Mein Joshi atmet so komisch

Diskutiere Mein Joshi atmet so komisch im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Vogelfreunde ! Mein grüner Kongo Joshi atmet so komisch. Immer wenn er so zwei drei Runden geflogen ist, ist er völlig erschöpft,...

  1. TanjaD

    TanjaD Guest

    Hallo liebe Vogelfreunde !

    Mein grüner Kongo Joshi atmet so komisch. Immer wenn er so zwei drei Runden geflogen ist, ist er völlig erschöpft, atmet mit geöffnetem Schnabel und sieht dabei aus, als würde er jeden Moment von der Stange fallen. Die Flügel sind dabei abgespreizt. Ich finde das nicht normal, denn meine Paula macht so etwas nicht. Kennt jemand dieses Problem ? Oder ist es nur die Hitze ? Aber bei zwei drei Flugrunden kann man doch nicht sooo erschöpft sein ??

    Für eure Antworten danke im voraus

    Viele Grüße aus Hamburg:0-

    Tanja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hip Hop

    Hip Hop Guest

    Also mein Mohrenkopf zeigt nach zwei Flugrunden ein ähnliches Verhalten. Er atmet auch schnell. Vor allem wenn es sehr warm ist.

    Es sind ja keine Flugdurchtrainierten-Wildvögel. Vielleicht muss man so eine art Freiflugtraining mit ihnen machen.

    Viele Grüsse

    Michel:0-
     
  4. #3 Martin Unger, 1. August 2003
    Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo,

    hmm, es könnte sein das er schlechte Kondition hat, es könnte aber auch andere Ursachen haben (Pilzinfektion der Luftsäcke o.ä.), wenn du sichergehen willst solltest du einen vogelkundigen TA aufsuchen, solltest du diese "Erschöpfungszustände" vorher nicht beobachtet haben, dann würde ich sagen, je eher du den TA aufsuchst um so besser.

    Solltest du den Vogel neu haben ist eine Einschätzung schwer zutreffen. Da kann es einfach sein das er keine Kondition hat. Die Vögel aus der Wohnungshaltung leider meist unter etwas schlechterer Kondition, weil sie natürlich auch eher nicht so lange fliegen wie in der Volierenhaltung oder gar der Natur.

    Es grüßt Dich

    Martin
     
  5. TanjaD

    TanjaD Guest

    Danke für die Antworten. Ich werde auf jeden Fall mal zum Tierarzt gehen und beide gleich mal durchchecken lassen. Wie teuer wird eigentlich so ein Tierarztbesuch ca., mal angenommen es ist alles in Ordnung und es müssen nicht zusäztlich Medikamente gekauft werden. Muss ja wissen was auch mich zukommt, wird ja wahrscheinlich nicht ganz billig. Aber die Gesundheit meiner Racker geht vor, ganz klar, nur so in etwa hätte ich schon gern gewußt was mich so ein Rundumcheck kosten wird.


    Danke

    Gruß Tanja Dahm
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Tanja!

    Martin hat das wesentliche schon gesagt: es ganz vergleichsweise harmlos sein, muß aber nicht. ich finde es gut, dass Du da keinrisiko eingehst und zum TA gehtst.
    Wie teuer das sein wird läßt sich schlecht vorhersagen: wenn es nicht etwas für einen TA sehr augenfälliges ist, müssen Laboruntersuchungen gemacht werden und eventuell kann auch Röntgen angebracht sein. Das geht natürlich schnell ins Geld.
    Zwischen 50 und 100 Euro wirst Du wahrscheinlich rechnen müssen.
     
  7. Klaus B.

    Klaus B. Poicephalus

    Dabei seit:
    15. November 2001
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg, Württ.
    Hi TAnja,
    unser männlicher Mohr zeigte letztes Jahr ein ähnliches Verhalten, wie von dir beschrieben. Er wurde beim TA geröngt. Seine Partnerin fliegt problemlos. Bei ihr nahm der TA nur einen Rachenabstrich. Also: Nur dann röntgen lassen, wenn es notwendig ist!

    Kostenpunkt waren damals inklusive ein Multivitamin-Präparat: ca. 50 € . Weitere Medikamente kamen extra.

    Gruß, Sonja
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mein Joshi atmet so komisch