Mein Nymphi frisst nicht mehr !!!

Diskutiere Mein Nymphi frisst nicht mehr !!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Liebe Nymphensittich- Freunde, ich brauche Eure Hilfe. Mein Nymphensittich frisst nicht mehr richtig. In den letzten Tagen knabberte er schon...

  1. rutzi

    rutzi Guest

    Liebe Nymphensittich- Freunde,

    ich brauche Eure Hilfe. Mein Nymphensittich frisst nicht mehr richtig. In den letzten Tagen knabberte er schon immer weniger Körner (nur noch rote Kolbenhirse und Hanfkörner) und seit gestern frisst er jetzt gar nicht mehr. Freitag waren wir mit ihm bei der Tierklinik. Sie konnten keine Entzündung feststellen, der Bauch ist weich, allerdings ist er halt schon dünner gworden. Dennoch bekommt er jetzt seit zwei Tagen ein Antibiotikum, Bird-Bene-Bac und Vitamine. Der Kot ist normal, nur entsprechend weniger. Er ist auch nicht erkältet oder sonstwas. Nur reibt er seinen Schnabel immer an seinem Kalkstein, als wenn ihn etwas stört und "knabbert" mit Schnabel und Zunge an seinen Gitterstangen. Er hat auch Appetit, denn er nimmt die Körner in den Mund, dreht sie und lässt sie dann wieder fallen. Weiches Futter (ich habe ihm eine Kartoffel gekocht und gequetscht) und Brot frisst er. Was kann er haben ?? Wisst Ihr einen Rat ? Für Tips wäre ich wirklich dankbar; die Ärtzin weiß nicht, woran es liegen könnte.

    Liebe Grüße, Rutzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Inge D., 4. Mai 2003
    Inge D.

    Inge D. Guest

    Nymphi

    Hallo Rutzi,

    versuch mal eine Kostprobe der Körner und rich an ihnen.
    Verdorbenes Körnerfutter wir nur sperlich von den Vögeln aufgenommen.

    Richen die Körner muffig und schmecken ranzig,
    dann wierf sie weg.

    Es kommt leider sehr häufig vor das Futter überlagert im Handel angeboten werden.

    Versuch es mal, es könnte die Ursache für die Appetitlosigkeit
    sein.

    Grüße
    Inge
     
  4. #3 Federmaus, 4. Mai 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Rutzi :0-


    Ich hatte ähnliche Probleme vor gut 2 Jahren mit einen Nymphen, das er nicht mehr futtern wollte.

    Wir behandelten ihn über 1 Woche mit allen Mitteln ich mußte ihn sogar zwangsernären aber nichts half. Wir brachten ihn dann für ein paar Tage in eine Vogelklinik die fanden aber auch nichts. Er fing dort allerdings langsam wieder das futtern an. Bis Mucki wieder der "Alte" war vergingen 6 Wochen.

    Leicht zu futtern geht Kolbenhirse, Keimfutter oder gekochter Reis und Nudeln.


    Hier ist ein Rezept für Krankenkost.
     
Thema: Mein Nymphi frisst nicht mehr !!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich pludtert sich auf und frisst kaum

    ,
  2. nymphensittich frisst nicht mehr

    ,
  3. nymphensittich frisst nicht

    ,
  4. nymphensittich isst nicht,
  5. nynphensittich frisst nicht,
  6. nymphensittich frisst nur kolbenhirse
Die Seite wird geladen...

Mein Nymphi frisst nicht mehr !!! - Ähnliche Themen

  1. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  4. Wer frisst meine Gartenschlapfen?

    Wer frisst meine Gartenschlapfen?: Servus Community, Ich lasse meine Gartensschlapfen (Pantoffeln) immer vor meinem Fenster stehen. Heute früh lag er ca 20 Meter weiter entfernt und...
  5. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...