Mehlwürmer

Diskutiere Mehlwürmer im Chinesische Nachtigall (Sonnenvogel) Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; Hallo ! Ich bin neu in China - Nachtigal zucht.Ich habe in Februar 07. ein Pärchen zusammen gestellt. Sie sind in draußen Voliere mit Tujas...

  1. #1 AA020250, 22.05.2007
    AA020250

    AA020250 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !
    Ich bin neu in China - Nachtigal zucht.Ich habe in Februar 07. ein Pärchen
    zusammen gestellt. Sie sind in draußen Voliere mit Tujas bepflanzt , und haben schon zwei große Näste gebaut , und bauen noch weiter u. weiter, aber bis heute - kein Ei in Näst. Ich gebe jeden Tag friesches Obst, kleine
    Pinkis und Mehlwürmer one gränze .In der Voliere habe ich Eimmer mit Pferden
    misst versteckt unten Gitter, um die Insekten zu locken. Zum trinken kriegen die Honich Näktar ( sie trinken s. gerne ) Meine frage ist ob so viele Pinkis und
    Mehlwürmer schedlich ist, ob soll ich rationiert , wenn ? dann wie viele pro
    pärchen ?
    Für jede Antwort wäre ich sehr Dankbar ! ! ! Adam aus Düren .
     
  2. Hasty

    Hasty Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Gütersloh
    hallo Adam,,,,

    alles im allen würde ich sagen,,, ein bischen viel des Guten,,,, Lebendnahrung nur alle 2 Tage, Und normales frisches Wasser tuts auch,,,, ansonsten,, VIEL Geduld,,,,,,,,

    aber las mal lesen wie es sich so endwickelt,,,,,, schließlich lernt man nie aus,,,,,

    tschau Heinz
     
  3. #3 AA020250, 23.05.2007
    AA020250

    AA020250 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Herr Heinz !
    Danke für gute beratung ! Adam
     
  4. wp1954

    wp1954 Guest

    hallo adam
    du kannst über die brutzeit,täglich lebendfutter bieten,ich mach es so,ich biete,mehlwürmer mit panade,das ist mineralfutter u.vitamine darüber,pinkimaden u. buffalos gefrostet,ab u. an kleine grillen,es sind nur die mehlwürmer rationiert,vom rest bekommen sie reichlich,sonst fressen die nur mehlwürmer. das mit dem mist u.den obstabfällen hat sich bei mir auch bewährt.
    was du noch brauchst ist glück,aber wenn sie schon nester bauen u. es sich um ein paar handelt,werden auch eier folgen,eier legen die meist genug.
    mfg willi
     
  5. Hasty

    Hasty Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Gütersloh
    hallo Willi,,,

    wenn die Vögel am züchten sind, ist es sicherlich ratsam, soviel natürliche Nahrung zu bieten, wie möglich. Jedoch bin ich der Ansicht, das man seine Tiere auch fett füttern kann, besser ist es wenn sich die Vögel selber ihre Nahrung fangen, und den ganzen Tag über aktiv sind, als wenn sie voll gefressen in einer Ecke hängen, Außerdem birgt ein zu reichliches Angebot an Futter die Gefahr, das die Nestlinge in kürzester Zeit satt sind und dann nicht mehr sperren, für die Altvögel bedeutet das, das die Jungen tot sind !!!!
    Das betrifft nicht nur die Sonnis,,,,,

    also,, Vögel immer schön beobachten und die Futtermenge so steuern, das die Altvögel immer schön aktiv bleiben...

    Übrigens,,,, ich werde jetzt eine Lampe in die Voliere hängen und Nachts brennen lassen, ich erhoffe mir dadurch, das noch mehr Insekten in die Voliere fliegen,,,,, Sollten sich meine Vorstellungen darüber Bewahrheiten, werde ich hier darüber Berichten....

    wie immer mit lieben Grüßen Heinz
     
  6. #6 AA020250, 24.05.2007
    AA020250

    AA020250 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Halo Willi ! Vielen Dank für so gute Rat, es war sehr wichtig für mich in dieser
    Ersten Fase. Vielleicht wird es klappen ! Danke ! Adam
     
  7. wp1954

    wp1954 Guest

    hallo heinz
    natürlich nicht im überfluß,wegen dem hab ich auch geschrieben,das die mehlwürmer nicht zuviel gegeben werden sollen,den gerade diese beforzugen die vögel,maden u. buffalos ,werden bei mir erst gefressen ,wenn die mehlwürmer alle sind,bei der aufzucht ist es natürlich am besten,das futter ,über den tag zu verteilen,geb ich dir volkommen recht,aber um die vögel in den bruttrieb zu bekommen,sollte schon ein wenig überfluss vorhanden sein,eigentlich wie in der natur.
    mfg willi
     
  8. #8 Angelika H., 23.06.2007
    Angelika H.

    Angelika H. Guest

  9. #9 razorfish, 28.06.2007
    razorfish

    razorfish Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    was ich auf der liste vermisse ist tofu,bei meinen weichfressern der
    absolute renner.
     
  10. Hasty

    Hasty Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW-Gütersloh
    tofu ???


    was ist das ??????

    mlg Heinz
     
  11. #11 razorfish, 29.06.2007
    razorfish

    razorfish Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    wird wie käse durch gerinnung produziert,allerdings nicht aus milch sondern aus sojabohnenextrakt.
    enthält alle aminosäuren.vorteil :ist milchzuckerfrei und gärt nicht .gibts frisch in jedem supermarkt,so ca 3,50€/kg.
    lässt sich gut mit fertigem weichfresserfutter mixen,z.b. moulinex.
     
Thema:

Mehlwürmer

Die Seite wird geladen...

Mehlwürmer - Ähnliche Themen

  1. getrocknete Mehlwürmer?

    getrocknete Mehlwürmer?: jetzt komme ich wahrscheinlich mit einer dummen Frage.... Habe im Forum schon öfter gelesen, dass getrocknete Mehlwürmer zur Winterfütterung...
  2. Mehlwürmerzucht

    Mehlwürmerzucht: Liebe Vogelfreunde, seit diesem Jahr füttere ich meine Gartenvögel auch im Sommer. Die Futterstellen werden mit Begeisterung angenommen, jedoch...
  3. Mehlwürmer Larven

    Mehlwürmer Larven: Hallo, ich habe jetzt ein Jahr lang mich mit der Vermehrung von Mehlkäfer beschäftigt und jetzt wollte ich die Tiere draussen an "meine" Vögel...
  4. Verfütterung von Mehlwürmern

    Verfütterung von Mehlwürmern: Ich weiß nicht ob ich einfach den Thread aufgreifen kann für meine Frage, aber hier wird schon soviel über Mehlwürmer gesprochen. Ansonsten...
  5. Mehlwürmer

    Mehlwürmer: Hallo,ich halte Nympfsittiche,Amazonen und Edelpapageien.Jetzt habe ich im Forum über die Zucht von Mehlwürmern gelesen und nun am überlegen ob...