Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten

Diskutiere Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Habe vor etwa 3 Wochen einen jungen Amazonenmännchen dazu geholt natürlich mit den Vorhaben ihn später zu verparren. Aber mir fällt ab und zu auf...

  1. #1 Amazone1986, 11. Dezember 2015
    Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Habe vor etwa 3 Wochen einen jungen Amazonenmännchen dazu geholt natürlich mit den Vorhaben ihn später zu verparren. Aber mir fällt ab und zu auf dass er sich ganz komisch verhält,äls hätte er vor etwas was hinter ihm angst obwohl da nichts ist,er schüttelt den Kopf und dreht ihn komisch nach hinten fliegt dann davon und macht es wieder.Dachte erstmal dass er vielleicht vor fruchtfliegen angst bekommt die um ihn und den Obst fliegen,aber selten ist ein fruchtfliege zusehen gewesen.Meine Frau befürchtet er hätte vielleicht eine störung im Hirn.kann mir vielleicht jemand sagen was es sein kann oder ob es normal ist? Bin dankbar für hilfreiche Antworten.Gruss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Saar_Biene

    Saar_Biene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Glaube eher das das normal ist. Hähne flippen manchmal einfach aus. Meiner wirft auch oft den Kopf zurück....und fliegt dann rum. Das is "Männergehabe" bei ihm :p

    Aber du könntest vlt mal versuchen es aufzunehmen da sieht man es vlt besser und kann sich ein besseres Bild machen. Aber so wie sich das anhört würde ich nicht sagen das er krank ist.
    Er ist zwar erst 6 Monate aber trotzdem würde ich sagen das das nichts schlimmes ist

    Aber mal schauen was die anderen dazu meinen.
    Lg
     
  4. #3 Amazone1986, 11. Dezember 2015
    Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Danke für die schnelle Antwort.Habe öfter schon komische sachen von verschiedene Papageiensorten gesehen und habe selber auch noch 2 grünzügelpapageien,die sich manchmal auch wie clowns verhalten was normal ist bei Grünzügel.aber sowas ist so ähnlich wie epilepsi bei der Amazone.Der ist jetzt 6 Monate alt.ich werde das mal aufnehmen,sobald ich die Möglichkeit habe. LG
     
  5. #4 Tanygnathus, 11. Dezember 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo und herzlich Willkommen bei uns,

    es muß nicht ernstes dahinter stecken, kann aber auch eine Erkrankung sein wo das auslöst.
    Also ein Virus zum Beispiel wo auf das zentrale Nervensystem geht.
    Das kannst du aber nur über einen Bluttest beim vogelkundigen Tierarzt herausfinden lassen.
    Bitte nicht zu einem normalen Kleintierarzt gehen, das ist sehr oft umsonst, die sind überfordert mit Exoten.
    Wie oft kommt das denn vor dass er sich so verhält?
    Vielleicht ist er auch nur aufgeregt und noch nervös weil er erst 3 Wochen bei euch ist.....das ist so immer schwer zu beurteilen.
     
  6. #5 Amazone1986, 11. Dezember 2015
    Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Hallo
    Also er macht das schon zwei dreimal am tag für etwa mehrere Minuten.was für ein Virus könnte das sein.weil habe ihm auf pbfd und polyoma mit Federproben untersuchen lassen und auf beides Negativ.Ich habe ein Vogelkundigen Tierarzt seit mehren Jahren.wollte ihn sowieso noch auf clamyden untersuchen werde das dann beim Arzt erwähnen. Gruss
     
  7. #6 Tanygnathus, 11. Dezember 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Also nur über Feder Virenerkrankungen zu testen ist zu ungenau, Blut ist immer sicherer.
    Ein vogelkundiger Tierarzt weiß das und testet auch so.
    Ich habe da an Borna Virus gedacht.
    Kannst du hier was nachlesen klick
    Ich möchte dich jetzt aber nicht verunsichern oder dir Angst machen, ich spreche es nur zur Sicherheit an.
    Lieber einmal zu viel schauen lassen als einmal zu wenig.
    Vielleicht ist es ja auch nur eine Marotte von ihm...ich weiß es nicht und kann es so nicht beurteilen.
     
  8. #7 Amazone1986, 11. Dezember 2015
    Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Sehr schön also könnte er jetzt auch schon die anderen infiziert haben.oh mann!! Hoffe kein Virus.hatte Schonmal die Erfahrung mit pbfd Viren gemacht das War schlimm genug !dieser Virus hat mir all meine Agaporniden genommen.ich hoffe nicht wieder ein Virus.
     
  9. #8 Tanygnathus, 11. Dezember 2015
    Zuletzt bearbeitet: 11. Dezember 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Wie Borna übertragen wird ist noch nicht wirklich erforscht worden ( siehe den Link wo ich gesetzt hatte ).
    Ich denke es ist eher unwarscheinlich über den Luftweg.
    Du weißt ja auch gar nicht ob er was hat.
    Man sollte immer erst bevor man einen neuen Vogel dazu setzt, räumlich separieren in Quarantäne und auf alles testen lassen.
    Da ist man auf der sicheren Seite, auch wenns nicht ganz billig ist so ein Test.
    Aber es ist so wichtig es zu tun, ich höre es immer und immer wieder..einmal nachlässig und schon ist es passiert.
     
  10. #9 Amazone1986, 11. Dezember 2015
    Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Ums Geld geht es mir garnicht.es geht darum dass ich ich ihn nicht lange in Quarantäne,weil ich kein geeigneten Platz habe.habe ihn vorerst auf das meist vorkommen Krankheiten getestet wie pbfd und polyoma auf Bakterien und Pilze.denn das ist was mein Tierarzt mir empfohlen hatte.das ist auch die Taubenklinik aus Essen.
     
  11. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Manchmal kann man auch direkt den Vogel beim Züchter testen lassen, kommt drauf an ob der mitmacht.
    Ich kann zu der Taubenklinik nichts sagen, da wird sich Susanne ( Charly18blue) sicher melden, sie pflegt die vogelkundige Tierarztliste hier im Forum.
    Mir kommts nur komisch vor, dass die nur über Feder getestet haben, das machen vogelkundige Ärzte in der Regel schon lange nicht mehr.
    Aber es bringt nun ja alles raten nichts, ich würde sie untersuchen lassen, dann weißt du Bescheid ob was ist oder nicht.
    Diese Ungewissheit macht dich ja auch auf Dauer fertig.
     
  12. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Habe die Amazone von einer jungen Dame aus Mannheim,sie selber ist keine richtige Züchterin, sie hat 2 gelbstirnamazonen seit etwa acht Jahren die auch gesund sein sollen.die Amazone die ich jetzt habe ist einer von den 2 kücken die sie hatte.
    Bei meine grünzügel wurde auch nur Federproben genommen und zu Tauros Diagnostik geschickt,natürlich wurde auf Bakterien und Pilze vor Ort gemacht.Ich selber kenne auch nicht alle Krankheiten habe einfach den Arzt machen lassen.Der Arzt fragte und ich ja machen sie.
     
  13. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    wiege sie doch mal ab sofort jeden morgen auf leeren kropf...
    quarantaine ware doch gut gewesen...
    wenn es den vogel stressiert umso besser denn der stress bringt alles mogliche raus was schon da ist.
    drucke doch die daumen das nix ist...
     
  14. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    In den 3 Wochen habe ich sie jetzt jede Woche gewogen.sie hat bißchen zugenommen sogar.sie War auch in Quarantäne bis der Befund kam das die auf pbfd und polyoma negativ War.Konnte dann nicht mehr das mit ansehen wollte unbedingt raus und fliegen.
     
  15. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    100
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Wenn du's irgendwie hinkriegst, stell doch ein Filmchen ein.
    Körpersprache sagt viel aus

    LG Evy
     
  16. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Hallo Evy
    Bin jetzt seit etwa 2 Stunden mit ihr bis jetzt hat sie das nicht gemacht.sie spielt fliegt herum frisst und wie es halt bei gesunden Papageien so ist.Handy ganze zeit bei mit bereit um es aufzunehmen.mal abwarten
     
  17. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Habe sie jetzt nochmal gewogen,laut Waage hat die in den letzten 3 Wochen ca.40 Gramm zu genommen.
     
  18. #17 charly18blue, 11. Dezember 2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    was genau wiegt er denn? Und ja stell mal nach Möglichkeit ein Video ein. Mußt Du bei Youtube oder MyVideo hochladen und den Link kannst Du dann hier über den Button "Video einfügen" direkt in den Beitrag stellen.

    Nun zu den Tests auf diverse Viren und Psittakose, das sollte so gemacht werden, da ein PBFD Test nur über die Feder z.B. sehr ungenau ist.
    Nun zum vogelkundigen Tierarzt, wenn Du ein Auto hast, rate ich Dir etwas weiter zu fahren um zu einem wirklich guten vogelkundigen Tierarzt zu kommen. Bettina hat ja schon unsere Tabelle zu den vk TA reingelinkt, Die Praxis Zinke-Schnebel ist z.B. empfehlenswert. oder Dr. Sabine Gerlach in Kerken ist auch zu empfehlen, sie hat leider keine HP. Adresse findest Du in unserer vk TA-Tabelle.
     
  19. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Hallo cahrly18blue
    Okay danke für die Informationen.Als ich ihn bekam wog er 415 Gramm mittlerweile 455 Gramm.Kot sieht normal aus,fliegen tut er gut,fressen auch aber dass heisst ja alles nichts.Muss ihn auf diese Viren testen lassen und nicht nur durch die Federn darauf werde ich bestehen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Amazone1986

    Amazone1986 Mitglied

    Dabei seit:
    11. Dezember 2015
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45127 Essen
    Könnte ich das Video den nicht direkt vom Handy Hochladen?
     
  22. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Nein das funktioniert leider nicht.
    Man kann es nur verlinken wenn es zum Beispiel auf Youtube hochgeladen wurde.
     
Thema:

Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten

Die Seite wird geladen...

Mein männliche 6 Monate junge Amazone macht manchmal ein merkwürdiges Verhalten - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  5. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...