Jahre, Blau und Grüngelb: Hallo liebes Forum, Wir wollen zwei aktive Hähne in Leipzig abgeben. Coco ist blau und Grumpy grün/gelb. Sie sind jung, gesund, aktiv und...