Mein Grauer ist entflogen

Diskutiere Mein Grauer ist entflogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Meine Nelly ist gerade entflogen,nun geht die Suche los,bitte helft mir was kann ich alles tun um sie wieder zubekommen,habe schon eine...

  1. Olaf

    Olaf Guest

    Hallo
    Meine Nelly ist gerade entflogen,nun geht die Suche los,bitte helft mir was kann ich alles tun um sie wieder zubekommen,habe schon eine Anzeige hier im Vogelforum aufgegeben,Zeitungen Anzeigen aufgeben und Flugblätter an den Bäumen verteilt.
    Was kann ich noch tun??????
    Bin verzweifelt,was geht noch?????
    Sein Partner ruft ständig nach ihr.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anne Pohl

    Anne Pohl Guest

    Hallo Olaf,
    das tut mir sehr leid! Kannst Du den anderen Papagei auf den Balkon stellen, so daß Nelly ihr hört? Wahrscheinlich ist sie noch in der Nähe.
    Falls Ihr sie heute nicht wieder einfangen könnt, würde ich beim Tierheim Bescheid geben, ebenso bei allen Zoohandlungen in der Umgebung und evtl. auch in den nächsten Tagen mal bei der Polizei nachfragen.
    Viel Glück!
     
  4. Nici

    Nici Guest

    Auweia !!

    Hi Olaf,
    du Armer, ich kenne die Panik und den Frust, wenn der Vogel weg ist.... meine beiden waren auch schon mal auf "Freiflug", habe aber beide wiederbekommen. Mir haben damals ganz enorm Zettel an den Bäumen (DIN A 4 mit farbigem Foto vom Ausreißer-ist zwar teuer, aber ein "Hingucker"-außerdem wissen vielleicht manche nicht, wie ein Graupapagei aussieht) weitergeholfen.
    Außerdem wie Anne schon sagte : den Partner rausstellen, damit er viel ruft und der Ausreißer in der Nähe bleibt.
    Tierärzte in der Umgebung informieren (vielleicht suchen Leute, die ihn finden am ehesten dort Rat).
    Ich wohne ja auch in Berlin (ganz um die Ecke von dir), ich habe damals auch noch bei einigen Radiosendern angerufen, die geben teilweise auch Tiersuchmeldungen durch.
    Und dann an eine Belohnung (auch auf den Flugblättern) denken, das zieht vielleicht bei jemanden, der ihn sonst vielleicht behalten oder weiterveräußern würde (man will ja nichts unterstellen, aber für möglich halte ich sowas schon)....
    Und viel rumfahren in der Gegend, meistens sind sie ja morgens und abends aktiv und schreien oder rufen, du kennst die Laute ja am ehesten.... bei mir haben sich damals beide nicht sehr weit entfernt!
    Und dann jemanden zu Hause ans Telefon setzen oder am besten eine Handynr. für die Suchmeldungen angeben .
    Ich hatte damals noch keines und war immer hin- und hergerissen:
    sollte ich zu Hause auf den entscheidenden Anruf warten oder in der Gegend rumfahren ....?
    Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass du den Ausreißer wiederkriegst......
     
  5. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Olaf,
    Das tut mir aber leid ... ich hoffe Du hast den Kleinen bald wieder.
    Bei mir in der Nähe hat es mal gut funktioniert mit Radiodurchsagen, aber bei verschiedenen Sendern.
    Die Leute hatten Ihre Amazone schnell wieder zurück.
    Einen Trost hast Du ja, das Wetter ist noch gut ...
    Ich hoffe aber Du hast Ihn bald zurück.
    Berichte bitte weiter, ob Du Erfolg hast.
     
  6. Olaf

    Olaf Guest

    Hallo,Ihr Lieben!
    Ich danke Euch für die tollen Ratschläge,werde alles beherzigen und habe jetzt noch mehr Hoffnung.
    Ich werde Euch auf den laufenden halten und hoffentlich mit einer erfreulichen Nachricht.
    An Nici,Du spitze besonders deine Ohren und halte Ausschau,nach meiner Nelly,wenn Du einen roten Schwanz an Dir vorbeifliegen siehst,ach so und Geld spielt überhaupt keine Rolle,ich würde alles hergeben für meine Süße und Finderlohn ist garantiert.
     
  7. papalover

    papalover Guest

    Ich will jetzt mal ganz gemein sein;

    siehe Beitrag:
    Flügelstutzen ja oder nein
     
  8. #7 Nici, 26. August 2001
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26. August 2001
    Nici

    Nici Guest

    Deplaziert !!!

    Das "gemein sein" ist dir hervorragend gelungen.
    Du weißt doch gar nicht, wie es dazu kam, dass Nelly entflogen ist oder bist du allgemein und in jedem Fall fürs Flügelstutzen ?
    Dann hättest du deine Meinung vielleicht im passenden Thread posten sollen, da konnte ich jedoch keinen Beitrag von dir entdecken ....
    Olaf, lass dich nicht entmutigen oder ärgern, ich drück dir weiterhin ganz fest die Daumen ....
     
  9. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    halte dir die Daumen dass du sie wiederbekommst!

    Vielleicht hilft auch noch in vielen Einkaufsmärkten kann man Anzeigen aufhängen.
    Auch Sparkassen lassen dies meist auf Anfrage zu.
    Also viel Glück
     
  10. Olaf

    Olaf Guest

    Hallo Nici!
    Ich habe Dir eine Mail über das Forum geschickt und noch eine richtige E-Mail kannst Du mich zurückrufen oder mailen.

    Lieber Papalover,vielen Dank für deine Unterstützung,ich werde niemals meine Papas stutzen,sie sind und bleiben Vögel.

    Hallo alle die Ihr die Daumen drückt.nun die Beichte wie Nelly entfliegen konnte.Ich lasse immer die Balkontür offen,das meine Lieblinge nach draußen fliegen können,ich habe einen Drahtzaun vor den Balkon und da passen sie nicht durch aber am Rand muß sie sich durchgeschlichen haben.Das schlimme war ja ich war nicht zuhause,so hatte sie Zeit weiterzufliegen,da sie ja zahm ist und mir überall hinfolgt,hätte ich bestimmt keine Schwierigkeit sie aus dem Baum zu locken,denke ich mal ,man weiß ja nie wie sie in Freiheit reagieren.
     
  11. Olaf

    Olaf Guest

    Wißt ihr wielange es dauert bis beim Tiersuchdienst die Anzeige erscheint,ich habe sie gestern reingesetzt und heute ist sie immer noch nicht erschienen oder liegt es am Sonntag?
    Hier bei Vogelforen,den Suchdienst.
     
  12. #11 Kathrin-Evelyn, 26. August 2001
    Kathrin-Evelyn

    Kathrin-Evelyn Guest

    oh schreck

    hallo olaf,

    habe eben grad erst gelesen das deine graue dame entflogen ist.

    das muss schlimm sein.

    ich kann dir nur als kleinen trost schreiben, dass mir vor ein paar wochen ein nymphensittich zugeflogen ist, der nur aufmerksam wurde weil er meine 2 nymphen in der gartenvoliere hörte.
    er ist zwar immer wieder fortgeflogen, blieb jedoch wegen der vertrauten rufe seiner artgenossen immer in der nähe.

    also lass den partner deiner papageiendame so lang wie möglich draussen, sodass er rufkontakt herstellen kann. oder ist es bei dir sehr belebt (strassenverkehr usw.) der die rufe evtl. übertönt.
    das wäre schade. aber ich glaube das ist die reellste chance deine nelly wiederzubekommen.

    drücke dir ganz kräftig die daumen

    einen lieben gruss von
     
  13. Paula

    Paula Guest

    Hallo Olaf,

    das ist ja furchtbar! Tut mir sehr leid für Dich. Vorgestern habe ich im Hamburg-Teil der Bildzeitung eine ähnliche Such-Geschichte über einen entflogenen Grauen gelesen. Vielleicht wendest Du Dich darum auch an Tageszeitungen(Bildzeitung, Morgenpost usw.); die machen vielleicht eine kleine Geschichte mit Foto über Nelly.

    Viele Grüße und viel Erfolg bei der Suche; ich drücke die Daumen,
    Gudrun.
     
  14. saborme

    saborme Guest

    Daumen drück....

    Hi Olaf,

    mir ist ja vor kurzem ein Grauer zugeflogen - das kann aber nicht Deiner sein.... leider.

    Ich könnte mir auch vorstellen, wie schlimm das ist wenn der Geier sich ungewollt verabschiedet.

    Ich drück Dir die Daumen - vielleicht kriegst Du ihn ja wieder.
    Ich hab den zugeflogenen damals beim Tierheim abgegeben, damit war er registriert.

    Jetzt hab ich ihn wieder, weil der Züchter den Vogel nicht ordentlich vermerkt hatte. Keine Ahnung wem der Geier tatsächlich gehört....

    Vielleicht hast Du Glück und jemand gibt ihn ins Tierheim, wenn er ihn/sie findet.....Alles Gute!




    @Papalover
    So lieb kannst Du Deine Tiere gar nicht haben, wenn Du sie verstümmelst. Denk mal drüber nach....
     
  15. Olaf

    Olaf Guest

    Hallo Ihr Lieben!
    Leider kann ich Euch noch nichts gutes berichten aber ich geb die Hoffnung nicht auf.Ich habe alle Flugblätter in der Umgebung verteilt,es gibt so nette Leute.Ich habe die Flugblätter an Orte geklebt,wo viele Menschen vorbeikommen,wie Bushaltestellen,Bäcker,Arztpraxen,Kiosk und Tankstelle und bei Tierärzte.Ich habe verschiedene Radiosender angerufen aber fast alle haben abgelehnt,sie dürfen keine Tiersuchmeldungen
    durchgeben aber einer der Berliner Rundfunk hat nicht abgelehnt und auf Arbeit,klingelte mein Handy und dann meldete sich der Radiosender,ich gleich,haben sie Ihn aber leider nein,sie wollten nur mehr Informationen.Ich habe den Tag versucht immer Radio zuhören aber es kam keine Meldung durch. Und noch was witziges,auf der Polizeistation haben sie gesagt,ich kann eine Amazone mitnehmen,die ist Ihnen zugeflogen,ich möchte aber meine Nelly wiederhaben.
    Worüber ich enttäuscht war,war das Tierheim,ich habe nur in der Warteschleife gehangen,es hat ewig gedauert bis ich durchgekommen bin und dann die Antwort,nein es wurde kein Graupapagei abgegeben ,aufwiederhören.Ich ganz schnell,wollen sie nicht meine Telefonnummer ,sie sagte dann,ich soll jeden zweiten Tag anrufen,ich war ja baff,das hätte ich nicht gedacht.

    Ach ja,ich wollte mal fragen,wielange es bei anderen gedauert hat,bis sie wiedergefunden wurden,kennt Ihr welche?
    Nun hat es heute sehr stark geregnet,ich war ganz traurig,hoffentlich hat sie ein Unterschlupf gefunden.Die Tierärztin hat mir auch noch gesagt das die Krähen hinter die Vögel her sind,da habe ich noch mehr Angst bekommen,hier fliegen soviele rum,ich hoffe es geht ihr gut.
    Ich halte Euch auf den laufenden.Nochmals DANKE fürs Daumen drücken.
     
  16. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    also der Regen ist vielleicht auch hilfreich, denn dann sucht sie vielleicht auch unterschlupf bei jemand der lesen kann und radio hört.
    eine bekannt von mir suchte ihren vogel einen monat und gab es dann auf, dann als sie alles aufgegeben hatte wurde der vogel gefunden, ich glaube heute noch das sie dann erst gemeldet wurde. Aber schon vorher gefangen wurde.
    Nun ja weiterhin viel Glück und zukünftig nur noch auf den Balkon lassen wenn jemand da ist.
     
  17. Olaf

    Olaf Guest

    Hallo,Ihr Lieben!
    Leider kann ich Euch noch keine gute Nachricht von Nelly berichten,sie ist immer noch auf Abwegen.Ich stehe jeden Morgen beim ersten Sonnenstrahl auf und fahre mit Fahrrad die Umgebung ab ,ich denke vieleicht höre ich sie ja in einen Baum,außerdem kontrolliere ich gleich die Handzettel ob sie noch fest sind oder manchmal sind sie abgerissen,dann wird ein neuer rangemacht.
    Mein Rocky ist auch ganz traurig,er sagt keinen piep mehr,dabei war er ein Schreihals ohne Ende,es konnte nicht laut genug sein und Nelly war die ruhige.Rocky scheint auch böse auf mich zu sein,ich kann machen was ich will er kommt nicht mehr zu mir,auch seine geliebten Weintrauben helfen da .Er will auch nicht mehr auf den Balkon,ist nichts zu machen,er soll ja Nelly anlocken aber jetzt wo er schön laut sein soll und es darf nun sagt er nichts mehr.Ich bin ja so froh das er wenigstens frißt.
    Ich halte Euch auf den laufenden.
    Ich gebe die Hoffnung nicht auf,wenn sie richtig Hunger bekommt wird sie schon zu jemanden fliegen,da bin ich mir ganz sicher.
     
  18. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Olaf,
    Ich kann mir vorstellen, das die Warterei schlimm ist ...
    Ich drücke Dir alle Daumen und Krallen, das Du Deine Nelly wiederbekommst, zumal ja Rocky die Nelly auch braucht ...
     
  19. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Kopf hoch, ich halte weiterhin denn Daumen, dass der Ausflug ein gutes Ende nimmt.
    Und ich hoffe auch, dass es nicht mehr all zu lange dauert.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Olaf

    Olaf Guest

    Hallo,Ihr Lieben!
    Die Zeit vergeht und noch keine Spur von Nelly.
    Ich möchte Euch berichten was die Anzeigen gebracht haben,ich habe einige Anrufe erhalten.Der erste Anrufer,dem war ein Nymphensittich zugeflogen,eben ein Grauer aber ich möchte ja einen Graupapagei.
    Eine Dame rief an ich soll den Käfig und Futter auf den Balkon stellen,dann kommt er schon,leider nicht machbar da die Voliere zu groß ist.Eine weitere Dame hat angerufen,ihr Grauer ist vor sehr langer Zeit auch entflogen und sie hat 3000 DM in Anzeigen gesteckt und es hat nichts gebracht,leider hatte ihrer auch keinen Ring um.Meine letzte Anruferin der ist vor 4 Wochen ein Graupapagei zugeflogen und ich sollte ein paar Eigenschaften aufzählen was meine nelly so macht,sie wollte sich vergewissern ob es mein Vogel ist aber ich sagte gleich,meiner hat einen Ring um,na dann kann es nicht sein,der hatte keinen um,mit den 4 Wochen hat sie mir erst hinterher gesagt,weil meine nelly ja erst oder besser gesagt schon zulange weg ist,12 Tage aber ich habe eine ganz liebe Hausgemeinschaft,jeder fragt nach ob sie schon da ist,sie haben immer so schön gezwitschert,man höre und staune.
     
  22. #20 Ann-Uta Beisswenger, 6. September 2001
    Ann-Uta Beisswenger

    Ann-Uta Beisswenger Guest

    Hallo Olaf,
    ich hatte gehofft, Du erzählst uns jetzt, dass Nelly wieder bei Euch ist....das ist wirklich bitter, dass ihr sie noch nicht habt finden können!!

    Bitte gib nicht auf, ja?

    *ganz-fest-Daumen-drück'
     
Thema:

Mein Grauer ist entflogen

Die Seite wird geladen...

Mein Grauer ist entflogen - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...