Mein Grauer beißt sich die ganzen Ferdern ab

Diskutiere Mein Grauer beißt sich die ganzen Ferdern ab im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo mein Grauer (8 Monate) beißt sich die ganzen Flügel Federn ab. Er verhält sich eigentlich ganz normal also nichts zu erkennen frist...

  1. Sven83

    Sven83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mein Grauer (8 Monate) beißt sich die ganzen Flügel Federn ab.
    Er verhält sich eigentlich ganz normal also nichts zu erkennen frist normal....
    ich weiß nicht woran es liegen kann hat jemand auch schon mal sowas gehabt mit seinen grauen....

    Danke für jede antwort
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Kommt eventuell daher, weil er alleine gehalten wird, denn du kannst ihm keinen Patnervogel ersetzen.
    Kann aber natürlich noch andere Ursachen haben wie z.B. eine Krankheit!
    Ich würd eventuell mal einen vogelkundigen TA aufsuchen.
     
  4. Sven83

    Sven83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ja allein ist er nicht ich habe 2 stück sind wohl in getrenten käfigen weil sie sich noch nicht so gut verstehn ich weiss es auch nicht was das soll
     
  5. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    hallo
    wie siehts denn bei euch mit der luftfeuchtigkeit, gesundem futter, freiflug, spielzeug, beschaeftigung aus?
    der kleine ist zu jung um einen solchen unfug zu treiben!
    sind deine 2 ganz siche hahn und henne? wielange sind sie schon nebeneinander?
     
  6. #5 Katrin Timneh, 19. Februar 2009
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Ich würde auf jeden Fall mal einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen.Wenn Du dann umsonst da warst,bist Du zumindest beruhigt und kannst halt selber noch überlegen,was der Grund für das Rupfen sein könnte.Hat er genug Aufmerksamkeit,Abwechslung beim Spielzeug,zu schreddern-Naturäste,Papprollen o.ä..?
    Wie verstehen sich die 2 ? Sind es Hahn und Henne und sind sie auch getestet?
     
  7. #6 Katrin Timneh, 19. Februar 2009
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    silleef,du warst etwas schneller
     
  8. Sven83

    Sven83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hmm ja ich weiß es noch nicht hab sie noch nicht testen lassen die züchter sagten mir das es wohl gegengeschlechtige sind ich muss auf jeden fall noch mal einen dns test machen lassen. spielzeug und so weiter haben sie auch genug und das andere eigentlich auch so freiflug....
    wie gesagt der verhält sich ganz normal aber er macht das auch wenn ich dabei bin..also nicht nur heimlich
     
  9. Sven83

    Sven83 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Oktober 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    der macht es auch nur an den flügeln also die ganzen schwung ferdern sind schon alle gekürzt am körper seh ich nichts
     
  10. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Sven

    erzähl mal etwas mehr über Deine Grauen. Es ist schwierig aus dem hohlen Bauch was zu schreiben, wenn wir nicht wissen, wie Du die Beiden hälst. Silleff hat ja bereits nacht Informationen gefragt. Würde mich auch interssieren. Erzähl einfach frei von der Leber wie, was, wo, aber auch was Du beobachtest. Wie verhalten sich die zwei zueinander. Wie alt ist sie?

    Liebe Grüsse

    Terry mit Kikolino und Bonny
     
  11. #10 muldentaladler, 19. Februar 2009
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Hallo Sven,

    wie alt ist denn der 2. ? Sollte er auch jung sein, würde ich sie zusammensetzen. Was soll da schon passieren?

    Erhard
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. slymom

    slymom Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zu jung zum rupfen, dass glaube ich nicht. Es gibt jüngere die es tun.
    Der TA wär die erste Adresse und dann Ursachenforschung.
    Wenn es nur an den Flügeln passiert würde ich mal nicht von einer Krankheit ausgehen.
    Kann es sein, dass die Schwungfedern durch klettern und Käfig etwas kaputt waren?
    Wie sehen die abgebissenen Federn aus?
    Sind sie trocken oder blutet es auch?
    Sind schon die ersten großen Federn durch die Mauser durch?

    Erschreck nicht vor so vielen Fragen.
    Wenn es eine Unart ist, kann man nicht früh genug beginnen ihm zu helfen.
     
  14. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sven,

    sind beide Flügel betroffen? Ist er noch flugfähig? Seit wann macht er das?
    Ich würde dir auch als erstes zu einem TA-Besuch raten, aber bitte ein vogelkundiger TA. Hier findest du eine Liste der TA. Bitte lies dir auch die entsprechenden Kommentare durch, falls welche vorhanden sind. Leider ist nicht jeder TA dort wirklich bedingungslos zu empfehlen. Wenn du uns schreibst, wo du wohnst, können wir dir eventuell einen kompetenten TA in deiner Nähe empfehlen.
    Dein Kleiner sollte unbedingt auch geröntgt werden. Ich habe schon oft lesen müssen, dass an Aspergillose erkrankte Graue ihre Flügel so "bearbeiten", dass sie flugunfähig sind....

    Könnte es sein, dass dieses Bearbeiten der Flügel mit dem Einzug des 2. Grauen in Verbindung gebracht werden kann/muss (vermehrter Stress)?
     
Thema:

Mein Grauer beißt sich die ganzen Ferdern ab

Die Seite wird geladen...

Mein Grauer beißt sich die ganzen Ferdern ab - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Gouldamadinen Kralle stirbt ab

    Gouldamadinen Kralle stirbt ab: Vor paar Tagen hab ich bemerkt das bei einer meiner Gouldhennen die hintere Kralle schwarz geworden ist, ein kleines Stück wo die Kralle rauskommt...
  3. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...