Mein Jimmy akzeptiert keinen 2. Vogel

Diskutiere Mein Jimmy akzeptiert keinen 2. Vogel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe seit kurzem für meinen handzahmen Jimmy nach etwa einem halben Jahr einen 2. Vogel gekauft, damit dieser nicht mehr so alleine ist. Das...

  1. #1 christian82, 18. Oktober 2007
    christian82

    christian82 Guest

    Ich habe seit kurzem für meinen handzahmen Jimmy nach etwa einem halben Jahr einen 2. Vogel gekauft, damit dieser nicht mehr so alleine ist.
    Das Problem ist, dass er diesen nicht akzenptiert und auch niemanden an seinen Käfig heranlässt, obwohl auch der Käfig neu und größer ist - er beisst den Neuen (Mogli) immer in die Füsse, wenn er auf dem Käfig sitzt und hackt auf ihn ein, so dass der junge Mogli schon Verletzungen am Schnabel hat...
    Futterstreit gibt es auch, obwohl ich für beide Vögel einen sehr großen Käfig gekauft habe, in dem mehrere Futterstellen sind.

    Wenn ich die Vögel trenne, rufen sich beide unerträglich laut. Im Allgemeinen scheint der neue Vogel auch ziemlich unzufrieden zu sein und schimpft besonders morgens immer sehr laut. Was kann man da machen?


    Da ich mittlerweile überhaupt keinen Rat mehr weiß und das Schreien morgens unerträglich ist weiss ich keinen Rat mehr und freue mich auf Antworten...

    -der chris.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wellitina

    wellitina Guest

    Das kenne ich !! Wenn die Vögel eine Zeitlang ganz alleine waren, müssen sie sich erst mal wieder auf einen Partner einstellen - Vielleicht will dein Jimmy ja auch nur sein Revier verteidigen. Den Streit um die Futterstellen gibt es bei mir auch, obwohl die Vögel schon lange zusammen sind - das Futter im anderen Napf schmeckt halt immer besser !! Wenn sie sich zu arg zanken, würde ich sie vielleicht erst mal in getrennten Käfigen nebeneinander stellen und beim Freiflug aneinander gewöhnen. Hab Geduld - viel Erfolg !
     
  4. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Chris,
    bist Du sicher, dass Dein Jimmy ein Hahn ist? Hört sich eher nach Henne an, die den Neuzugang nicht akzeptiert. Evtl. ist der Neue auch noch zu jung und der ältere Vogel kann mit ihm nichts anfangen. Wenn auch der Neue so schimpft-evtl. auch eine Henne? Bei mir schreien insbesondere die Hennen, wenn sie unzufrieden sind. Stelle doch mal Bilder von den Beiden ein ;).
     
  5. wellitina

    wellitina Guest

    Stimmt - hört sich ziemlich nach Zickenterror an. Besonders das Füßehacken machen die Hennen sehr gerne. Ich hab das bisher nur bei meinen Hennen aber noch nicht bei den Hähnen gesehen. Die sind immer recht höflich.
     
  6. #5 Krösa Maja, 18. Oktober 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Na, dann hast Du meine Zwei noch nicht kennengelernt :+schimpf
    Obwohl, es ist lange nicht mehr so schlimm. Ganz am Anfang, nachdem sie zu mir gekommen sind, da konnten sie das schon ganz gut.

    Ob Männlein oder Weiblein, da hilft sicher nur ein Foto. Und Fotos sehen wir ja nun sowieso immer gerne hier :D
     
  7. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Ist ja auch zu verlockend wenn einer übern Kopf geht :zwinker:
    machen hier fast alle :p

    alles andere hört sich wirklich wie *zickenterror* an.
    Bilder zur abklärung wären nicht schlecht :zwinker:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 purzelflatterer, 18. Oktober 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi, Zickenterror scheint sehr wahrscheinlich, falls es aber Revierbeisserei ist, würde ich mal versuchen den Käfig komplett umzugestalten, neue Äste, anderes Spielzeug oder wenigstens umgehängt, damit der "alte" keinen Reviervorteil mehr geniesst.

    Vielleicht hilft das ja, wenn beide das Gefühl haben, "neu" zu sein.
     
  10. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    *zustimm* :)
     
Thema:

Mein Jimmy akzeptiert keinen 2. Vogel

Die Seite wird geladen...

Mein Jimmy akzeptiert keinen 2. Vogel - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...