Mein Grauer will nicht in den Käfig zurück!

Diskutiere Mein Grauer will nicht in den Käfig zurück! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo! Da mein (leider verstorben)erster Grauer in seinem alten Zuhause immer mit Stöcken,Stäbchen,Bleistiften u.s.w. gequält wurde,hatte er hier...

  1. Kirsten63

    Kirsten63 Daumendrücker für Lotte

    Dabei seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45699 Herten
    Hallo!
    Da mein (leider verstorben)erster Grauer in seinem alten Zuhause immer mit Stöcken,Stäbchen,Bleistiften u.s.w. gequält wurde,hatte er hier natürlich Angst davor.
    Wir fanden aber sehr schnell heraus,das es mit einer Leiter ging.Da ging er sehr gern drauf.Was haben wir uns damals darüber gefreut.
    Er fing sogar an,die Leiter zu zernagen.
    Leider lebt Ferdy ja nicht mehr....aber die Leiter haben wir immer noch.

    Also,ein versuch mit einer Leiter kann nicht schaden.Nur meine ich,man sollte den Grauen nicht sofort,mit zuviel verschiedenen Sachen überfordern.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. saaje

    saaje Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    danke, ist auch einen Versuch wert.
    So was muss ich aber erst besorgen.
     
  4. saaje

    saaje Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Sicher; muss ich auch besorgen...
     
  5. Bärli

    Bärli Mitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, bin wieder da. Ich kann nicht ohne euch sein. Meine Kleene fehlt mir so sehr, dass ich hier jeden Tag reinschauen muss. Ich bin immer noch tieftraurig...schnief. Aber ich weiss das sie es gut hat und mit ihrem Neuen und ihren Traumpartner gefunden hat. .... Also ich kann mich noch gut daran erinnern als sie das erste mal nicht in ihren Käfig wollte. Mein Mann und ich wollten ausgehen und sie hatte Freiflug. Immer wenn es in Richtung Käfig ging hob sie vorher ab. Ich bekam echt Angst vor ihr. Das konnte nicht sein. Ich wusste aber das sie auf die Leckerlies von Babsy, die waren vom Hersteller in bunter Alu verpackt, ganz versessen war. Ich hielt ihr also die verpackte Hundewurst hinter die Voliere und wirklich, sie war so gierig darauf und fiel darauf rein. Aber nur einmal. Wie Sybille schon sagte, fütter deinen Schatz nicht draussen, wenn das Mäuschen Hunger hat findet sie den Weg von selbst. Du musst es ihr aber immer recht schmackhaft machen. Mmmmh, so was feines, mmmmh das schmeckt sooo fein. Das spielt sich schon ein. Darüber kann ich heute nur lachen. Lass dir bloss keine grauen Federn wachsen. L. G. Corinna
     
  6. #25 Moni Erithacus, 27. Dezember 2009
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Ira,
    eine super Idee,habe es beim unseren Felix ausprobiert(er hat keine Angst von dem Stock,wollte aber nie drauf),mit dem Rost funktioniert es prima!!! Danke.
     
  7. Blondie

    Blondie Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. November 2007
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen 27........
    Hallo ,
    ist denn der kleine Graue mittlerweile mal im Käfig oder hat er Weihnachten so verbracht?

    Blondie
     
  8. saaje

    saaje Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke an alle für die guten Tipps.

    ja, sie ist wieder drinnen. Hoffe, dass es nächstes mal leichter geht.

    LG
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,wie ist sie denn nun rein,freiwillig,von alleine?:dance:Oder welchen Trick habt ihr nun angewand???:idee:Gruß Ira
     
  11. saaje

    saaje Mitglied

    Dabei seit:
    25. Dezember 2009
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    das habe ich vorher auch erzählt:

    Nach dem Sie ein paar mal in Stress hin und her flog und dann am Vorhang hängen blieb, bekam ich Angst, dass sie sich verletzt und hab versucht sie mit der Hand einzufangen; sie ist komischerweise ruhig geblieben und ich konnte sie in den Käfig getragen.
     
Thema:

Mein Grauer will nicht in den Käfig zurück!