Mein Mönchsittich ist krank. Wer hilft???

Diskutiere Mein Mönchsittich ist krank. Wer hilft??? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; noch was vergessen... Für alle die sich mit der Medizin oder den Medikamenten auskennen. Die Salbe heißt Fuciderm. @Frank Der Idiot, der mir...

  1. Andre1979

    Andre1979 Guest

    noch was vergessen...

    Für alle die sich mit der Medizin oder den Medikamenten auskennen. Die Salbe heißt Fuciderm.

    @Frank Der Idiot, der mir gesagt hat, dass dieser Käfig groß genug ist, war natürlich aus dem Zooladen. Dieser Käfig wurde für Papageienhaltung wie Aras oder Kakadus empfohlen. Daher hatte ich ihn gekauft. War auch der größte, den die da hatten.

    Will aber nun, wie schon gesagt, schnellstmöglich einen viel größeren bauen. Suche nur noch irgendwelche Internetseiten oder Ähnliches, wo man sich Ideen und Infos holen kann. Und will mich natürlich vorher über das zu verwendende Baumaterial erkundigen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Hi

    schön das deinem Vogel endlich fachmännich geholfen wird, ich wünsche ihm gute Besserung!

    Zum Thema Voliere, wir haben zwei Volieren selbst gebaut, schau sie dir doch mal an, vielleicht ist das ja was für dich:
    Voliere 1
    Voliere 2

    Wieviele Vögel du da unterbringen kannst, da kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen, da ich nicht weiß wie groß die Vögel sind :~

    Ich würde an deiner Stelle auch alles versuchen, ihn mit einem Mönchssitttich zu verpaaren, vielleicht findest du ja in der Züchterbank jemanden: Züchterdatenbank

    Viel Glück und alles Gute für euch!
     
  4. Die Mietz

    Die Mietz Schnatter-Mietz

    Dabei seit:
    14. März 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limbach-Oberfrohna
    Nochwas

    die Federanalyse würde ich nicht über einen Tierarzt machen lassen. Wenn du die Federn selbst hinschickst kostet die Analyse um 13 Euro. Die Adresse habe ich jetzt nicht im Kopf. Such doch einfach mal hier im Forum nach "Markus Rahaus", da wirst du die Adresse/Kontaktmöglichkeit finden....
     
  5. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Andre.

    zum Volierenbau:
    Du kannst außer den genannten Intern. seiten auch mal bei www.bird-box.de gucken.
    zur Anzahl zw.Größe:
    Sind das vier Vögel oder vier Pärchen?Wenn es vier Parchen, also acht Vögel sind ist diese Voliere zu klein!
    Ansonsten ist den anderen Beiträgen nichts hinzu zu fügen.



    Grüße, Frank:) :0-
     
  6. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andre,

    ich freue mich sehr darüber, dass du dich so um deinen Pieper kümmerst, ihm nun auch einen Partner gönnen willst und eine Voliere selbst bauen willst :).

    <<<<Der Käfig soll die Maße 1,80m lang x 80 cm tief und 2,00 m hoch haben.
    Ich dachte da so an Plexiglas für den Unterboden und dann eine Art Käfiggestell aus Stangen für den Oberbau. Kennt jemand vielleicht eine Internetseite, wo man sich Ideen und Infos darüber holen kann?>>>>>>>

    Andre, Mönchssittiche sind ca. ungefähr so groß wie meine Nymphensittiche. In einer Voliere dieser Größe kannst du gut drei Pärchen halten, falls du das möchtest :). Allerdings ersetzt auch die größte Voliere nicht den täglichen Freiflug, den solltest du nach wie vor ermöglichen.

    <<<<<<<Ich dachte da so an Plexiglas für den Unterboden und dann eine Art Käfiggestell aus Stangen für den Oberbau. Kennt jemand vielleicht eine Internetseite, wo man sich Ideen und Infos darüber holen kann?>>>>>>>

    Hier in unserem Forum für Vogelzubehör findest du jede Menge von Anschauungsmaterial, Photos, Bauplänen, Einkaufslisten usw. für den Volierenbau:::221.html"]Volierenbau[/URL] :). Du kannst mit dem Button „suchen“ (oben in der Leiste) alles mögliche hier recherchieren, und wirst jede Menge Antworten erhalten. Ich habe mal für dich die Seiten rausgesucht, zum allgemeinen Thema „Voliere bauen“:

    http://www.vogelforen.de/search.php...d=169514&sortby=lastpost&sortorder=descending

    und speziell zum Thema „Zimmervoliere bauen“:
    http://www.vogelforen.de/search.php...d=169517&sortby=lastpost&sortorder=descending

    Zur Geschlechtsbestimmung ist nicht unbedingt eine durchblutete Feder notwendig. Bei meinem Tierarzt hat mich das 20 Euro gekostet, er schickte zwei von ihm frisch gezogene Federn an das Labor Laboklin in Bad Kissingen, Tel. 0971/72020, das Ergebnis hatte ich in wenigen Tagen.
    http://www.laboklin.de/
    http://www.laboklin.de/l_verz/lv0089.htm#Geschlechtsbestimmung
    Was es heute kostet, weiß ich nicht, kannst ja mal dort anrufen. 70 Euro ist jedenfalls zuviel, finde ich. Es gibt auch noch andere Labors.

    Zur Haltung: Du solltest auf jeden Fall möglichst nur gegengeschlechtliche Vögel halten.
    Es ist für die Vögel a)natürlicher und b) ihr ganzes Verhaltensrepertoire kannst du auch nur dann beobachten, wenn du Männlein und Weiblein hast ;). Nachwuchs kann man verhindern, indem man eventuelle Eier z.B. durch Plastikeier ersetzt, falls du deswegen Befürchtungen hast. Außerdem benötigt man eh eine Zuchtgenehmigung.
    Hast du gleichgeschlechtliche, kann das eine Zeitlang gut gehen – oder auch nicht….

    Die Halskrause bedeutet für dein Geierchen einen enormen Stress, denn es behindert ihn ja auch ganz stark bei der Gefiederpflege. Ich wünsche dir, dass die Salbe bald hilft und er dieses Gerät schnell wieder los wird.

    Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen :).
     
  7. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen:)

    also die maße klingen oki:)

    allerdings würde ich da HÖCHSTENS 1 päarchen halten--mönche sind ja nicht gerade die liebsten vögel,... 3 päarchen halte ich auf jeden fall für zu viel

    frag am besten mal rolf nuebel* moderator bei den mönchsittichen hier im forum..er züchtet :)
     
  8. Bell

    Bell Guest

    Hallo,

    eine Bekannte von mir hat einen Mönchssittich aufgenommen (vor 2 Wochen) und sucht einen Platz für diesen. Festzustellen wäre welches Geschlecht er hat und welches Geschlecht Deiner hat.

    Einen Transport in Deine Richtung kriegt man sicher hin, allerdings müßtest Du auch ein Stückchen fahren.


    Wäre das etwas ? Melde Dich dann bei mir.

    Vorraussetzung allerdings ist die von Dir genannte Voliere, denn in dem kleinen Käfig kannst Du die Beiden nicht vergesellschaften.
    Wenn es mit der Verpaarung klappt, dann wirst Du bald einen zufriedenen ausgeglichenen Vogel haben, der keine Veranlassung mehr hat zu beißen.

    Mit der Anzahl der Pärchen möchte ich Lanzelot zustimmen : 1 Paar geht, mehr nicht. Auch keine anderen Vögel dazusetzen.

    liebe Grüße

    Bell
     
  9. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden und Andre natürlich,

    sorry, hatte mich wohl über Mönchssittiche nicht ausreichend informiert, wusste nicht, dass die so unverträglich sind und man lieber nur ein Pärchen pro Voliere hält. Also wieder was dazu gelernt ;).

    Also Andre, dann halt nur ein Pärchen – wäre toll, wenn das mit Bell klappen würde und der Mönchssittich das passende Geschlecht hätte :).
     
  10. #29 Werner Kiene, 17. April 2003
    Werner Kiene

    Werner Kiene Guest

    Mönchssittiche

    Hallo, alle zusammen
    Wer bei mir vor Jahren vorbei geschaut hat, der konnte einen Schwarm Mönchssittiche( bis zu 14 Tiere, bestehend aus Paaren und Jungvögeln, bzw. unverpaarte Tiere verschiedener Jahrgänge) in einer Voliere sehen. Reibereien sind wohl üblich und haben aber bei mir keine ernsthaften Folgen gehabt. Als Koloniebrüter haben sie ein gewisses Sozialverhalten. z.Z. habe ich jetzt 2 Paare, ein Jungvogel sowie als Volierenbesatz ein Paar Spiegelhäher, Tauben und 2 Kanarienhennen fliegen. Im vorigen Jahr waren noch in der Voliere Sonnenvögel, Maskengimpel und Kernbeissser.Diese Gesellschaft hielt bis das Mauswiesel zu schlug. Ich berichtete im Forum davon.
    Also nicht immer pauschal nach reden und schreiben, was andere irgendwo geschrieben haben. Ich weiss wovon ich schreibe,denn ich halte seit über 30 Jahren Mönchssittiche( mit kurzer Pause). Im Januar 2000 hatte ich das Forum Mönchssittiche ins Leben gerufen, leider habe ich es nicht verstanden es am Leben zu erhalten, R. Nübel herzlichen Dank für die Weiterführung.
    mfG Werner Kiene
     
  11. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Werner,

    toll, von deiner Erfahrung zu hören, dass man sie also doch zu mehreren halten kann :). Ist es denn aber nicht so, dass da die Größe der Voliere eine entscheidende Rolle spielt, ob es langfristig gut geht oder nicht :? ?

    Was empfiehlst du denn Andre hier im konkreten Fall, welchen Besatz bei der von ihm angegebenen Volierengröße ? Das war nämlich seine konkrete Frage.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Bell

    Bell Guest

    Hallo Werner,

    Deine Voliere hatte aber sicher etwas mehr als nicht mal 2 qm Grundfläche, gell ??? :D



    viele Grüße

    Bell
     
  14. #32 Werner Kiene, 18. April 2003
    Werner Kiene

    Werner Kiene Guest

    Mönchsittiche - Volierengröße

    Hallo Maja,
    die Volierengröße habe ich ganz bewußt außenvor gelassen, weil ......... meine Voliere hat die Maße von 12*6*3 Meter (L/B/H)
    ist stark bepflanzt und dadurch gegliedert. Also nicht vergleichbar mit einem normalen Käfig, einer Zimmervoliere oder eine Voliere im herkömmlichen Sinne. Ich habe den Platz dafür und auch die guten Nachbarn um die Mönchssittiche so zu halten. Nun zu der Frage der Volieren und Käfige. Ein einzelner Vogel( wenn überhaupt) kann mit Familienanschluß wohl in einen normalen Papageienkäfig gehalten werden, denn..... er bekommt ja Freiflug und das nicht zu knapp. Mönchssittiche sind sehr intelligenten Vögel, die sehr schnell wissen wie sie durch "nervendes Geschrei" sich den Freiflug erzwingen. Eine paarweise Haltung setzt eine Volierengröße von mindestens........ lest im Gutachten über Haltung von Papageien nach und bildet euch selbst eure Meinung, denn hier steht für den Mönchssittich eine Käfiggröße 2,0*1,0*1,0 Meter plus 1,0,Quadratmeter Grundfläche für den Schutzraum. Soweit zu den Empfehlungen des Gutachtens.
    ...so groß wie möglich.....! Bei einer Voliere würde ich persönlich für ein ZP nie unter 1.5*2*3 Meter (B/H/L) + Schutzraum gehen. Bei der Käfighaltung kommt es auf die Einstellung zum Tier an - Freiflug mit allen seinen Begleiterscheinungen.
    Artgerecht kann ich Mönchssittiche nur halten, wenn ich ihnen die Möglichkeit zum Nestbau bieten kann, alles andere sind Kompromisse.
    mfG Werner
     
Thema: Mein Mönchsittich ist krank. Wer hilft???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mönchsittich käfighaltung

Die Seite wird geladen...

Mein Mönchsittich ist krank. Wer hilft??? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. 22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen

    22844 Eventuelle Angaben von Mönchsittichen: Guten Tag. Vor ein Paar Wochen habe ich mir, leider sehr unüberlegt und egoistisch, ein Mönchsittich Pärchen geholt. Die beiden kommen aus einer...
  3. Ich hab einen Fehler gemacht.

    Ich hab einen Fehler gemacht.: Vor ein Paar Tagen habe ich wohl den größten Fehler meines Lebens gemacht. Seit ein Paar Jahren habe ich mir schon Papageien gewünscht und dann...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...