mein Grauer will fast nur noch frisches Gemüse und Obst fressen

Diskutiere mein Grauer will fast nur noch frisches Gemüse und Obst fressen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Im letzten Jahr habe ich den Anteil an Gemüse und Obst für meinen Coco kontinuierlich gesteigert, zusätzlich zum speziellen guten Körnerfutter....

  1. #1 Coco Schatz, 16.03.2021
    Coco Schatz

    Coco Schatz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Im letzten Jahr habe ich den Anteil an Gemüse und Obst für meinen Coco kontinuierlich gesteigert, zusätzlich zum speziellen guten Körnerfutter. Aber nun will er fast nur noch frische Ware fressen, fast gar keine Körner mehr, das geht jetzt nun schon seit 2 Monaten so. Er liebt und bevorzugt Schlangengurke (geschält), auch Tomate, und vieles andere, je nach Jahreszeit. Dazu Apfel, Birne, Banane und manchmal Clementine. Natürlich verfüttere ich keine tödlichen Avocados oder Kohl und ähnliches. Aber Vögel sollten doch eigentlich bevorzugt Körner fressen, oder etwa nicht? Ich mache mir Sorgen, ob das viele frische Gemüse nicht ungesund für ihn ist.

    Ach ja, Coco ist 21 Jahre alt, ich habe ihn seit einem Jahr (geerbt) und momentan lebt er leider noch alleine.
     
  2. #2 Karin G., 16.03.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.044
    Zustimmungen:
    1.507
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    hallo Coco Schatz

    herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:

    schau mal in das Futterthema von Astrid Timm rein: klick
     
  3. #3 Coco Schatz, 16.03.2021
    Coco Schatz

    Coco Schatz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2021
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Dann bin ich ja beruhigt, und kann so weiter machen. Danke Karin, für Deine schnelle Antwort. Ich wünsche euch dann noch viel Spass in eurem Forum.
     
  4. #4 Alfred Klein, 16.03.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.444
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    66... Saarland
    Willst du denn jetzt wieder sofort gehen? Es gibt hier so viel zu entdecken.
     
    krummschnabel gefällt das.
  5. #5 Astrid Timm, 17.03.2021
    Astrid Timm

    Astrid Timm Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2016
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    1.387
    Ort:
    34393
    ÖH , eigentlich kannst Du so nicht weiter machen , denn bei mir gibt es zwar reichlich Obst und Gemüse aber nie nich keine Körner bzw füttere ich Tagsüber Pellets. Pellets bekommen meine Grauen bis zu 30g und auch mehr am Tag plus am Abend Körnerfutter . Dazu hier und da Nahrungsergänzugsmittel . Mit Schlangengurke und Tomate kannst Du Deinen Grauen auf Dauer nicht bei der Stange halten. Sowas fressen meine Amazonen , und selbst die bekommen Ihre 10 g Pellets am Tag. Graue brauchen viel mehr Fett , wenn die Blutwerte ok sind und keine Leber Nieren Erkrankungen bekannt sind , kann er das auch bekommen (Fett )
     
  6. #6 Marion L., 18.03.2021
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.299
    Zustimmungen:
    591
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, willkommen bei uns. Warum willst du gleich wieder gehen?
    Du solltest dir ein bisschen ein Futterkonzept erarbeiten. Am Morgen gibt es Frischkost und bisschen Grit. Sauberes Wasser und 1 Eßlöffel kleingeschnibbeltes Obst und Gemüse. Gegen Mittag dann Schüssel raus und 2 Eßlöffel mit gutem und gehaltvollem Körnerfutter. Dein Grauer benötigt auch Fett und andere Mineralstoffe. Zum späten Nachmittag Körnerfutter raus, frisches Wasser und eventuell 1 Eßlöffel Pellets für den Abend. Lege eine halbe Walnuss mit rauf oder 5-6 geröstete und ungesalzene Erdnüsse, auch 2-3 Pinienkerne gehen oder 1-2 Mandeln. Jeden Abend eine andere Sorte Nuss. Die Grauen brauchen wesentlich mehr an Fettsäuren, als andere Papageienarten.
    Versuche dir ein Konzept anzugewöhnen. Eine Einteilung nach Uhrzeit und Reste raus. Das mögen die Grauen.
    Alternativ kannst du auch Körnermischung mit unter die Obstmischung geben. Ich mag das aus hygienischen Gründen nicht so gerne. Das Körnerfutter wird nass und wenn es steht verkeimt es bei warmem Wetter. Natürlich, wenn du es nur 2-3 Stunden drinnen lässt und dann entfernst, ist das auch okay. Besser ist es getrennt anzubieten.
    MfG
    Marion L.
     
  7. #7 Sammyspapa, 18.03.2021
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.990
    Zustimmungen:
    2.713
    Ort:
    Idstein
    Ich könnte mir auch vorstellen, dass der extreme Hang zu Frischfutter eine Nachwehe der 20 Jahre woanders waren mit eventuell weniger zureichender Fütterung. Ich hab das bei einigen meiner Vögel erlebt, die aus Verhältnissen kamen mit weniger abwechslungsreicher Fütterung, dass sie im ersten halben Jahr Frischfutter gefressen haben wie wahnsinnig und zwar lieber als Körner. Ich vermute sie versuchen dann ihre Vitamin und Mineralienspeicher wieder zu füllen. Bei meinen war dieser Spuk nach einer Weile vorbei und das Fressverhalten hat sich normalisiert.
    Vielleicht wäre eine Korviminkur hier angebracht...?
    Oder das Körnerfutter ist verdorben und er nimmt es daher nicht mehr gern an. Hatte ich auch schon, dass eine optisch völlig unauffällige Charge nur extrem widerwillig angerührt wurde. Hab dann neues Futter bestellt und damit war wieder alles normal.
     
  8. wisper

    wisper Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2020
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    mach doch was selbst. virlleicht mag er einfach dein fertigfutter nicht. hafer get als grundmasse

    rezepte findest du unter google.
    schau nach möglichst natürlichen pellets
    die du wohlmöglich mischen kannst. genauso körnerfutter.

    ps vergiss hardgekochtes ei
    yoghurt neutral mit wenig honig oder frischen früchten
    reis hafer nicht zu häufig.
    samen auch sonnenblumenkerne gehen auch zwischendurch
    nüsse walnuss is am gesündesten macadamia hat viel fett anteil

    zudem gehen frischgeschnittene ungespritze äste von obstbäumen. um ein grundsamenfutter kommst nicht rum aber gibt wohl genügend tipps jetzt.

    ps manche nehmen teils mehlwürmer für den eiweiss gehalt zwischendurch.
    im sommer vergammelt frischfutter schneller.
    wenn du mittags nicht dort bist
    also eher härteres gemüse oder kräuter die du einstellst nüsse samen äste wenns welche gibt.
    ps deinem vogel wird es an ungesättigen fettsären und den richtigen kohlenhydraten und balaststoffen mageln... tomaten und gurke sind mehrheitlich wasser. und habrn keinen grossen nährwert.
    samen nüsse fettsäuren ungesättigte
    ( das sind die besten) in
    ei yoghurt gesättigte fettsäuren
    samen co balaststoffe kohlenhydrate...

    tipps hast du genug jetzt.
     
Thema:

mein Grauer will fast nur noch frisches Gemüse und Obst fressen

Die Seite wird geladen...

mein Grauer will fast nur noch frisches Gemüse und Obst fressen - Ähnliche Themen

  1. Mein Grauer hat eine Rote Backe

    Mein Grauer hat eine Rote Backe: Hey mein Grauer ist mittlerweile 3,5 jahre alt und hat seit gestern eine gerötete Backe. Da er ziemlich spitze Krallen hat (er hat genügend neue...
  2. Ich glaub mein grauer ist krank

    Ich glaub mein grauer ist krank: Hallo leute Seit paar tagen benimmt sich mein grauer komisch sein kot is eher flüssig er ist nicht mehr so aktiv wie früher essen trinken ganz...
  3. Mein Grauer beisst mich :-(

    Mein Grauer beisst mich :-(: Hallo an alle Vogel Freunde:-) Ich habe ein Problem und ich hoffe ihr könnt mir mit Rat und Tipps weiter helfen. Seit Anfang Dezember haben wir...
  4. Hilfe mein Grauer frisst kein Gemüse und nur eine Frucht Apfel

    Hilfe mein Grauer frisst kein Gemüse und nur eine Frucht Apfel: er ist aber gesund und total fit Frizi Modi-Hinweis zum besseren Verständnis: das vorherige Thema
  5. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...