Mein Paulie reisst immer vor mir aus

Diskutiere Mein Paulie reisst immer vor mir aus im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; :traurig: :traurig: Hallo, ich habe vom Clickern gehört, und dachte mir, das ich es mal versuche. Gesagt getan, ich habe mir einen Clicker...

  1. #1 Nymphie1974, 15. April 2007
    Nymphie1974

    Nymphie1974 Guest

    :traurig: :traurig:

    Hallo,

    ich habe vom Clickern gehört, und dachte mir, das ich es mal versuche. Gesagt getan, ich habe mir einen Clicker zugelegt. Ich habe einen Nymphie, der ist ein 3/4 Jahr. Er frisst mir zwar aus der Hand, wenn er Lust dazu hat, aber sobald ich auch nur einen Finger bewege, geht er weg. :traurig: Wenn er auf seiner Leine sitzt, und ich click um ihn ein Leckerli (ein stück dunkle hirse) zu geben, flüchtig er regelrecht vor mir :-( könnt ihr mir ein paar tricks geben, um seine aufmerksamkeit und sein Vertrauen zu gewinnen?

    Dann noch was: Ich habe auch noch eine Nymphie-Henne. Die ist eigentlich zutraulich. Aber sie faucht meine Hand an, bevor sie drauf steigt. Habe schon versucht, sie mit dunkler hirse zu beeindrucken, aber auch die faucht sie an. Kann es sein, das sie evtl. nicht mehr richtig sieht? weil mir ist vor langen eine Augentrübung aufgefallen, und damit war ich beim Tierarzt. der hat gesagt es ist vitamin-mangel, und hat mir trpfen mitgegeben. dann war es wiederweg, und seit letzter woche ist es mir wieder aufgefallen. ich habe es aber von beiden seiten versucht an sie ranzukommen, jedesmal hat sie gefaucht. also kann sie doch nicht auf einer seite (oder beide) blind sein oder?




    Lg grüsse
    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Sandra

    und willkommen in den Vogelforen.

    Wegen des Clickerns kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, weil ich mit meinen Geiern nicht clickere.

    Nur so viel kann ich Dir empfehlen: habe Geduld mit Deinen Nymphen, zwinge sie zu nix, und wenn sie mal keine Lust haben aus Deiner Hand zu fressen, oder einfach wegfliegen wenn Du Deine Finger bewegst, dann würde ich das einfach respektieren.

    Ob Dein Mäuschen blind ist, kann ich Dir leider nicht sagen. Würde allerdings dazu raten, für eine ausreichende Vitamin- und Mineralienzufuhr zu sorgen. Viele Vitamine kannst Du jetzt auch in der Natur sammeln, wie z.B. Löwenzahn, Vogelmiere , frische Zweige etc.

    ansonsten verabreiche ich meinen Geiern (z.B. in der Mauser, also nicht permanent) Prime. Aber es gibt auch andere gute Vitaminpräparate z.B. von der Fa. Nekton.
     
  4. #3 Nymphie1974, 16. April 2007
    Nymphie1974

    Nymphie1974 Guest

    Wegen Paulie und Kuki

    Hallo Sonja,

    Danke für deine prompte Antwort. Ich werde natürlich dafür sorgen, das meine 2 ordentlich viel Vitamine bekommen. Sähe jetzt demnächst Vogelmiere und Vogelziergras an. Meinst davon geht die trübung weg? Aber ich denke sie kann noch sehen, weil sie eigentlich immer recht zielsicher landet. Oder ist es vielleicht "grauer star" , ach ich werde trotzdem noch mal zum Tierarzt gehen.....bin ziemlich traurig :-(
     
  5. #4 Beate Straub, 16. April 2007
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Mein Pauli reist immer von mir aus

    Hallo Sandra,
    also klickern tu ich auch nicht, aber ich habe auch eine Henne die Angst hat vor meiner Hand und faucht.
    Ich denke mal das kommt vielleicht daher, wenn man die Nymphies vielleicht mal
    mit der Hand gefangen hat. Ich habe meine vom Dehner und was glaubst Du wie
    oft da die Vögel erschreckt werden, nicht nur von den Verkäufern, sondern wenn da Kinder vorbei gehen und an die Gitter schlagen, das ist Streß und Angst.
    Außer Gedult hilft da nichts.
    Was mit Deiner Pauline ist, gebe ich Sonja recht.
    Mach nur langsame Bewegungen und lass ruhig nochmals nach schauen,
    doch wenn Deine Pauline in Ordnung ist, hilft nur Liebe und Gedult.
    Bei manchen braucht es länger, bei andern schneller und wenn Du zu ihr gehst
    ist es immer gut, etwas zu haben was ihr schmeckt und sprich ganz lesie mit ihr,
    dann klappt es schon. Ich drücke Dir die Daumen.
    Liebe Grüsse
    Beate mit Maxi und Cookie
    und Pepi der nie vergessen wird.
     
  6. #5 Beate Straub, 16. April 2007
    Beate Straub

    Beate Straub Guest

    Mein PauliEereist immer von mir aus

    HALLO;
    MÖCHTE MICH ENTSCHULDIGEN:
    HABE ANSTATT PAULIE,PAULINE GELESEN.
    GESCHLECHTER VERWECHSLUNG.:) :)
    ENTSCHULDIGE SANDRA::zwinker:
     
Thema:

Mein Paulie reisst immer vor mir aus