mein ChinChin ist gerade gestorben

Diskutiere mein ChinChin ist gerade gestorben im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; :traurig: man ist das schlimm:traurig: Es war der reinste Horror. Heute morgen als ich für die Kinder Frühstück machte, viel plötzlich bei uns...

  1. #1 Tina Einbrodt, 24. Februar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    :traurig: man ist das schlimm:traurig: Es war der reinste Horror. Heute morgen als ich für die Kinder Frühstück machte, viel plötzlich bei uns der Strom aus. Wir wohnen ziemlich ländlich, kaum Straßenlaterne etc. Draußen war es noch dunkel. Man konnte von einem Moment auf den anderen die Hand vor den Augen nicht sehen. In zwei Kinderzimmern schreiende Kinder. Da ich ja in der Küche war, hatte ich schnell die Kerzen zur Hand und konnte die Kleinen schnell beruhigen. Sie gingen mir aber nicht mehr von der Seite. Als ich bis zum Sicherungskasten war, hörte ich im Wohnzimmer zwei dumpfe Knalle. Die Vögel müssen auch in Panik geraten und wie wild durchs Zimmer geflogen sein. Ich hatte sie kurz zuvor rausgelassen, wie immer. ChinChin ist wohl vor eine Wand oder ein Fenster geflogen, ich weiß es nicht. Jedenfalls als ich bei ihnen ankam und noch einige Kerzen aufgestellt hatte lag er am Boden und zuckte nur noch. Dann war er tod. :traurig: Das ist so schrecklich, man kann nichts tun, so schnell wie das ging. Meine Kinder, die Vögel, überall diese Angst...sie haben natürlich alles voll mitgekriegt. Er war doch noch so jung...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Tina,

    das tut mir leid :trost: :trost:

    Wie früh war es denn als der Strom ausfiel? *staun*
    Du hattest sicher die Rollos noch unten, oder?
    Würde dir für die Zukunft raten, die Geier erst dann raus zu lassen wenn es draussen schon dämmert/hell wird, dann sollte so etwas nicht mehr passieren!
    Oder du bringt ein Notlicht an, angehängt an eine Zeitschaltuhr,*vorschlag*
     
  4. Maren Sp.

    Maren Sp. Guest

    Och Tina,
    das tut mir so leid!!!Lass dich:trost:
     
  5. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    Hallo Tina,
    das ist ja schrecklich, es tut mir wirklich sehr leid für euch :trost: :trost:
     
  6. minimaus

    minimaus Guest

    hi tina das tut mir so leid für dich!:(

    Lass dich :trost: :trost: :trost: :trost:
     
  7. #6 Tina Einbrodt, 24. Februar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    @ Jessy, ich hatte ja Licht an im Wohnzimmer, sonst hätte ich sie doch gar nicht rausgelassen,aber wenn der Strom weg ist, ist er überall weg. Da rechnet doch auch keiner mit
     
  8. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Tina,
    man muss immer mit allem rechnen!
    Ich würde die Geier erst dann raus lassen wenn es hell wird.
    Sollte kein Vorwurf sein! :)
     
  9. herbi1

    herbi1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Regensburg
    Hallo Tina, :traurig:
    es tut mir sooooo schrecklich leid für dich. So was ist wirklich ganz schlimm. Ich fühle mit dir. :trost: :trost:

    Christiane
     
  10. B-Angel

    B-Angel Vogelbekloppte

    Dabei seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    hallo Tina,

    ich kann es gar nicht glauben, was ich da lese 8o

    es tut mir leid um ChinChin, sind die anderen Vögel in Ordnung???

    Sei:trost:
     
  11. #10 Tina Einbrodt, 24. Februar 2006
    Tina Einbrodt

    Tina Einbrodt Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.644
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45731 Waltrop
    ja, alle anderen sind okay.
     
  12. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ach mensch Tina, das ist ja schrecklich, lass Dich :trost: :trost: :trost:
    es trifft doch immer die falschen! Armer Chinchin , es tut mir sooooooo leid! :traurig: Mensch dass muss für Deine Jungs ja schlimm gewesen sein !
     
  13. Antje-25

    Antje-25 nymphenverliebte

    Dabei seit:
    10. März 2002
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oelde/Westfalen
    hallo tina

    man das ist ja heftig da rechnet doch wirklich keiner mit.8o
    Ich würde da auch nicht mit rechnen ganz ehrlich klar kann das immer mal passieren aber sowas sind echt zufälle die alle jubeljahre mal passieren.
    lass dich mal :trost:
     
  14. Merlino

    Merlino Flügelmutter

    Dabei seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64347 Griesheim
    hallo tina,
    auch wenn es für dich kein trost sein wird, mach dir nicht allzuviele vorwürfe wegen der dunkelheit :trost: mir sind auch schon vögel am hellichten tag an fenster oder wände geflogen, aufgeschreckt durch ein plötzliches lautes geräusch. das ist einfach der fluchtinstinkt. bei mir wars z.b. einmal der toaster, der den toast mit einem lauten plötzlichen geräusch ausgeworfen hat... mein nic ist in panik hochgeflogen (er saß dato bei mir auf der schulter) und ist direkt an die nächste wand geknallt. dass er es überlebt hat, war warscheinlich einfach nur ganz viel glück und hätte auch anders ausgehen können :o
     
  15. Mu17

    Mu17 Guest

    :traurig: unser beileid:trost:

    möge auch sie in friden ruhen.......
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Sittichmama, 24. Februar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Tina,

    es tut immer sehr weh, wenn so ein kleiner Liebling gehen muss.

    Lass mal virtuell in den Armen, dich trifft keine Schuld, wer rechnet schon mit einem Stromausfall.

    Kleiner Chin-Chin, pass gut auf Dich auf im Regenbogenland und grüß mir die anderen die ihre Reise schon angetreten haben.
     
  18. #16 Beate Straub, 25. Februar 2006
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Chin Chin ist gerade gestorben

    Hallo Tina,
    das tut mir sehr leid für Dich und all die andern.
    Mach Dir aber keine Vorwürfe deswegen.
    Manche Dinge geschehen einfach dagegen ist man machtlos.
    Schicksal ist das.
    Dein kleiner Chin Chin würde auch nicht wollen das ihr deswegen traurig seid
    und verzweifelt und noch eines sei gesagt, man kann nicht an zwei Orten,
    oder sprichwörtlich zwei Hochzeiten gleichzeitig sein.
    Die Kinder gehen vor und woher solltest Du wissen, wie die Vögel reagieren, und
    das das Licht aus geht. Höhere Gewalt würde ich sagen.
    Wäre das nicht mit dem Licht und Chin Chin geschehen, dann vielleicht später was anderes und vielleicht noch schlimmer.
    Chin Chin hatte mit Dir und all Deinen eine schöne und glückliche Zeit und das ist
    wichtig. Du hast ihn im Herzen und dort wird er ewig einen Platz haben.
    Viele Grüsse
    Beate mit Maxi, Cookie und Pepi.
     
Thema:

mein ChinChin ist gerade gestorben

Die Seite wird geladen...

mein ChinChin ist gerade gestorben - Ähnliche Themen

  1. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  2. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  3. Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?

    Meisenweibchen während Brut gestorben. Füttert das Männchen weiter bis die Küken flügge sind?: Bei uns im Garten brütet ein Meisenpärchen. Die Küken sind geschlüpft. Vor knapp einer Woche wurde das Weibchen von einer Katze getötet. Das...
  4. gerade am Restaurieren:

    gerade am Restaurieren:: Muss gerade einige etwas speziellere Arten restaurieren: Fotos von: Fertig bis noch in Arbeit [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner

    Vermittelt-Sperlingspapagei: PBFD Männchen gestorben, Weibchen (PBFD Witwe) sucht neuen Partner: Meine Mutter (77 Jahre alt wohnhaft in der Eifel) hatte bis gestern 2 Sperlingspapageien, die beide 2006 geboren wurden und seitdem immer zusammen...