Mein 1.er welli.... frisst nix

Diskutiere Mein 1.er welli.... frisst nix im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe mir gestern einen welli geholt namens sony sie ist noch nicht gezähmt ich wollte das sie was aus meiner hand frisst ich habe es ihr vor...

  1. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    Ich habe mir gestern einen welli geholt namens sony sie ist noch nicht gezähmt ich wollte das sie was aus meiner hand frisst ich habe es ihr vor der nase gehalten aber sie aß nix ihr gewohntes futter auch nicht ich gabe ihr apfel dieses herz ihr futter und nich so etwas wo ich den namen immer vergesse :idee:. und sony war gestern komisch als ich sie bekommen habe saß sie auf einem ast und machte nichs ich konnte sie streicheln einfach alles heute kann ich nur meine hand in den käfig halten wenn ich versuche sie zu streicheln fliegt sie auf einen anderen ast also... gibt es etwas was alle wellis mögen? oder könnt ihr mir tipps geben wie sie sich an mich gewöhnt???? wäre nett :zustimm::zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DeichShaf, 3. Juli 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo und willkommen im Vogelforum :)

    Dein Welli bekommt doch sicherlich noch einen Partnervogel dazu, oder?

    Er wird mit Sicherheit fressen, wenn er sich unbeobachtet und sicher fühlt. Das ist zu Anfang völlig normal: Er wurde aus seinem Schwarm gerissen und in eine völlig neue und ihm unbekannte Umgebung gebracht, in der ihm ein Riese nachstellt - Du würdest auch zuletzt ans Fressen denken, wenn Dir das passiert :)

    Um aber sicher zu gehen, solltest Du das Futter an verschiedenen Plätzen im Käfig anbieten: Ein bischen was im Napf, ein bischen was lose auf dem Käfigboden, etwas Kolbenhirse direkt als Rispe. Vor einem gedeckten Tisch wird kein Welli verhungern, der futterfest ist.

    Zur Zahmheit: Der Käfig sollte sichere Zuflucht sein. Du solltest mit der Hand nur dann reingehen, wenn es sich nicht vermeiden lässt: Zum Futter- und Wasserwechsel und wenn der Käfig gereinigt werden muss. Ansonsten sollte Deine Hand weder in noch an den Käfig gehen. So lernen Wellensittiche, dass der Käfig sicher ist und akzeptieren ihn als ihre Zuflucht.

    Zähmen kannst Du einzelne Wellensittiche zwar auch, aber als Paar oder gar als kleine Gruppe klappt das besser: Einer machts vor, die anderen machens nach. Sie bestärken sich gegenseitig, auch wenn sie nur zu zweit sind. Einen Einzelvogel zu zähmen klappt natürlich auch, ist aber die fiesere Methode: Was soll der Welli auch sonst tun, als sich darin zu versuchen, mit Dir anzubandeln?

    Die effektivste Methode der Zähmung ist übrigens das Clickertraining. Es gibt hier ein extra Unterforum dafür (findest Du sicherlich mit ein paar Mausklicks), wo alles erklärt wird.

    Was Wellis mögen? Vor allem andere Wellensittiche. Das kommt an erster Stelle und ist enorm wichtig: Die Einzelhaltung ist sowieso verboten, weil es tierschutzwidrig ist - zudem sind Wellensittiche sozialisierende Schwarmtiere. Danach kommt das Futter. Wellis fressen überwiegend halbreife und reife Grassamen verschiedener Gräser. Es gibt da ein paar Grassorten, die besonders lecker zu sein scheinen: Rote Kolbenhirse zum Beispiel. Sie verschmähen aber auch keine frische Grünkost. Die regt allerdings den Bruttrieb an, was unter anderem intensiven Nagetrieb beinhaltet. Keine Sorge, gebrütet wird nur in einer Höhle und wenn Du die nicht bietest, passiert nix. Als Grünkost bieten sich (in der Reihenfolge der Nützlichkeit) Salatgurke, Eisbergsalat, Karotten, Rote Beete, Petersilie und Basilikum an. Selbstredend nur frisches, unbehandeltes Gemüse, kein eingelegtes Zeug :) Die ätherischen Öle in Petersilie und Basilikum sind nicht besonders gesund. Grünfutter solltest Du daher nur einmal in der Woche anbieten.

    Probier einfach mal verschiedene Sachen aus. Und wenn Du irgendwann zwei Wellis hast, wirst Du mir zustimmen, dass es viel mehr Spaß macht als mit einem Einzeltier, wetten? ;)
     
  4. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    naja ich wollte 2 aber mein zeugnis war dann nicht so gut und meine mutter meine 1 oder keinen naja danke für deine hilfe und der name ist mir eingefallen hirse hab ich ihr noch gegeben :D also wie lange dauert es das sie normal frisst und wie bringt man sie am besten zahm??? ich find zahme sind immer am besten :DDDDDDDDDDD
     
  5. Paddy

    Paddy Bourkesittichliebhaber

    Dabei seit:
    14. Dezember 2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im wunderschönen Allgäu
    Hallo
    Dann hätte ich keinen genommen als nur einen, versuch doch mal deine Mutter davon zu überreden dass 2 Wellensittiche viel besser sind.
     
  6. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    ne geht nicht habs schon versucht nachher nimmt sie mir noch sony weg :D:D:D:D:D:D:D
     
  7. #6 D. letzte Träne, 3. Juli 2009
    D. letzte Träne

    D. letzte Träne Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    Ich frage mich immer wieso man sich erst ein Tier anschafft und danach drüber Informiert, was es braucht, wie man es Artgerecht hält usw. *seufzt* Nagut jetz ist das Kind schon in den Brunnen gefallen, mal sehen was zu retten ist. :nene:

    Thema Artgenossen:
    Es wäre wirklich nicht von Nachteil wenn du deiner Mutter versucht zu erklären wieso ein Wellensittich die Gesellschaft eines Artgenossens braucht.
    Es sind eben Schwarmtiere, sie sind also in freier Natur immer mit einem, meist aber mehreren Artgnossen zusammen, dein Welli ist nun das erste mal in seinem Leben ganz ohne Artgenossen. Ein Wellensittich der alleine gehalten wird, wird sich auf den Menschen (dich) oder Spielzeug (Spiegel, Plasikvogel), fehlprägen. Solches "Spielzeug" bitte entfernen. Sie wird dir oder solchem Spielzeug früher oder später versuchen ihr Futter hochzuwürgen (wodurch eine Kopfentzündung entstehen kann) und wenn du mal nicht da bist wird sie die Welt nicht mehr verstehen.
    Im Internet gibt es Videos oder hier im Forum einige Bilder, die du deiner Mutter ja mal zeigen könntest, wo sich Wellensittiche gegenseitig füttern und kraulen. Probier es wenigstens nochmal, dem Sittich zuliebe. :(

    Zum Zähmen:
    Lass ihr erstmal Zeit sich einzugewöhnen. Füttern, säubern, ein wenig mit ihm reden darauf erstmal etwas beschränken. Das sie sich gleich den einen Tag hat anfassen lassen, liegt denke ich daran das sie unter Schock stand. Ob und wann sie sich eingewöhnt hat wirst du daran merken wie aktiv sie in ihrem Käfig ist, ab da kannst du ihr dann auch Freiflug im Zimmer bieten und mit Hirse auch die ersten Annäherungsversuche mit der Hand starten. Praktisch ist es natürlich wenn du ihr vorher dann keine Hirse angeboten hast. ;) Sonst hat sie sich eventuell schon sattgefressen. Außer aus der Hand würde ich außerhalb des Käfigs nicht füttern, das macht es einfacher die Dame wieder in den Käfig rein zu bekommen Abends. Sie wird, wenn er den Käfig kennt, wieder hinein gehen sobald sie hunger hat. Klappt das nicht und sie hat noch zuviel Angst vor der Hand hat sich bei mir ein Stöckchen bewährt als Fingeralternative.
     
  8. Micky83

    Micky83 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Die Einstellung mancher Eltern ist ziemlich traurig.
    Es wäre wirklich traurig wenn deine Sony ein Dasein als Einzelvogel fristen muß.:nene:
    Zeig deiner Mutter doch ein paar schöne Bilder hier aus dem Forum wie glücklich Wellis zusammen sind.Und keine Angst,zwei machen auch nicht mehr Arbeit als einer.;)
     
  9. #8 DeichShaf, 4. Juli 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bitte Deine Mutter, sich mein Posting oben durchzulesen. Mache ihr klar, dass es hier nicht darum geht, dass Du deinen Willen durchsetzt, sondern dass es um das Wohl der Tiere geht.

    Und so ganz nebenbei: Was denkst Du, wie ernst es Deiner Mutter damit sein dürfte, dir den ersten Welli wegzunehmen, wenn Du ihn quasi gerade erst bekommen hast? ;)
     
  10. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    sie ist jetzt viel aktiver und macht kunstücke wenn ich komme lässt si sich abundzu streichen aber auf den finger kommt sie nicht und frisst nix
     
  11. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wenn sie wirklich nichts fressen würde, wäre sie wohl mittlerweile schon tot.
     
  12. #11 Stephanie, 4. Juli 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ob sie frisst kannst Du ganz einfach prüfen:
    Futter in den Napf und auf den Boden und vielleicht noch einen Napf mit geriebenem Obst und Gemüse (z. B. Apfel-Möhre: Das ist billig ;) und jedenfalls meine Vögel lieben es und...).
    Dann am besten den Vogel allein lassen.
    Später kannst du dann sehen, ob Spelzen (Hülsen der Körner) im Napf oder auf dem Boden liegen oder Futter unter dem Napf und ob Gemüse/Obst aus dem Napf geworfen wurde...oder Dein Vogel verräterische Spuren (orange Füße und oranges Kopfgefieder!:D) zeigt.
    Ach ja, auch Kolbenhirse in den Käfig un sehen, ob Spelzen darunter liegen.

    Sollte der Vogel tatsächlich innerhalb von 2 Tagen NICHTS fressen, kann das extrem gefährlich sein (er würde dann ja schon lange hungern) und er sollte sofort zu einem vogelkundigen TA, der ihn untersuchen und eventuell eine zeit lang zwangsernähren (Fütterung mit Spritze ohne Kanüle) muss!

    Mein Twitch hat die ersten 2 Tage kein Körnerfutter, wohl aber Möhren-Apfel-Raspel gefressen.
    Da bin auch dann auch sofort zur Zoohandlung um zu fragen, ob er eventuell die Körner noch nicht enthülsen könne.
    Das wurde verneint & am dritten Tag fraß er dann auch Körner.
    Die waren nämlich tiefer als die Möhren-Apfel-Mischung angebracht und er hatte sich wahrscheinlich vor mir (großes seltsame Lebewesen, dass einem im verletzlichsten Moment, dem Fressen, eventuell nach dem Leben trachtet...) noch nicht getraut.

    Es ist normal dass viele Vögel Angst haben, vor eventuell bedrohlichen Lebewesen oder auch, wenn sie gerade Streit mit dem Vogelpartner haben, zu fressen (sie sind dann leicht angreifbar).
     
  13. #12 SusanneG., 4. Juli 2009
    SusanneG.

    SusanneG. Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Bitte versuch den Vogel nicht mehr zu streicheln solange er nicht von sich aus zu dir kommt.
    Ich bezweifel nämlich stark, ob ein Vogel, der anscheinend noch so geschockt ist vom Wechsel seiner gewohnten Umgebung,... sich freiwillig streicheln lässt.

    Ich glaub der hält einfach aus Schreck still!

    Außerdem versuch bitte alles, um noch einen zweiten Vogel zu bekommen.
    Schaffst du das nicht, würde ich an deiner Stelle den Vogel weitervermitteln und zwar nur in eine Paarhaltung oder einen Schwarm.
    Ich weiß, dass du den Vogel gern hast und dich sehr über ihn freust.
    Aber gegenüber einem wehrlosen Tier darf man als sein Besitzer nicht selbstüchtig sein, dazu neigen Menschen leider!

    Was ist mit dem Vogel, wenn du in der Schule bist? Deine Mutter wird ja bestimmt auch arbeiten...
    Wird sie Freiflug bekommen und wie groß ist der Käfig?

    Denk einfach mal darüber nach, wie du dich in einem Käfig fühlen würdest, ganz alleine ohne Artgenossen.....


    LG Susi
     
  14. #13 Silberreif, 4. Juli 2009
    Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Ja, bitte lass den Vogel erstmal ganz in Ruhe...

    es wäre schön, wenn deine Mutter wirklich mal 5 min. Zeit findet und hier ins Forum schaut... wenn sie will, kann sie mich auch gern anrufen, ich schick dir mal per PN meine Handy-Nr.

    Würde ihr einfach nur gern ein paar Sachen erklären, damit der Vogel und natürlich du etwas glücklicher werden.

    Deine Hand darf nur in den Käfig zum sauber machen und Futter uns Wasser wechseln.
     
  15. cAroO!!

    cAroO!! Guest

    Hy Sorna, ich spreche aus Erfahrung.:)
    Auch ich durfte zuerst nur einen Welli, meine Eltern meinten sie wären dann nicht mehr zahm.
    Nach langem Überreden bekam ich dann doch den langersehnten 2.Welli und es dauerte wirklich nicht lange, vielleicht so 2 Wochen, bis auch Willy(der zweite) zahm war. Ich kann dir nur sagen, überrede deine Mutter und gib alles, ein einzeln gehaltener Welli ist einfach nicht glücklich:( Ich könnt mich heute noch dafür ohrfeigen, dass ich zuerst nur einen hatte8(
    Bitte, versuch alles! Es ist sehr wichtig für deine Sony, du willst sicherlich auch, dass sie glücklich ist, oder?!
     
  16. #15 Sorna, 4. Juli 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Juli 2009
    Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    naja wen ich sie am Bauch kraule kommt sie abundzu auf meinen Finger und als ich sie eben mit wasser bespritzt habe hatte sie die tropfen von dem käfig gitter getrunken ich denke das sie nicht weiß wie man unsere spender benutzt und fressen ist zwar noch auf dem boden aber meist sitzt sie auf den stangen. so ungefär sehen unsere aus die hängen wir innen aus und sin ganz weiß und viereckig
     
  17. #16 DeichShaf, 4. Juli 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Argh!

    Ganz wichtig: Bitte unbedingt schnell prüfen: Wenn ein Vogel etwas Körnefutter frisst, bleiben die leeren Hülsen ("Spelze") zurück. Die sehen aus wie normale Körnchen.

    Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Welli verhungert, weil er nur noch leere Spelze im Napf hat und sein Besitzer denkt, der Napf wäre noch voll!

    Prüfmöglichkeit: Für jeden Welli pro Tag zwei Teelöffel Futter in eine kleine Schale oder den Napf geben. Am Abend dann kontrollieren, ob nur noch Spelze oder auch Körnchen über sind. Einfach dazu den Napf/die Schale aus dem Käfig nehmen und über dem Waschbecken auspusten: Alles was kein Futter ist, wird wegfliegen.
     
  18. Leonard

    Leonard Guest

    Meine trinken auch gerne aus der Vogelbadewanne
     
  19. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    sry nur so altmodische wie ich se hab gibts ned mehr
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    1. se frisst jetzt Kolbenhirse aber nur wenn ich es ihr vor der nase halte wenn ich es aufhänge bemerkt sie es garnicht mehr. wie kan ich ihr klar machen das sie von alline auch fressen kann???
    2. bekomme bald 2. welli so in 4 wochen :D:D:D:D:dance:
     
  22. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    In dem du sie einfach mal in Ruhe lässt. Du überrennst den armen Vogel mit haufenweise neuen Eindrücken, dass muss er erstmal verarbeiten. Lass die Hirse einfach hängen und den Welli mal für eine Woche in Ruhe, bis er sich richtig eingelebt hat.

    Und versuche auf keinen Fall mehr, den Vogel zu streichel. Der bleibt nämlich nicht sitzen weil er zahm ist, sondern weil er in Schockstarre verfallen ist! Kannst du diur auch nur ansatzweise vorstellen, wieviel Stress es für ein Fluchttier ist, im engen Käfig von einer Hand bedrängt zu werden? Vögel sind keine Streicheltiere, sondern Tiere zum beobachten. Wenn du das nicht berücksichtigst, wirst du keine Freude mit ihnen haben.
    Das ist doch schonmal was! Aber achtet beim Kauf bitte genau auf das Geschlecht. Wenn dein Welli jetzt eine Henne ist, muss auf jeden Fall ein Hahn dazu, sonst kann es schlimme Streitereien geben!
     
Thema:

Mein 1.er welli.... frisst nix

Die Seite wird geladen...

Mein 1.er welli.... frisst nix - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...