MEIN "Paul"

Diskutiere MEIN "Paul" im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Das ist Paul, auf seinem längst leergefressenem Tannenbaum!!

  1. MAX7000

    MAX7000 Guest

    Das ist Paul,

    auf seinem längst leergefressenem Tannenbaum!!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MAX7000

    MAX7000 Guest

    Hier gets weiter!!
     

    Anhänge:

  4. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hübsches Kerlchen :beifall: .........aber wenn ich mir so die gebänderten Schwanzfedern ansehe.......und in einem Beitrag sagtest du, dass Paul dein erster Nymph sei.......also wenn Paul schon ca. ein Jahr oder älter ist..dann hast du da ne bildhübsche "Pauline" ;) ........
     
  5. MAX7000

    MAX7000 Guest

    Ernsthaft

    Ja er ist scho mehr als 1 Jahr alt!!

    Er balzt aber manchmal und singt so schöön!!


    Mfg Max
     
  6. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @maja
    wir hatten die Frage nach dem Geschlecht schon. Wenn die Beschreibung des Verhaltens stimmt, ist es wirklich ein Hahn.
    Im Forum gab es schonmal einen gescheckten Hahn mit gebändertem Schwanz, ich finde nur den Thread gerade nicht.
     
  7. #6 Sittichmama, 14. April 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Bei Schecken kann man nicht unbedingt nach dem Schwanz gehen. Ich habe meinen beiden Schecken gerade mal unter den Rock geguckt.

    KrümmelZ (Henne) hat nur eine dunkle ansonsten nur einfarbig gelbe Federn. Und Florian (definitiv) Hahn hat ganz viele gemusterte Schwanzfedern. Wenn die Theorie mit dem Muster stimmen würde, müsste es ja genau anders rum sein.
     
  8. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    @jayleane: Die anderen Threads von MAX7000 habe ich gelesen :) . Ich hatte es so verstanden, dass noch nicht klar sei, welcher von seinen beiden Nymphen ein Ei gelegt hatte und auf den anderen Bildern waren nie die Unterseiten der Schwanzfedern richtig zu sehen.
    Ich habe übrigens auch eine Henne, die sehr schön singt *gg.
    Vielleicht sollte Max mal beschreiben, was er unter Balzverhalten versteht ?

    @Sittichmama: habe auch einige Scheckenhähne, da hat kein einziger eine gebänderte Feder. Was aber nicht heißt, dass es das nicht gibt, deine haben ja welche, daher lasse ich mich gerne eines anderen belehren :zwinker: .
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. MAX7000

    MAX7000 Guest

    Sein singen, ich nenne es immer "gigazln" "gg", weiß auch nicht warum ich das so nenne??

    Wie wenn ein Mensch etwas erzählen würde, in allen verschiedenen Tonlagen, laut leise, also kein schreien sondern eben ein "singen".

    Dann springt er öfter ans Gitter und streckt die Flügel, also er hebt sie an!!

    Er ist aber eher auf mich bezogen, als auf die Merlot, genauso wie sein singen, ich habe die beiden aber auch noch nie beobachtet dass Paul auf Merlot gesessen wäre??

    Auf dem Seil war so ein kleines Spielzeug, dass er immer für denn Geschlechtsverkehr benutzt hat "gg"!!?

    Er ist dann immer auf dieser Kugel gesessen und hat auf sie "eingehackt"..........?!!



    Mfg Max
     
  11. #9 Federmaus, 14. April 2006
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hier findest Du Balzgesang zum anhören.
     
Thema:

MEIN "Paul"

Die Seite wird geladen...

MEIN "Paul" - Ähnliche Themen

  1. Lotta und Paul

    Lotta und Paul: [ATTACH] Es ist soweit, die kleine Lotta ist seit Samstag da. So unkompliziert hab ich mir das nicht vorgestellt. kein Geflatter, kein...
  2. Paule und Frauchen brauchen Hilfe

    Paule und Frauchen brauchen Hilfe: Hallo Leute! Wir haben vor acht Jahren den Paule als Scheidungskind zu uns genommen. (jetzt ca 14 Jahre alt) Er war krank (Aspergillose) und...
  3. Neues von Urmel und Paul

    Neues von Urmel und Paul: Hallo, meine Rasselbande hat sich vergrößert☺:-) Vor 2 Wochen habe ich einen Notfall übernommen... 5 verwaiste Wellensittich Babys. Die Mutter...
  4. Wir und Paul sind trauig

    Wir und Paul sind trauig: Hallo liebe Freunde, jetzt nach meinem Schlaganfall finde ich mal die Gelegenheit zu schreiben. Vorgestellt hatte ich mich schon im letzten...
  5. Paul(a) hat einen Kumpel

    Paul(a) hat einen Kumpel: Nabend... so, wir haben am Donnerstag einen Hahn für unsere Paula geholt. Wir haben ihm den Namen Timmy gegeben. Timmy soll eine...