Mein krankes Fienchen

Diskutiere Mein krankes Fienchen im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, meine Ziegenhenne ist unheilbar erkrankt aber sie leidet überhaupt nicht. Fienchen hat ja vor kurzem 7 Junge aufgezogen, dabei hat...

  1. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo,

    meine Ziegenhenne ist unheilbar erkrankt aber sie leidet überhaupt nicht.

    Fienchen hat ja vor kurzem 7 Junge aufgezogen, dabei hat sich ein Fremdkörper in ihrer Nasennebenhöhle festgesetzt.

    Als die Kleinen alt genug waren, bin ich zum TA. Erst mit Baytril versucht, keine Besserung, dann Baytril direkt in Schnabel und Mem...., hab vergessen wie das hieß, ins Obst gespritzt, keine Änderung. Fienchen gings dabei supergut, sie hat überhaupt keine Anzeichen von Krankheit gehabt, ausser, das sie eine Beule über dem Auge hatte, die sie noch nicht mal gestört hat.

    Dann wurde die Beule entfernt, war wie gesagt ein harter Kern, der sich als Korn entpuppte. OP gut überstanden, ihren Partner mit ins Haus geholt und sie fingen schon wieder an sich einen Brutplatz zu suchen. Wo ich die 2 überall rausfischen mußte, unglaublich. Nach ca. 10 Tagen war die Beule wieder da, sie haben dann beim TA punktiert, keine Entzündung, Blutuntersuchung o.B. Fienchen immer noch keine Anzeichen.
    Tja, wird ein Tumor sein, der jetzt aber so blöde sitzt, das mein TA, der nicht auf Vögel speziallisiert ist, sich nicht mehr rantraut. Noch eine OP und dann fast hinter dem Auge traut er sich und auch dem Vogel nicht mehr zu.

    Nun soll ich sie immer schön beobachten und nicht mehr brüten lassen. Wenn eine Veränderung eintritt sofort anrufen.
    Sie ist doch erst 3 Jahre alt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo anni!

    oh nein! das tut mir leid! aber es ist schon erstaunlich daß sie trotzdem noch brüten will!

    ich drücke die daumen daß es sich vielleicht doch noch zum guten wendet!
     
  4. Korinna

    Korinna Guest

    Das ist ja sehr schade für den Piepser. Aber zum Glück leidet sie dabei nicht. Das wäre ja noch schlimmer. Ich hoffe sie kommt damit noch gut zurecht, und es wird sich zum positiven verändern! Alles Gute für sie!
     
  5. anke23

    anke23 Guest

    Hi Anni!

    Das tut mir sehr leid für Dich!!!!
    Ich hoffe sie wird noch gaaaaanz alt trotz der kleinen Behinderung!
    Viele liebe Grüße, Anke
     
  6. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anni,

    ich drück auch alle verfügbaren Daumen und Krallen!!!
    Halte uns doch mal auf dem Laufenden, wie es ihr so geht. Vielleicht bleibt es ja weiterhin so gut, wäre schön. :)

    LG
    Meike
     
Thema:

Mein krankes Fienchen

Die Seite wird geladen...

Mein krankes Fienchen - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...
  3. Kanarienvogel krank Atembeschwerden

    Kanarienvogel krank Atembeschwerden: Hallo zusammen, Ein Freund von mir hat einen Kanarienvogel (Hahn). Von Anfang hat er Probleme beim Atmen denke ich, weil er 1.ab und zu knackst...
  4. kranker Kanarienvogel braucht Hilfe

    kranker Kanarienvogel braucht Hilfe: Hallo Forum-User, hab ein neues Problem, für das ich auf rasche Hilfe hoffe : seit Juli hat mein Mann ein Paar Kanari ... hatte er, weil ein...
  5. Kranken Wellensittich gekauft

    Kranken Wellensittich gekauft: Der Beitrag ist zwar sehr alt, aber ich muss mal loswerden, dass mein welli aus dem dehner dauerkrank ist, seitdem ich ihn habe Anmerkung der...