Mein Nymphi schreit und hört nicht auf

Diskutiere Mein Nymphi schreit und hört nicht auf im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich bin nach wie vor der Meinung, dass da irgendein Störfaktor da ist, der den Nymphen schreien läßt. Etwas, dass man leider noch nicht...

Schlagworte:
  1. #81 charly18blue, 24. Mai 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Ich bin nach wie vor der Meinung, dass da irgendein Störfaktor da ist, der den Nymphen schreien läßt. Etwas, dass man leider noch nicht herausgefunden hat. Ich kenne das von meinem Schwarm, wenn irgendeinen der "Herrschaften" was stört wird gebrüllt, bis ich es abstelle und das herauszufinden ist nicht immer leicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Vicky Simon, 24. Mai 2016
    Vicky Simon

    Vicky Simon Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus Plauen
    Hallo

    @ Divana
    Lady ist nicht handzahm, rupft sich die Federn nicht raus, lässt sich nicht anfassen.

    @charlyblue
    Ja bin immer noch am Raumproblemen was nun stört, hab bis jetzt aber immer noch keine Lösung gefunden.... Vielleicht einfach ein schwer zufridenstellender Vogel...

    Ich fütter solche Kolben ,die mit irgendwas zusammengehalten werden, nicht da diese mehr Chemie als gesundes enthalten und sie selbst für Nagetiere nicht von Vorteil sind(hatte mal welche).

    Ich versuche sie schon ständig an Obst und Gemüse zu gewöhnen, was sie strikt ablehnen bis auf Gurke...

    Da hilft mir immer nur ein vitaminpräparat...

    Liebe Grüße
     
  4. #83 charly18blue, 24. Mai 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Meine bekommen alle - Wellis, Bourkes, Nymphen - das Neophemenfutter spezial von Birds and More. Seitdem wird alles aufgefuttert . Mit Kolben meinst Du da die Knabberstangen?
     
  5. #84 Vicky Simon, 25. Mai 2016
    Vicky Simon

    Vicky Simon Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus Plauen
    Hallo

    Ja diese knabberstangen ... Die füttere ich nicht ..

    Ich hab Lady heute einfangen müssen und musste feststellen , dass sie sich wieder blutig gebissen hat ...
    Ich hab es mit Salbe ganz vorsichtig und und dünn aufgetragen und jetzt hält sie seit langem den Flügel etwas ruhiger.. Scheint zu helfen ... Wie oft kann ich das mit ihr machen ???

    Geschriehen hat sie trotz allem schon vor der Flügelsache...

    Whisky kam nach der "Behandlung" aus dem Käfig und sitzt jetzt beschützend neben ihr. Schönes Bild .


    Mit besorgten Grüßen
     
  6. #85 charly18blue, 25. Mai 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    was ist das für eine Salbe? Wenn es ihr hilft, kannst Du sie sicherlich zweimal am Tag dünn auftragen. Vorausgesetzt es ist eine Salbe die man auf offene Wunden auftragen darf, deswegen meine Frage. Ich hoffe auch immer noch auf Antwort wegen des Tierarztes in Deiner Gegend, da in meiner Liste keiner in Deiner Umgebung verzeichnet ist. wäre gut, wenn ich solche Lücken schließen kann.
     
  7. #86 Vicky Simon, 25. Mai 2016
    Vicky Simon

    Vicky Simon Mitglied

    Dabei seit:
    27. Juli 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus Plauen
    Hallo

    Ja habe ich in dem Stress vergessen

    Das ist Parfumfreie ringelblumensalbe, die bei Wundheilung helfen soll.
    Ob Lady den Stress aushält sich jeden Tag 2 mal fangen zu lassen .? Sie ist so schon angeschlagen ...


    Liebe Grüße
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mein Nymphi schreit und hört nicht auf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was kan ich tun das meine Nymphsittiche weniger schreien werden

    ,
  2. vogel schreit immer ohne grund

    ,
  3. nymphensittich 1 woche im käfig schreit

Die Seite wird geladen...

Mein Nymphi schreit und hört nicht auf - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme

    Nymphensittich schreit und hat Hautprobleme: Hallo zusammen. Ich klinke mich zu diesem Thema auch mal mit ein, als betroffene. Ich hatte in einem Thema von mir schon mal erwähnt, dass mein...
  2. Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz)

    Vogel hört nicht auf Eier zu legen ( = Stieglitz): Hallo. Ich habe ein Problem mit meinem weiblichen Fink. Sie legt seit diesem Jahr andauernd Eier. Im Frühjahr bis Sommer habe ich ihr dafür auch...
  3. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  4. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  5. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...