Mein Grauer Mäuslein

Diskutiere Mein Grauer Mäuslein im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Steffi, sei doch bitte nicht so hartnäckig. Keiner von uns Usern unterstellt dir oder deinen Eltern, dass ihr ihn permanent schlecht behandelt....

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Steffi,

    sei doch bitte nicht so hartnäckig. Keiner von uns Usern unterstellt dir oder deinen Eltern, dass ihr ihn permanent schlecht behandelt. Er hat es insoweit gut, dass er viel draußen sein darf. Aber eben die anderen Haltungsformen stimmen nicht und die sind dringend zu ändern.

    Fett geht auf die Leber - hast du jemals einen richtig leberkranken Vogel gesehen, der sich wundkratzt, weil ihm die Haut juckt, wo das Blut dann auch spritzen tut?´Ihr füttert ihm Wienerle, vermutlich Wurst, Käse und all diese Sachen, das ist Fett pur und ruiniert ihm die Leber. Sicherlich mag das alles "niedlich" anzusehen sein und ganz bestimmt schmeckt es ihm auch, aber es macht ihn KRANK.

    Die Nase deines Grauen sieht wirklich krank aus und ist eitrig. Eiter bedeutet, dass immer eine starke Entzündung dahintersteckt, die immer, egal ob bei Mensch oder Tier, behandlungsbedürftig ist. Ich glaube nicht, dass wenn du irgendwo eine eitrige Entzündung hättest, deine Eltern das als normal betrachten würden, sondern mit dir oder du alleine zum Arzt gehen würdest. Und genau das wünschen wir und bitten dich eigentlich dringend darum, dies auch für den Grauen zu machen. Wir wollen dir bzw. euch helfen, nicht angreifen.

    Ich hänge meinem Beitrag zwei Bilder von meiner Lisa beim spielen an, wo du sehen kannst, dass die Nasenlöcher meiner Lisa im Vergleich zu deinem Grauen ganz anders aussehen, nur damit du verstehst, warum wir dich so innigst bitten. Und vergleiche dann auch mal die Augen. Die Augen deines Grauen sind eingefallen. Lisa hat dagegen nach außen hin gewölbte Augen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Wuschel090993, 25. Mai 2007
    Wuschel090993

    Wuschel090993 Guest

    @tierfreak
    ne die haben sich immer die karotten geteilt
    und @alpha
    was willsten du überhaupt ich versteh was ihr von mir wollt ich weiß das mein vogel was an de nase hat dess braucht ihr mir net dauernd zu sagen...
     
  4. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Ich frage mich, ob uns da jemand an der Nase rumführen will.
    Mal so schnell einen Joke machen?

    Tut mir leid, so kommt es bei mir an.

    Terry
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Terry

    Ne, das ist original Teenie :~ Trotzig und frech.
    Sie kann es noch nicht einsehen..........


    Auf jeden Fall glaube ich nicht an einen Fake.
     
  6. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    leider sehe ich es langsam auch so wie terry.... denn wenn das tier den eltern gehört.... kann ich mir nicht vorstellen das diese dies auch noch so wie es jetzt ist unterstützen.....da kann man dann nicht mehr von trotzalter sprechen.....
     
  7. #46 LinaLotti, 25. Mai 2007
    LinaLotti

    LinaLotti Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW
    Du sprichst mir aus der Seele Terry... ;)

    Und mehr sag ich dazu besser nicht...
     
  8. #47 Naschkatzl, 25. Mai 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Nicht Trotzalter..........viel schlimmer TEENIEALTER.......die sind noch Schlimmer als die kleinen Trotzköpfchen. :D :D :D


    Grüssle
    Corinna
     
  9. #48 Tinamaus1, 25. Mai 2007
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo!

    Habe mir gerade noch mal den ganzen Thread durchgelesen und finde, es riecht sehr nach Troll. So uneinsichtig kann nicht mal ein Teenie sein! Alle Kinder, die ich kenne, machen sich eher zu viele Sorgen um die Gesundheit ihrer Tiere. Wie man so hartnäckig behaupten kann, dem Tier ginge es gut, obwohl die Nase eitert, ist mir absolut schleierhaft. Da ist ja null Einsicht vorhanden und auf Fragen nach den Eltern geht Wuschel ja überhaupt nicht ein. Es haben ja viele betont, dass sie nicht alleine für den Gesundheitszustand des Vogels verantwortlich ist.

    Ich fürchte, da ist jedes weitere Wort absolut sinnlos.
     
  10. #49 Wuschel090993, 25. Mai 2007
    Wuschel090993

    Wuschel090993 Guest

    :( 8( joo is jo gut ich komm dann haklt einfach nimma wenn ich ja ein troll bin und was weiß ich noch alles von mir aus kann man them,a schließen und ich komm nimma fertig weil sowas muss ich mir nicht anhören
     
  11. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    koppschüttelnderweise auch denkt das es besser ist zu schließen !!!!!!!!
     
  12. #51 Wuschel090993, 25. Mai 2007
    Wuschel090993

    Wuschel090993 Guest

    ja also mods schließt den thread dann bin ich heut ehh de letzten tag da
    ciao an alle die mich einigermaßen net aufgenommen haben
     
  13. Saphi

    Saphi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornstetten-Aach
    Hallo,

    Ich versteh irgendwie net wieso man immer so auseinandergehen muss.
    Einerseits kann ichs verstehen, dass Steffi verärgert is weil jeder mit heftiger Kritik an ihr rummeckert. Ich muss sagen mir ging es damals auch nicht viel anders als ich meine Vasa Papageien vorgestellt habe. Und ehrlich gesagt war ich damals auch ziemlich verärgert in welchem Ton auch teilweise die Kritik angekommen ist.

    Andererseits versteh ich auch unsere Reaktion auf Steffis Uneinsichtigkeit.
    Weil nach nem guten Jahr hier weiss ich eben auch, dass alle damals eigentlich nur um das Wohl meiner Vögel besorgt waren.

    Steffi ich kann dir auch nur sagen, du hast doch nix zu verlieren wenn du mal die Ratschläge ausprobierst und auch einen anderen Tierarzt zu Rate ziehst was die eitrigen Nasenlöcher deines Mäusleins angeht. Im Prinzip kannst du doch nur gewinnen. Keiner will dich hier vergraulen oder sonstwas. Wir wollen alle nur, dass du noch lange viel Freude an deinem Papagei hast und dieser noch möglichst lange gesund bleibt oder wieder ganz gesund wird.

    Versuchs doch einfach mal und berichte uns doch weiter wie es deinem Grauchen geht weil nix ist schlimmer als den geliebten Vogel zu verlieren...
    und du würdest dir sicher auch Vorwürfe machen wenn dann feststeht, dass er krank war und du nicht reagiert hast um ihn zu retten nur weil du denkst wir wollen dir alle was böses hier.

    Vielleicht denkst du einfach mal drüber nach. Bitte.
     
  14. #53 Wuschel090993, 25. Mai 2007
    Wuschel090993

    Wuschel090993 Guest

    hallo und danke das du es probierst aber ich wollte nur meinen vogel nur vorstellen mehr wollt ich gar nicht und lass mir hier nix unterstellen
     
  15. Saphi

    Saphi Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. April 2006
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dornstetten-Aach
    Hi,

    Unterstellen will dir hier sicher keiner was absichtlich.
    Nur ist es eben so, dass hier eben auch einige User wirklich "Spaßposter" sind die sich dran freuen wenn sich die "Fachleute" aufregen und die in Wirklichkeit vielleicht netmal nen eigenen Papagei haben. Diese Leute wollen nur provozieren und die nennt man dann "Troll" (Hoffe ich hab das richtig erklärt).

    Jedoch solltest du vielleicht wirklich mal drüber nachdenken, dass mit deinem Mäuslein was nicht stimmen könnte und du hast ihn ja sicher sehr lieb und willst ihn noch lange Zeit behalten, oder?

    Und genau deshalb sollstest du einfach mal zur Sicherheit und zum prüfen einen anderen Tierarzt zu Rate ziehen der sich deinen Vogel mal anschaut und gegebenenfalls auch gleich behandeln kann damit du noch lange Freude an deinem Mäuslein haben kannst. Wenn die Krankeit erstmal Fortgeschritten ist kanns sein man kann ihm nicht mehr helfen und er wird sterben. Das willst du doch sicher auch nicht. Und sicher würdest du dir schlimme Vorwürfe machen wenn nachher rauskommt, dass man ihn wenn man früher zum Tierarzt wäre noch hätte helfen können oder nicht?
     
  16. Saschca

    Saschca Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    ...dem entnehmen wir wohl richtig, dass du nichts unternehmen möchtest, oder?

    Schade um die süße graue Maus!

    Weisst du, Steffi...hier gab es schon ganz andere Threads, die richtig aus dem Ruder gelaufen sind und manchmal sicher auch nicht ganz fair waren... Aber bei deinem Thread fehlt mir das Verständnis für deine Ignoranz! Keiner hat dich beleidigt oder dir etwas unterstellt. Wir sind aber der Meinung, dass es deinem Mäuslein gesundheitlich nicht gut geht...was ist falsch daran?

    Du bist dir doch so sicher, dass der Süße gesund ist- warum nimmst du dann die Ratschläge nicht ernst? Du hättest nach deiner Aussage doch gar nichts bei einem Routine-Check zu befürchten...
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #56 Wuschel090993, 25. Mai 2007
    Wuschel090993

    Wuschel090993 Guest

    ich weß was ein troll ist aber ach egal....
     
  19. #57 Naschkatzl, 25. Mai 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hey Leute,

    wir reden mit einem 13 jährigen Kind das jetzt auf stur geschalten hat. Und ihr glaubt doch nicht das sie mit dem Vogel zum Tierarzt geht geschweige den auch bezahlt.

    Also wäre es angebracht das wirklich mal ihre Eltern hier lesen und sich dazu äussern.

    Da dies jetzt aber schon zig mal gewünscht wurde und nichts passiert werde ich jetzt hier einfach mal den Thread schliessen, denn wir reden alle nur im Kreis rum und kommen zu keinem Ergebnis und der Thread läuft aus dem Ruder.

    Steffi wenn Deine Eltern sich zu diesem Thema hier äussern wollen dann sollen sie bitte eine kurze PN an mich oder eine meiner Mitkolleginnen schreiben und der Thread wird dann sofort wieder aufgemacht. Aber so bringt es einfach nichts mehr.


    Grüssle
    Corinna
     
Thema: Mein Grauer Mäuslein
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei nasenloch

    ,
  2. graupapagei krank

    ,
  3. grijze roodstaart

    ,
  4. alter graupapagei
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.