Mein neues Vogelzimmer

Diskutiere Mein neues Vogelzimmer im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöchen Nachdem mir einige von Euch bei der Farbauswahl behilflich waren, habe ich nun auch ein paar Fotos für Euch. Bild 1: So sah es...

  1. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Nachdem mir einige von Euch bei der Farbauswahl behilflich waren, habe ich nun auch ein paar Fotos für Euch.

    Bild 1: So sah es vorher aus. Langweiliges weiss/grau
    Bild 2 und 3: Vögel ausquartiert
    Bild 4: Teppich raus. Wand grün und Decke blau gestrichen. Streifen abgeklebt.
    Bild 5: Scheuerleisten in hellrot gestrichen, terracottafarbenen PVC Belag rein und den Streifen gelb ausgemalt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Weiter mit...

    Bild 6:PVC Belag zuschneiden. Das was so glänzt ist Latex, damit die Wand abwaschbar bleibt. Sieht aber nur durch den Blitz so dunkel aus. In echt sieht man den garnicht.
    Bild 7:Noch ein paar Regale rein...
    Bild 8:und ein paar Vögel. ;)
    Bild 9:Und so sieht das Vogelzimmer ringsrum aus.
    Zu der Zeit hatte ich aber die Seite, wo die Vögel stehen noch nicht fertig.
    Die Motive sind mit Schablonen gemacht. Das sieht wirklich super aus und macht riesigen Spass.
    Das Zimmer hat, im Gegensatzt zu vorher, sehr gewonnen, wie ich finde. Meine Leute haben mich zwar alle gewarnt, das eine blaue Decke drücken würde, und so viele verschiedene Farbe auf einen Haufen erschlagen könnte. Aber nichts von dem hat sich bestätigt. Es ist genau so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe.
    Also Leute. Mut zur Farbe :0- .
     

    Anhänge:

  4. Balu

    Balu Guest

    Uiii...Schick :dafuer: !Sieht hübsch aus :jaaa: !Sowas würde mir auch gefallen...nur dass ich keine Sittiche habe,sondern ne katze:)
    Gruß
    Blaumeise
     
  5. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Wow

    Hallo Mandy,
    das gefälltmir aber! So ähnlich würde ich auch vorgehen. Niedliche grüne Farbtupfer da zwischen den Reisis :p ;)
     
  6. #5 Grey-Timber, 3. Juni 2004
    Grey-Timber

    Grey-Timber Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    booo ey ....

    sag mal wieviel Bewohner hat denn dein, ehem meine DAS Zimmer? Oder wohnst Du da auch noch???
    Ist ja was ganz tolles geworden. bin sogar ein wenig neidisch, aber bei soetwas würde meine bessere Hälfte nicht mitmachen, bin froh das sie meine kleine Innenvolli toleriert! "grns" Schau mal unter Vogelzubehör: "Das wird sie.... meine Voliere!"

    Aber macht doch Riesenspaß wenn es den Viecherln gut geht, oder?
     
  7. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Danke allerseits. Ja, ich freue mich auch sehr, dass es so schön geworden ist.
    In dem Zimmer wohnen 13 Reisfinken, ein Wellipaar und auf der Erde noch drei Schweinchen. Ansonsten stehen da nur noch zwei kleine Kleiderschränke und eine schmale Kommode drin. Platz für mich ist da wirklich nicht mehr.
    Eine Voliere wollte ich nie haben, da meine Vögel abends wieder freiwillig in ihre Käfige gehen. Ich bin da ein wenig ängstlich wegen Evakuierung und so. Mein grösster Alptraum ist, dass Nachts mal die Feuerwehr klingelt und sagt "Bitte verlassen sie sofort ihre Wohnung." Die drei Käfige kann ich dann zur Not noch aus dem Fester werfen. Deshalb wohne ich auch ganz unten. Bei einer Voli gäbe es da schon Probleme. Ich würde ohne meine Viecher sowieso nicht gehen. Aber so hat jeder seine Macken. :nonono: :vogel: :+keinplan
     
  8. Evelin

    Evelin Guest

    Gratuliere........ das Vogelzimmer ist echt super geworden :jaaa: :0-
     
  9. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    Vogelzimmer

    hallo, ich dachte , daß man Reisfinken nur paarweise halten soll ( gerade Zahl ) weil sie Schwarmtiere sind - daß VogelZimmer ist gut geworden. Rasti
    -------------------------------------------------------------------



     
  10. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen Rasti

    Warum sollte man? Meine Bande versteht sich prima und fühlt sich, gerade im Schwarm, erst richtig wohl. Natürlich wäre es ideal, wenn man alles richtige Pärchen hat. Aber wenn sich manche nun nicht dazu entschliessen können einen anderen vorhandenen Reisfink toll zu finden, gibt man ihn deswegen doch nicht gleich weg, oder? Es wird ja auch keiner ausgegrenzt. Und die Paare formieren sich ja auch mitunter neu. Also zu kurz kommt hier keiner. Und mein 13., der Mäx, ist schon uralt. Der ist froh, wenn die anderen ihn in Ruhe lassen. Und die anderen 12 sind schon, mehr oder weniger, verpaart.
    Also je grösser der Haufen desto wohler fühlen sie sich. Das sind meine Erfahrungen. :0-
     
  11. #10 sdlkatrin, 8. Juni 2004
    sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Hallo
    Dein Zimmer ist echt klasse geworden. Ich hoffe die Pieper werden das zu schätzen wissen und nicht gleich die Tapeten fressen. :D
     
  12. Koli

    Koli Ich bin's

    Dabei seit:
    3. Juni 2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hi!

    Sieht super schön aus. woher hast du denn die Farbe und ist die ungiftig, meine Geier sind nämlich Tapetenrupfer. Ihr Zimmer hat schon hübsche wolkenartige Muster *g*...

    Naja, aus den Fenster werfen, würd ich sie nicht, wenn dann würde ich sie - wenn gar nichts geht freilassen, oder hatte mir auch mal überlegt sie per Seil abzulassen, aber ob das alleine geht -fragwürdig. Ich wohne auch unterm Dach. Schöne Aussicht halt, aber dann doch gefährlich.

    Grüßli!
     
  13. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    hallo, hat man mir beim Züchter etc. gesagt. Ich habe jetzt 2 Damen, aber leider scheint die Chemie nicht zu stimmen -der Neuzugang sollte angeblich ein Jungmann !!!!! sein - pustekuchen - laut Tierarzt ist es eine Dame - obwohl er singt - manchmal, nicht immer - aber immer öfter!!!! Ein etwas eigentümlicher Gesang mit langem Endton. Er - sie - es sass alleine im Käfig und war etwas frustriert - als übriggebliebener !
    Selbstverständlich kommt eine Rückgabe nicht in Frage . Vielleicht ist es aber ein Spätentwickler und er entscheidet sich noch - wer weiß, wer weiß -- hoffnungsvolle Grüße sag niemals nie Rasti
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Christianchen, 14. Juni 2004
    Christianchen

    Christianchen Guest

    Hallo!

    Schick geworden dein Zimmer Mandy. sehr hübsch. so was hätte ich für meine Pieper auch gerne. Naja, wenn ich nach dem Studium ausziehe. LG

    Zu dem Reisi der laut Tierarzt eine Dame sein soll... Also Reisi Damen singen nicht. Ich würde mich da wirklich auf den Gesang verlassen. Weil den Balzgesang können nur die Reisimänner.
     
  16. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    hallo Rasti

    nach deiner Beschreibung ist das eindeutig ein Hahn. Lass den beiden zeit, die Dame zeigt sich sicher noch eine Weile kratzbürstig. Aber irgendwann wird es schnackeln. Sollten die beiden sich auf dei dauer nciht mögen, kannst du ruhig noch ein paar Reisis dazu setzen. Solange sie ganz viel Platz zum Fliegen haben, freuen sie sich immer über Verstärkung - gelle Mandy ;)
     
Thema:

Mein neues Vogelzimmer

Die Seite wird geladen...

Mein neues Vogelzimmer - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  5. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...