Mein Nistkasten / Kamera-Upgrade Frage.

Diskutiere Mein Nistkasten / Kamera-Upgrade Frage. im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, dies ist mein erster Beitrag, also verzeiht, wenn es die falsche Rubrik ist. Vor 3 Jahren baute ich mir ein Nistkasten mit einer...

  1. #1 Tomsemomse, 1. Februar 2016
    Tomsemomse

    Tomsemomse Neues Mitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    dies ist mein erster Beitrag, also verzeiht, wenn es die falsche Rubrik ist.

    Vor 3 Jahren baute ich mir ein Nistkasten mit einer Wlan-Kamera, um meinen "Großstadt"-Neffen einmal einen Nistkasten von innen zu zeigen.
    Letztes Jahr hatte ich dann endlich das Glück, dass eine Blaumeisen-Familie einzog.
    Hier einige Schnappschüsse:
    Den Anhang 2015-222.jpg betrachten
    Das Vogelhaus im Bau. Die Löcher links und rechts dienen zur besseren Beleuchtung und wurden mir Plexiglas verschlossen.

    Den Anhang 2015-226.jpg betrachten
    ca.2 Wochen nach dem Einzug

    Den Anhang 2015-230.jpg betrachten

    Den Anhang 2015-240.jpg betrachten

    Den Anhang 2015-235.jpg betrachten
    der Vater?

    Den Anhang 2015-237.jpg betrachten
    kurz vor dem Auszug.


    Seit meiner Kindheit (ich bin 38 Jahre alt) hatte ich nie wieder soviel Spaß und Freude dabei, Vögeln zu beobachten. Meine Neffen waren Dauerbesucher und meine Schwester war mir sehr dankbar dafür.
    Dieses Jahr hoffe ich auf erneuten Besuch, würde daher gerne meine Kamera "aufwerten" und in diesem Forum um Hilfe und Ratschläge bitten.

    Bei der aktuellen Kamera war aufgrund der kurzen Distanz zum Nest jedes Bild,bzw.Video unscharf. Es handelt sich um diese Rollei Kamera.
    Jetzt habe ich bis heute ca.10 HD-Wlan Kameras ausprobiert und bin jetzt bei dieser Kamera hängengeblieben, da ich dort die Schärfe manuell auf ca.10cm setzen kann.

    Gerne möchte ich dieses Forum nutzen, um vielleicht andere User zu finden, die die gleiche Idee haben und mir eventl. eine Kamera empfehlen können.

    Ich freue mich über Kritik und Ideen.

    Liebe Grüße aus Berlin

    Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. El Hadji

    El Hadji Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juni 2010
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    8680
    Servus Tom.
    Sorry dass ich deinen Bericht erst jetzt gelesen habe.
    Ich habe 4 Nistkästen mit einer Überwachungskamera laufen und die Qualität ist auch nicht viel besser. Ich verwende unter anderem diese Kamera von Reichelt und mache damit folgende Bilder.
    https://www.youtube.com/watch?v=-_yTX6HLRGI

    Mein Kasten ist vom ähnlichen Prinzip wie deiner. Um eine bessere Qualität zu erzeugen benötigt man aber fast Licht und das machen einige bereits.
    Schau doch auf die Internetseite von stefanbion.de da Reden wir eigentlich täglich davon.

    mfg El Hadji
     
  4. Neotm

    Neotm Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. April 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schöner Nistkasten. Ich werde mit meinen Kindern auch einen bauen. Welche Maße hat deiner?
     
  5. #4 Hoppelpoppel006, 8. April 2016
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juli 2006
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    61
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,

    das sind ja super tolle Fotos von den Blaumeisen. Ich glaube bei uns im Garten sucht auch gerade ein Meisenpaar nach einem geeigneten Nistplatz.. Würde mich freuen, wenn sie bei uns nisten. Da wir selbst Enten und Gänse haben, ist auch immer reichlich Wasser usw. vorhanden.

    Gruß
    Hoppel und die wilden Racker
     
  6. #5 O_Lampe, 3. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2016
    O_Lampe

    O_Lampe Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2016
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Haha, das letzte Bild sieht aus wie von "angry birds" :D
    Ich habe mir eine Endoskopkamera bestellt für meine Zebrafinken. Auflösung ist 640x480 und sie hat am Kamerakopf 4 LEDs zum Ausleuchten.
    Die hat den Vorteil, dass sie für kurze Distanzen ausgelegt ist. Die meisten Überwachungskameras haben eher "Froschaugen" Linsen.
    Leider ist sie ohne WLan, aber mit einem 7m Kabel reicht es vielleicht auch für draussen?
     
Thema: Mein Nistkasten / Kamera-Upgrade Frage.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nistkasten wlan kamera

    ,
  2. nistkasten mit hd infrarotkamera

    ,
  3. vogelhaus webcam wlan

    ,
  4. nistkasten innen,
  5. HD Nistkastenkamera,
  6. kamera vogelhaus
Die Seite wird geladen...

Mein Nistkasten / Kamera-Upgrade Frage. - Ähnliche Themen

  1. Kamera/Überwachungskamera

    Kamera/Überwachungskamera: Ist es möglich ein Raum ohne Internetanschluss übers Handy zu überwachen? Was brauche ich dafür? Welche Kamera? Wäre nett,wenn ich ein paar...
  2. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  3. Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten

    Sperlingspapageien sitzen nur im Nistkasten: Hallo mein Sperlingspapageien Paar sitzt nur im Nistkasten und legen keie Eier, sie kommen nur einmal am Tag raus zum Essen, und das schon seid...
  4. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...