Mehlschwalben-Ansiedlung 2

Diskutiere Mehlschwalben-Ansiedlung 2 im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Swift_w u.ihr Lieben! Es gibt sehr gute Neuigkeiten aus Güttenbach im Burgenland :zwinker:. Wir sind über Glücklich :dance: bei uns haben...

  1. Benni

    Benni Benni - Petra

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Güttenbach im Burgenland
    Hallo Swift_w u.ihr Lieben! Es gibt sehr gute Neuigkeiten aus Güttenbach im Burgenland :zwinker:. Wir sind über Glücklich :dance: bei uns haben sich am Haus 3 Mehlschwalben Paare eingenistet hurra hurra!!! :freude: es hat geklappt :D und gestern hat zum ersten mal eine Mehlschwalbe die Nester am Schwalbenturm angeflogen :grin2:. Heute früh war ich so überrascht als ich um 05:55 eine Mehlschwalbe sah die aus dem Nest vom Schwalbenturm flog. 30 Minuten später flog die Mehlschwalbe öfters 2 Nester an. Ich habe mich so gefreut:freude: aber dann 10 Minuten später flogen schon 4 Schwalben die Nester an Juhu!!!:dance: Ich glaube dieses Jahr könnte es auch am Schwalbenturm klappen. Wir haben noch 7 weitere Nester montiert am Haus bei den (Fenstern) da sich ein Mehlschwalben Paar sich schnell das Nest beim Fenster genommen hat.Ich habe am Foto markiert welch Nester schon angenommen worden sind. Lg.an Alle. Petra :0-
     

    Anhänge:

    *Anne*, Kolibrix, Reuam Relges und 4 anderen gefällt das.
  2. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    4.584
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Benni-Petra,

    Gratulation zu euren vielen Mehlschwalben-Ansiedlungen. :beifall: :blume:

    Nicht verzagen - Schwalben- u. Seglerfans im VF fragen. :D

    VG
    Swift_w :0-
     
    Kolibrix, Reuam Relges, Kadl und einer weiteren Person gefällt das.
  3. #143 Schwalben und Segler, 11.05.2022
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    557
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hallo zusammen,

    toll, dass eure Mehlschwalben-Ansiedlung jetzt Früchte trägt Benni-Petra - wunderbar.

    Bei uns im Ort ist es leider dramatisch. Es sind keine Mehlschwalben mehr hier. Nachdem die letzten mir bekannten Naturneststandorte wg Renovierungen/Neu-Anstrichen entfernt wurden, sind sämtliche Mehlschwalben im Ort wohl leider fort gewandert. Unsere neuen 3 Nisthilfen-Standorte im Ort mit zahlreichen Kunstnestern stehen somit alle leer. Auch Lockrufe brachten bisher keinen Erfolg.

    VG :heul:
     
    Kolibrix gefällt das.
  4. Benni

    Benni Benni - Petra

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    86
    Ort:
    Güttenbach im Burgenland
    Lieber Swift_w und Schwalben u. Segler! Vielen lieben Dank für Eure
    Gratulationen :jaaa: :). Hallo Schwalben und Segler ich bin ganz traurig:heul: das es bei dir keine Mehlschwalben mehr gibt Kopf hoch nicht aufgeben vielleicht kommen noch welche bei uns sind gestern erst wieder mehrere Mehlschwalben angekommen sind noch nicht alle da :jaaa:. Gib nicht auf bitte. Lg. Petra
     
    Reuam Relges, *Anne*, Kolibrix und 3 anderen gefällt das.
  5. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    Lkrs. Freising
    Hallo Schwalben und Segler,

    es tut mir sehr leid das zu hören. Aber wie Petra möchte auch ich vorschlagen, den Kopf noch nicht in den Sand zu stecken. Auch sind es jeden Tag noch mehr Mehlschwalben und bei dem wieder verspäteten Zug, läuft die Ankunft sicher noch. Und wenn ich mich recht erinnere, kamen die beiden Paare, die @*Anne* im letzten Jahr ansiedeln konnte erst Anfang Juni quasi aus dem Nichts und ohne vorherige Sichtung von Mehlschwalben.

    Gruß

    Kadl
     
    Reuam Relges, *Anne*, Benni und 3 anderen gefällt das.
  6. #146 Schwalben und Segler, 12.05.2022
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    557
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Vielen Dank für eure Aufmunterung! Ich bleibe dran und versuche es auch weiterhin mit Lockrufen.

    VG :)
     
    Reuam Relges, *Anne*, Benni und 2 anderen gefällt das.
  7. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    4.584
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo S&S,

    eben - es können noch späte Mehlschwalben um den 20.Mai ankommen; alles schon erlebt.
    Auch ist es möglich dass Mehlis ihre Zweitbrut in bisher leeren Kunstnestern starten.

    Nach Ausflug der Mehli-Erstbruten suchen diese auch nach Übernachtungsmöglichkeiten.
    Von daher ist es möglich sie Anfang Juli mit Klangattrappen an freie Kunstnester zu locken.
    Das Gleiche gilt auch für Ende August/Anfang September nach Ausflug von Zeitbruten und Versammlungen vor dem Vogelzug.
    Es besteht dann die Chance dass sich die Mehlis die Nistmöglichkeiten fürs nächste Jahr merken.

    VG
    Swift_w :0-
     
    Reuam Relges, *Anne*, Schwalben und Segler und einer weiteren Person gefällt das.
  8. Kadl

    Kadl Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    1.186
    Ort:
    Lkrs. Freising

    Anhänge:

    Reuam Relges, *Anne*, Schwalben und Segler und 3 anderen gefällt das.
  9. *Anne*

    *Anne* Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    164
    Hey zusammen! Hi @Schwalben und Segler !
    Ja, genau - ich hatte hier vorher nie welche gesehen - die nächste Kolonie ist deutlich über 1km Luftlinie entfernt. Ich habe letztes Jahr Ende April Kunstnester angebracht und dann eine (ordentlich laute) Klangattrappe laufen lassen - und plötzlich waren sie am 11. Juni morgens da und haben praktisch auch direkt losgebrütet. :-) Es waren dann schließlich zwei Brutpaare mit je 3 Nachwuchsschwalben - bisher sind in diesem Jahr 5 Mehlschwalben da, die in drei Kunstnestern schlafen und anfangen Nistmaterial zu sammeln. Ich habe das Gefühl, dass aber auch immer mal mehr kreisen. Unbedingt dran bleiben! Da können noch welche kommen!

    Beste Grüße

    *Anne*
     
    Reuam Relges, swift_w, Benni und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #150 Schwalben und Segler, 13.05.2022
    Schwalben und Segler

    Schwalben und Segler Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.05.2021
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    557
    Ort:
    Trier (Trier-Land)
    Hi Anne,

    danke für deinen Erfahrungswert aus letztem Jahr. Dann besteht noch Hoffnung, dass auch bei uns in den nächsten Wochen noch Mehlschwalben ankommen und neue Nistplätze suchen. Wir haben an 3 Standorten im Ort 29 Nisthilfen angebracht und ich hoffe sehr, dass diese angenommen werden, da sämtliche Naturnester im Ort entfernt wurden (oder von Fressfeinden zerstört).

    @Kadl danke für die Aufnahmen

    VG :)
     
    Reuam Relges, Benni, swift_w und 2 anderen gefällt das.
  11. *Anne*

    *Anne* Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    164
    Moin zusammen,

    ich habe mal eine Frage: Ich habe jetzt schon ein paar Mal gesehen, dass eine Schwalbe die andere vom Ausfliegen abhalten wollte und festgehalten hat. Im ersten Moment dachte ich, es hätte sich eine Schwalbe verheddert und hätte schon fast die Leiter geholt - aber dann sieht man doch recht deutlich, dass sie "festgehalten" wird und sie schimpft und zappelt auch ordentlich. Das habe ich an unterschiedlichen Nestern beobachtet. Klar kann man sich schon vorstellen, warum.... :-) Aber eigentlich sollten es sechs Schwalben sein und somit alles geklärt... Obwohl: Manchmal denke ich, es sind vielleicht doch nur fünf...
    Ich habe ein Video, auf dem man es etwas besser sehen kann, hier nur ein Screenshot, da kann man die zweite Schwalbe im Nest nur erahnen.
    Also: Ist das ein übliches Ritual? Letztes Jahr hatte ich das nicht beobachtet. :-)

    Beste Grüße und euch allen einen tollen Tag,

    *Anne*

    Den Anhang upload_2022-5-16_9-26-59.png betrachten
     
    esth3009, Benni, Reuam Relges und 2 anderen gefällt das.
  12. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    4.584
    Ort:
    bei Gießen
    Mehlschwalben-Kampf

    Hallo Anne,

    das kennen wir von Mauersegler-Kämpfen her - ist hier genauso.

    Eine fremde Mehlschwalbe war in deinem Kunstnest eingedrungen, vom gleichgeschlechtigen Mehlschwalbe-Nestbesitzer rausgedrängt
    und im Ausflug "abgehangen" worden. Zwecks Peinigung und Vergrämung.

    Auch die ach so niedlichen Mehlschwalben kämpfen um Nistmöglichkeiten - und wenn's daneben auch noch unbesetzte Nester gibt..

    VG
    Swift_w :0-
     
    Benni, Reuam Relges, Schwalben und Segler und 2 anderen gefällt das.
  13. *Anne*

    *Anne* Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2021
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    164
    Hi @swift_w ,
    danke für die schnelle Antwort!
    Ach, schade - dann sind die Pärchen wohl doch noch nicht komplett... :-(
    Ja, es sind noch freie Nester: von drei Doppelnestern ist jeweils nur eine Seite besetzt und ein Doppelnest ist noch komplett frei. Und bei den Nachbarn gibts auch noch ein freies Doppelnest und dann oben drauf noch ne Lehmpfütze im Garten...
    Es bleibt also spannend!
    DANKE!

    *Anne*
     
    Benni, Reuam Relges, Schwalben und Segler und 2 anderen gefällt das.
  14. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    4.584
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Annne,

    gern geschehn.:)

    Nicht verzagen - erfahrene Schwalben- u. Mauersegler-Koloniebesitzer im VF fragen. ;)

    Zu solchen Kämpfen in Mehlschwalben- u. MauerseglerNestern kommt es wenn sich dort 2 Gleichgeschlechtige treffen u. hassen.
    Singles werden schnell /in wenigen Tagen eine Partnerin oder einen Partner finden.

    Super, dass dir das in über 1 km Entferung zur nächsten Mehlschwalben-Kolonie gelungen ist die Mehlis an dein Haus zu rufen. :beifall:
    Das ist überhaupt nicht selbstverständlich - aber demnach auch möglich.
    Dank Mithilfe / Attrappen von Axel M. ?

    Und denk bitte an die "Bestandsaufnahme" bei Axel M. für die Segler-Brut-Tabelle.

    VG
    Swift_w :0-
     
    esth3009, Kadl, *Anne* und 3 anderen gefällt das.
  15. Katzenmona

    Katzenmona Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2021
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    104
    Hallo alle zusammen,

    darf ich vorstellen unsere Mehlschwalben Kolonie, sie ist erfolgreich nach Hausverklinkerung zurück gekehrt. Vorher hatten wir ein originalnest ( ist beim Abbau leider kaputt gegangen) und 8 Kunstnester jetzt sind es 11 Kunstnester. Ich glaube es sind ca.10 Paare da. Und sie tanzen erfolgreich am Himmel. Es ist immer wieder schön anzusehen.

    LG Mona
     

    Anhänge:

    Benni, Kadl, Reuam Relges und 3 anderen gefällt das.
Thema: Mehlschwalben-Ansiedlung 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Klangattrappe Mehlschwalbe

    ,
  2. mehlschwalbe ansiedeln

    ,
  3. attrappe mehlschwalbe

Die Seite wird geladen...

Mehlschwalben-Ansiedlung 2 - Ähnliche Themen

  1. Mehlschwalben-Ansiedlung

    Mehlschwalben-Ansiedlung: Es gibt zwar schon einige Beiträge zu diesem Thema hier im Forum, die sind aber wohl im Mauersegler Thread untergegangen. Vielleicht kann man die...
  2. Mehlschwalbennester

    Mehlschwalbennester: Hallo ihr Lieben! wer weiß wo ich Magnetische Mehlschwalbennester kaufen kann? Ich habe bei YouTube ein Video gesehen von Bernd Hummel aber ich...
  3. Spatzen besetzen Mehlschwalben Nest

    Spatzen besetzen Mehlschwalben Nest: Ich habe ein Problem mit Spatzen ich habe Mehlschwalben Nester aufgehängt, aber die Spatzen besetzen die Nester. Was soll ich tun? Ich möchte ja,...
  4. Mehlschwalben jetzt schon da??

    Mehlschwalben jetzt schon da??: Hallole in die Vogelbeobachtungsrunde, seit Montag, 16.3. sind bei uns die Hausrotschwänze wieder da, die Stare schon länger und heute hab ich...
  5. Mehlschwalben ?

    Mehlschwalben ?: Hallo, ich habe einige Schwalben Fotos gemacht, nur bei denen habe ich meine Zweifel. Lieg ich mit Mehlschwalben richtig ?? Gesehen in...