mein mädchen beißt mich !!!

Diskutiere mein mädchen beißt mich !!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo wir haben ein mopa pärchen ! monty und coco die beiden haben sich gesucht und gefunden! vor ca 1,5 wochen hat sie mich der art in den...

  1. #1 tiegerentchen, 23. Oktober 2005
    tiegerentchen

    tiegerentchen Guest

    hallo
    wir haben ein mopa pärchen ! monty und coco die beiden haben sich gesucht und gefunden! vor ca 1,5 wochen hat sie mich der art in den handrücken gebissen das ich sie an der hand hängen hatte! na ja ich habe sie geschimpft und habe ihr gesagt sie sei ein böses mädchen ! sie bekamm auch keine walnuss wie sie es gewohnt war die habe ich zur strafe aus ihrem futter gelassen! zur vor fing sie auch an und flog gegeb die voli un versuchte so mich zubeisen ich dachte mir aber nie was dabei ! der hammer kamm dann heute die beiden waren wieder drausen wie so jeden tag und sie ist mir in gesicht gefolgen mit den krallen zuerst! ich habe mich so erschrocken! da ich das von ihr nie kannte! meinem mann tut sie nicht der darf auch in ihre nähe kommen er darf sie auch fütter und alles nur ich darf nicht mehr!!
    was soll ich tun?????

    sie ist die mit allen feder ihm fehlen welche um den hals herum aber schon seit wir in haben es war mal noch schlimmer wie wir ihn bekommen haben !!!

    grüße

    sandy
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandy,
    es bringt nix, wenn Du ihre Nuss aus dem Futter weglässt, weil das viel zu spät nach dem Beißen passiert. Die Vögel bringen das gar nihct mehr damit in Verbindung. Im Gegenteil: wenn Du z.B. ihrem Hahn eine Nuss gibst und ihr nicht (weil sie Dich ja gebissen hat), ist sie nur darin bestätigt, dass "Du doof bist" weil Du ihr nix gibst. Sie wird so nur noch wütender auf Dich.
    Auch das Schimpfen (was ich gut verstehe, passiert mir auch immer wieder) bringt nix. Denn wenn sie das Beißen macht, um von Dir mehr Aufmerksamkeit zu bekommen, kriegt sie durch Dein Schimpfen genau das. Für einen Papagei, der Abwechslung liebt, ist das ein Riesenspaß, für Dich nur frustrierend! Deshalb macht sie es immer wieder, wenn sie mal Action will. Das richtige Verhalten von Dir wäre, wenn Du sie ignorierst. Ist nicht leicht mit blutenden Händen, aber nur so merkt sie, dass das Beißen nix bringt.

    Was auch angehen kann, ist, dass Deine beiden so langsam in Brutstimmung geraten und ihr Revier verteidigen wollen. ICh meine aber, dann müsste eher der Hahn angreifen und nicht die Henne. Dabei kenne ich mich allerdings nicht so aus. Bestimmt gibts hier aber Leute, die Dir -wenn das der Fall ist- Tipps geben können.

    Auf jeden Fall darfst Du sie nicht offensichtlich "schlechter " behandeln als den Hahn, das schürt die Wut noch mehr.
    Viele Grüße, Nina
     
  4. Sony03

    Sony03 Guest

    Bruhtstimmung..

    Hallole,

    erstmal mein Beileid, so ein biss tut weh :trost: Ich habe auch ein Paar Senegals.. Mein Weibchen ist allerdings noch sehr jung, dennoch ist sie es die machmal so ihre 5Min. hat. Wenn mein Mann morgens zum Wasser wechseln /frisch futter austeilen in die Voliere gehn will und es ihr net passt kann sie ganzschoen zickig werden. Ignoriern hilft da nix und ins Geschicht beissen laesst sich mein Mann von ihr ganz sicher auch nicht. Er bewaffnet sich dann schon mal mit einem Wassersprueher und sie weiss das auch genau.. Wenn sie den ersten Anflug macht zum frech werden dann zeigt er ihr nur den gruenen sprueher und sagt NO.. sie fliegt wieder zu ihrem Hahn zurueck und hat ruhe. Leider haben wir daran nicht gedacht als wir unsere Volieren gebaut haben. Wir haben einige Voegel die in der Bruht zeit Ultra Agressive sind wie zb. die Amazonen da hilft dann auch kein Wasser mehr, nur eins Wegbleiben, und beim Fuettern schnell sein. Ups was ich aber noch dazu sagen wollten, wenn du deine Voegel mit einem Sprueher duschen tust dann solltst du sie net damit bestrafen, das ist nur wie wir es machen da unsere Voegel in einem Grossen Untersetzer baden oder unter dem Gartenschlau/bzw Rasenspraengler.
    Gruss Sony
     
  5. #4 tiegerentchen, 27. Oktober 2005
    tiegerentchen

    tiegerentchen Guest

    mein mädchen!

    hallo erstmal

    also die idee mit dem wasserspüher ist nicht schlecht aber das intressiert sie nicht den sie findet wasser toll egal in welcher form! sie baden total gerne sei es im napf oder unter dem sprüher!! ich habe so du dummer befürchtung als ob sie unbedigt brühten möchte und eine gelegenheit ihr für von mir möchte aber wie groß sollte der kasten ein???????
    soll ich ihr ein möglichkeit überhaupt geben zum brühten????

    grüße sandy:?
     
  6. Sony03

    Sony03 Guest

    Bruehten..

    Hallo Sandy,

    braucht man in Deutschland net eine Zuchtgenehmiung oder sowas? :idee:
    Gruss sony
     
  7. #6 tiegerentchen, 28. Oktober 2005
    tiegerentchen

    tiegerentchen Guest

    richtig

    ja die muß man haben ich habe diese auch beim amt gemacht!!!
     
  8. Sony03

    Sony03 Guest

    Liebt wasser

    Wenn du die spruehkanne asl Dusche benutzt dann koenntest du sie auch auf keinen fall als , strafe gleichzeiting benutzen das wuerde den Vogel total verunsichern und du wuerdest sicher mehr schaeden als nutzen anrichten.
    Wie alt sind den deine beiden Voegel?

    Gruss Sony
     
  9. #8 tiegerentchen, 28. Oktober 2005
    tiegerentchen

    tiegerentchen Guest

    wasser

    ja das weiß ich das ich sie nicht damit bestrafen kann das hatte ich auch nicht vor nur ich weiß einfach nicht was ich machen soll!!!!!!

    die beiden sind ca 7 jahre alt!!

    grüße sandy:freude:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ute Klemm

    Ute Klemm Guest

    Cocos frühere Besitzerin

    Hallo Sandy,
    schade, dass ich von Dir nichts mehr gehört habe. Wir sind alle ein bisschen traurig darüber. Wir haben Coco nur schweren Herzens abgegeben, weil sie dringend einen Partner brauchte und auch Dein Monty nicht mehr alleine sein sollte. Coco ist keine 7Jahre, sie ist im August 2001 geboren, wie ich Dir gesagt hatte. Sie ist jetzt 4Jahre alt und steckt voll in der Brutstimmung. Sie verteidigt ihr Männchen, genauso wie es meine Grauen auch tun.
    Dies ist nur eine vorrübergehende Phase. Ignoriere sie einfach, greift sie Dich an muss sie in die Voliere( oder lebt sie im käfig? Du wolltest uns teilhaben lassen an der Entwicklung der Beiden...) . Glaub mir die Phase wird vorrübergehen, eine Brut, sollte man sich gut überlegen. Probleme löst man damit keine. Im Gegenteil.

    Auf dem Foto sieht man deutlich, dass die Beiden sich mögen. Das zeigt doch, dass wir die richtige Entscheidung getroffen haben zugunsten der Beiden. Es tut mir leid,wenn du gekränkt bist, da ich mich über das Forum melde, aber es tut weh nichts mehr von Coco zu hören. Dies war auch so nicht abgesprochen. Denke bitte auch an meine Kinder,sie fragen täglich nach
    Coco.
    Viele Grüsse
    Ute.
     
  12. #10 tiegerentchen, 1. November 2005
    tiegerentchen

    tiegerentchen Guest

    coco

    hallo frau klemm

    sorry das ich mich länger nicht mehr gemeldet habe aber ich habe zur zeit sehr viel stress ! coco lebt mit ihrem monty in einer volli wo es den beiden sehr gut geht! bis auf die tatsache das sie mir gegen über total agressiv istmich beißt und mir mit den krallen ins gesicht geflogen ist!!

    wir sind nach langer überlegung zu dem entschluß gekommen das wir sie gerne brüten lassen möchten !

    werde sie aber weiteren hin auf dem laufenden halten !!
    per email!!

    grüße sandy fichtner
     
Thema:

mein mädchen beißt mich !!!

Die Seite wird geladen...

mein mädchen beißt mich !!! - Ähnliche Themen

  1. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  2. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  3. Unser Graupapagei Odin beißt, aber nur meinen Mann

    Unser Graupapagei Odin beißt, aber nur meinen Mann: Vor 4 Jahren haben wir unseren Odin bekommen. Zu dem Zeitpunkt war er 8 Monate alt. Mein Mann hatte von kleinauf mit Wellis seine Freude. Im...
  4. Hahn beißt Henne: Lösung gefunden

    Hahn beißt Henne: Lösung gefunden: Hallo! Ich hatte wochenlang ein echt schlimmes Problem. Mein Hahn liebt seine Henne wirklich sehr, er balzt sie an und schmust total herzlich,...
  5. Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus

    Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus: Hallo, ich halte 2 Gelbbrust Aras. Hahn 14 Monate alt und die Henne 5 Monate alt. Seit ein paar Tagen zernagt der Hahn die Schwanzfedern der...