Mein Obstspiess-Akrobat

Diskutiere Mein Obstspiess-Akrobat im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Servus! Mein Nymphensittich Spagetti habe ich bei was ganz Lustigem erwischt: er ist auf den Obstspiess geklettert bis an die Spitze und ist...

  1. #1 Karinetti, 18. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Servus!

    Mein Nymphensittich Spagetti habe ich bei was ganz Lustigem erwischt: er ist auf den Obstspiess geklettert bis an die Spitze und ist dort gesessen und dann stelle man sich vor, dass die oberste Karotte sich zu drehen begonnen hat und er eine Ehrenrunde im Kreis auf dem Spiess gedreht hat - es war so saukomisch! :D
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Futtern die 4 eigentlich das Obst/Gemüse auf? Oder wenigstens Teile davon?
    [​IMG]
     
  4. #3 Karinetti, 18. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi blau!

    Ja, ganz ordentlich sogar! :S
    Es gibt natürlich Tage wo sie keine Lust haben oder ihnen was nicht unter die Nase geht und an manchen Tagen fressen sie umso mehr.
    Aufessen tun die den ganzen Spieß natürlich nicht, da wären sie schon geplatzt. Aber sie fressen an den Ecken immer recht viel.
     
  5. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Gibt es eigentlich Möglichkeiten ihnen die Obstspieße schmackhaft zu machen? Inspiriert durch dieses Forum habe ich meinen beiden auch mal einen Obstspieß angeboten. Leider hatten sie aber nur Angst davor und ich mußte den Spieß wieder wegnehmen, weil das Obst nach ein paar Stunden natürlich vergammelte. :(
    Auch Salatblätter werden immer ignoriert. :o Zwar habe ich bei Ricos Futterkiste gutes Futter gekauft, aber sie müssen doch auch mal was frisches Essen! Wollen sie aber nicht... :~
     
  6. #5 Karinetti, 19. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Luxi!

    Meine haben vorher auch das Obst/Gemüse verschmäht. Erst durch diese Futterspieß-Konstruktion hats geklappt.
    Was hast du denn für einen Spieß angeboten? Es gibt diese aus Metall zum Aufhängen, aber die wollten meine nicht, weil es so gewackelt hat und da hatten sie große Angst.
    Biete mal einen Miniatur-Spieß an. So ganz klitzeklein, dann wirkt es nicht so bedrohlich.
    Was du vielleicht auch noch versuchen könntest: diese Grünzeugkugel, da wird auch immer alles rausgeschreddert, vorallem wenn Grünzeug drinnen ist. Da könntest du auch Obst und Gemüse untermischen.
    Oder spieße einfach ein Stück auf einen Ast in der Voliere - da kann kaum einer widerstehen.
     
  7. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Na ja, ich habe einen Schaschlik-Spieß genommen. Da habe ich Banane-, Apfel- und Pfirsichstückchen draufgesteckt und ihn dann am Gitter befestigt. Vielleicht war es wirklich ein bischen beängstigend. ;)

    Allerdings habe ich es auch schon auf die "herkömmliche" Weise versucht, also Obststücke direkt ins Gitter gesteckt oder in einer der Futterschalen angeboten. Das Ergebnis war immer Ignoranz und rufen nach "richtigem" Futter. 0l Wie kleine Kinder... :D

    Danke jedenfalls für die Tips! :) Das mit dem Minispieß werde ich mal probieren. Was ist denn diese Grünzeugkugel? Wird die hier im Forum schon irgendwo erwähnt?
     
  8. #7 Monemaus, 19. Mai 2004
    Monemaus

    Monemaus Guest

    Karinetti, oooooh der Nymph ist ja bildschön!! :jaaa:

    Also ich häng mein Obst immer mit ner Wäscheklammer ans Gitter. Wenn ich längliche Scheiben schneide gehen sie eher ran als wenn ich was würfelartiges oder rundliches hinhänge. D.h. bei einer Möhre gehen sie eher mal dran wenn diese längs und schmal geschnitten ist als wenn ich vorne ein Stück abschneide. Bei Zucchini genauso. Kräuter hänge ich immer gebündelt entweder zusammengebunden an die Decke oder gebündelt mit ner Wäscheklammer rein. Da gehen sie eigentlich immer dran, egal in welcher Variante.

    Vielleicht kommen die länglichen Stücke deshalb besser an weil sie sich dann gaaaanz vorsichtig dem gefährlichen Obststück nähern können und es so lange in die Voli rein ragt :D
     
  9. #8 Karinetti, 19. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hallo Luxi!

    Du musst tagtäglich verschiedenes Obst immer wieder anbieten, bloss nicht locker lassen - irgendwann klappts - ganz sicher! Ich verwende auch Schaschlick Spieße. Vielleicht solltest du erst mal auf stumpfen Zahnstocher umsteigen...*hehe*

    Ich hänge mal ein Foto von der Grünzeugkugel an - ist glaub ich eigentlich für Nager gedacht, aber egal, die Kugel haben viele hier. :)

    @ Ich hab noch mehr von den schönen Nymphen - vier insgesamt. :S Danke für das Kompliment! :dance:
    Ich mache es auch so wie du, verwende auch Klupen (bei euch Wäscheklammern) fürs Grünzeug. Ich hab aber auch noch was anderes in der Voliere, so eine Halterung, ach was da häng ich auch noch ein Bild mit dran. ;)
     

    Anhänge:

  10. #9 Karinetti, 19. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    ups die Grünzeugkugel erkennt man ja kaum weil so viel drinnen ist, ich häng ein besseres Foto dran, da ist nur ein Ei drin :)
     

    Anhänge:

  11. Monemaus

    Monemaus Guest

    Maaaaann ist der süüüüüß!!! *klauenkönnt* Das ist ja total die Schönheit, echt. Gibt's Nachkommen von Spaghetti? ;) Du hast vier????? Boah! *neid* Ich hab auch nen wildfarbenen Weißkopf, aber die anderen drei sind alle in Farbe ;)

    Das mit der Salatkugel ist auch ne gute Idee. Blöd, dass ich da noch net drauf gekommen bin... Für meine Kaninchen wäre die zu klein aber für die Nymphen ist das ne gute Idee :)
     
  12. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Wenn Nymphen kein Obst fressen ist das nicht so schlimm, sie sind nunmal ursprünglich Bewohner einer Savannenähnlichen Gegend und ich denke manchmal daß die Probleme die wir mit ihnen haben evtl auf zuviel und nicht auf zuwenig Nährstoffe zurückzuführen sind. In ihrer Heimat bekommen sie nur während der ganz kurzen Regenzeit frisches grün und obst , den rest des jahres fressen sie trockenzeug..... und bisher sind sie nicht ausgestorben ;)
    Als mein Hahn die Küken rupfte bekm ich den Rat , das Futter auf magerer umzustellen und tatsächlich ließ die Rupferei nach. Bei der nächsten Brut werde ich von allein nach spätestens 3 Wochen das Zusatzfutter reduzieren und nur noch der Henne zukommen lassen , mal sehen , ob es dann er dann vielleicht gar nicht erst anfängt
     
  13. #12 Karinetti, 19. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Monemaus!

    Ja genau probier das mit der Kugel mal aus - meine liebe die - die hängen sich sogar dran und schaukeln wie wild herum. *hihi*

    Danke danke, ja ich habe vier Weißkopf-Schecken.

    Am ersten Bild zanken Lunetti und Limetti
    Am zweiten Bild siehst du alle vier auf meinem Duschvorhang
    Am letzten siehst du die süsse Spagetti-Henne mit mir
     

    Anhänge:

  14. Monemaus

    Monemaus Guest

    Ooooh Mann ich bin ja vor Neid schon so blass wie die vier Hutzis :D Wow sind die schön, ehrlich. Ich finde WK-Nymphies wahnsinnig toll, grade die geperlten und gescheckten. Mein WK ist ja wie gesagt "nur" wildfarben. Es gibt auch sehr wenige WK-Züchter und sie lassen sich wohl in "gleicher Qualität" schwer nachzüchten.


    Tolle Vögel hast Du da, ehrlich :jaaa:
     
  15. #14 Karinetti, 19. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Monemaus!

    Mein Züchter hat zufällig WK-Schecken im Nest gehabt, weil er ein paar Zuchtpaare hat. Mir war es eigentlich egal welchen Farbschlag ich bekomme, damals wären mir wildfarbene am Liebsten gewesen. Aber zu den Weißköpfen hab ich natürlich auch nicht nein gesagt. ;)

    Meinen Nymphen habe ich gerade pürierte Kiwi in einem Schüsserl reingehängt, nachdem ich es zum Kotzen fand. :k Kratzt total im Hals, ich weiß auch nicht wie ich auf so einen Schwachsinn gekommen bin. Naja ich püriere halt gerne. 8)

    @kace: ja das mag vielleicht stimmen. Man darf ja nicht vergessen, dass wir unsere Vögel hier mit Dingen vollstopfen die sie in ihrer Natur nicht haben und hier schlechter damit umgehen können. Ist ja bei uns Menschen das Gleiche. Im Winter bekommen wir Orangen (Südfrüchte) die eigentlich kühlende Wirkung haben, weil sie auf die dortigen Menschen ausgelegt sind....wir Essens bei Verkühlung noch verstärkt...ist eigentlich ein Murks. :s
     
  16. luxi68

    luxi68 ...gehört jetzt Hupe

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SG-Burg
    Da hast Du sicher Recht und es ist ja auch nicht so das meine Nymphen einen kranken Eindruck machen, ganz im Gegenteil. ;) Aber ich lese hier immer wie sich eure Vögel in den Salat stürzen und das Obst durch die Gegend feuern. Meine beiden knabbern mal höchstens schüchtern an einem Salatblatt und lassen es dann links liegen. :( Und ich denke einfach das ein bischen Grünzeug ab und zu nicht schaden kann. Mir täte es sicher auch mal gut. :o

    Karinetti, Deine Weißköpfe sind echt wunderhübsch! Bin schon fast so blaß wie Monemaus. :D Das mit der Salatkugel muß ich wirklich mal probieren, wo bekommt man denn sowas? Im Supermarkt oder im Zoogeschäft? Ist mir bisher noch nirgends aufgefallen. :?

    Ach, und was mir noch einfällt... ich wollte sie mal mit einem besonderen Leckerbissen verwöhnen: Rispenhirse! Die haben sie tagelang ignoriert, bis ich sie wieder rausgenommen habe. Wahrscheinlich lag es an der grünen Farbe, denn normale Kolbenhirse verputzen sie wie verrückt. :)

    Was vor allem meine Trixi gerne futtert sind die Tropical Sticks mit Obst von MultiFit. (Gibts u.a. im Fressnapf) Das getrocknete Obst wird aber nur "abgepflückt", fressen tut sie nur die Körner. 0l

    Also ich gebe nicht auf. :0-
     
  17. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Die Kugeln gibts im Zoogeschäft in der Nagerabteilung
     
  18. #17 Karinetti, 19. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi luxi,
    meine Kugel ist aus dem Dehner. Die ist sogar geschirrspülfest und rostet nicht. *juhu*

    Rispenhirse gibt es auch getrocknet, da sehen sie auch so hellbraun aus.
    Naturürlich ist die frische Rispenhirse im Sommer besser. *schmatzschmatz*

    Danke für die Etti-Komplimente! :S
     
  19. #18 ChristineF, 19. Mai 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Karinetti,
    in unserer Zeitung war vor ein paar Tagen ein Beitrag über die Ernährung von Kanarien, Sittichen und Co., es ging hauptsächlich um Wildgräser und Obst. Da stand unter anderem folgender Satz: "Früchte wie Kiwi oder Avocado enthalten für Vögel giftige Stoffe."
    Das mit den Kiwis habe ich auch zum ersten Mal gelesen, ich werde am besten mal im Ernährungsforum nachfragen - vielleicht weiß da jemand Genaueres.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Karinetti, 20. Mai 2004
    Karinetti

    Karinetti Guest

    Hi Chrissie!

    Danke für den Hinweis, habe es auch gelesen und mir war das auch völlig neu.
    Meine Vögel essen es nicht tonnenweise und haben es schon oft bekommen und bisher war nie was, aber ich werds mal im Hinterkopf behalten und weiter schauen was neue Infos reinkommen.
     
  22. #20 ChristineF, 20. Mai 2004
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Ja, unsere wollten noch nicht an Kiwi ran, aber bin auch gespannt, was nun richtig ist.
     
Thema: Mein Obstspiess-Akrobat
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wäscheklammern oder klupe

    ,
  2. nymphensittich akrobat

Die Seite wird geladen...

Mein Obstspiess-Akrobat - Ähnliche Themen

  1. Akrobatik in den Lüften

    Akrobatik in den Lüften: Naahmt Vogelfreunde, vor ein paar Wochen war ich im Hochsauerland und konnte einen Luftkampf auf meine Kamera bannen. Hier noch die...
  2. Welcher Akrobat war das?

    Welcher Akrobat war das?: hallo zusammen! ich habe ja an meinem fensterbrett an der seite vom rahmen eine futterstation gebaut. ich habe sie eigentlich so gebaut, dass sie...
  3. Obstspieß aus Metall

    Obstspieß aus Metall: Hallo, möchte mal von unserer Aufregung schreiben. Mein Mann hat bemerkt das unser Rocky den Obstspieß zerlegt hat.8o 8o Der Metallspieß...