Mehlschwalbe - Mißbildung??????

Diskutiere Mehlschwalbe - Mißbildung?????? im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo liebe Vogelfreunde! Nachdem ich jetzt eine Mehlschwalbe erfolgreich großgezogen habe und sie nächste Woche in die Freiheit kann (schnief),...

  1. #1 xxMarionxx, 26.07.2007
    xxMarionxx

    xxMarionxx Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde!
    Nachdem ich jetzt eine Mehlschwalbe erfolgreich großgezogen habe
    und sie nächste Woche in die Freiheit kann (schnief), habe ich gestern eine
    neue, kleine Mehlschwalbe bekommen.
    Sie sieht aber irgendwie eigenartig aus. Sie hat rechts und links vom Nasenloch so eine harte Wucherung, ihr fehlen unterm Schnabel alle Federn und irgendwie sieht ihr Köpfchen ein wenig breit und platt aus. Und die Augen stehen auch ganz komisch. Ich bin ja noch nicht so Schwalben erfahren, ist das normal? Geht die Wucherung weg, oder kann ich sie irgendwann ablösen? Einweichen?
    Vielleicht hat ihre Mutter sie ja aus dem Nest befördert, weil sie nicht 100% ist. Die Natur selektiert ja aus, aber was bitteschön hätte ich machen sollen?
    es frißt ganz hervorragend, hat eine super Kacka und freut sich des Lebens.
    Aber vielleicht meine ich es auch nur, weil die andere Schwalbe nicht so aussah.
    Habt vielen Dank für Eure Antworten!
    Marion
     
  2. #2 xxMarionxx, 26.07.2007
    xxMarionxx

    xxMarionxx Guest

    ....sollte das Bild auch vielleicht mal laden....hi....
     
  3. #3 xxMarionxx, 26.07.2007
    xxMarionxx

    xxMarionxx Guest

    jetzt aber!
    :D
     
  4. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    1
    Ab zum vogelkundigen Tierarzt mit dem Vogel!!

    LG, Sabine
     
  5. #5 xxMarionxx, 26.07.2007
    xxMarionxx

    xxMarionxx Guest

    Hallo Sabine
    Ich habe ihn ja von der Frau aus der Wildvogelstation hier in Bozen.
    Sie gab ihn mir, weil sie keine Schwalbe hatten und er so mit meiner Anderen
    ein wenig Gesellschaft hat. Und weil die Andere sich so gut entwickelt hat bei mir. Sie sind da sehr nett und ich wüßte auch nicht so richtig, wo ich sonst hin sollte. Und vielleicht sieht er auch nur wegen den fehlenden Federn unterm Schnabel, so entstellt aus.
    Ich schaue mal hier für Südtirol im Internet.
    Derweil nochmal ein Foto von dem Kleinen.
    Ich will ja nix falsch entscheiden.....aber es geht ihm gut.....ach manno!
     

    Anhänge:

  6. #6 xxMarionxx, 27.07.2007
    xxMarionxx

    xxMarionxx Guest

    Hallo !
    Mit dem Kleinen ist alles in Ordnung. Ich war heute bei einer
    Tierärztin, die sich sehr gut auskennt. Sie wurde mir von der Arbeitsgemeinschaft für Vogelschutz in Meran empfohlen.
    Es ist eine Verkrustung von Schmutz. Ich soll es mit Olivenöl auf einem Wattestab einweichen und dann löst es sich ganz schnell. Ansonsten ist er gut im Futter und alles ist ok.
    Puh...jetzt bin ich beruhigt.
    Auf wieder 4-6 Wochen Isolation (kann ja nicht groß was unternehmen).
    Aber ich mache es ja gerne. Gut das ich grad nicht berufstätig bin.
    Euch allen, alles Liebe
     
  7. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Marion,

    Fotos können täuschen. Für mich sah die Schwalbe schon recht kränklich aus! Das Kopfgefieder ist dann wahrscheinlich naß/verschmutzt? Es sieht auf den Fotos verklebt aus.

    Viel Glück mit dem Kleinen!

    Sabine
     
Thema:

Mehlschwalbe - Mißbildung??????

Die Seite wird geladen...

Mehlschwalbe - Mißbildung?????? - Ähnliche Themen

  1. Mehlschwalbe Jungvogel gefunden

    Mehlschwalbe Jungvogel gefunden: Guten Abend, Ich hoffe ihr könnt uns weiter helfen. Wir haben einen Vogel gefunden, sieht noch sehr jung aus. Er saß mitten auf der Straße,...
  2. Spatzen besetzen Mehlschwalben Nest

    Spatzen besetzen Mehlschwalben Nest: Ich habe ein Problem mit Spatzen ich habe Mehlschwalben Nester aufgehängt, aber die Spatzen besetzen die Nester. Was soll ich tun? Ich möchte ja,...
  3. Mehlschwalben jetzt schon da??

    Mehlschwalben jetzt schon da??: Hallole in die Vogelbeobachtungsrunde, seit Montag, 16.3. sind bei uns die Hausrotschwänze wieder da, die Stare schon länger und heute hab ich...
  4. Mehlschwalben-Ansiedlung 2

    Mehlschwalben-Ansiedlung 2: Hallo zusammen, auch Mehlschwalben lassen sich mit arteigenen Rufen an freie Nistmöglichkeiten / Kunstnester heranlotsen. Man muß allerdings...
  5. Mehlschwalben ?

    Mehlschwalben ?: Hallo, ich habe einige Schwalben Fotos gemacht, nur bei denen habe ich meine Zweifel. Lieg ich mit Mehlschwalben richtig ?? Gesehen in...