Mein Pennanthahn reisst sich die Federn aus

Diskutiere Mein Pennanthahn reisst sich die Federn aus im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ich habe seit Sommer 2007 ein Pennantsittichpaar. Der Hahn (4 Jahre) stammt aus dem Tierheim. Er kam als Fundtier, er hatte nur noch seine...

  1. Nicolejb

    Nicolejb Guest

    Hallo ich habe seit Sommer 2007 ein Pennantsittichpaar. Der Hahn (4 Jahre) stammt aus dem Tierheim. Er kam als Fundtier, er hatte nur noch seine Schwungfedern und ein paar leichte Daunen, sonst war er nackt!!! Nachdem er bei mir war habe ich Ihne eine Henne (3 Jahre) besorgt, die sich auch recht gut verstehen und er hatte sein volles Gefieder wieder.
    Sei ein paar Wochen fängt er sich wieder an zu Rupfen. Er hat an der Brust nur noch seine schwarzen Daunen und auf den Rücken ist er fast wieder Nackt.
    Da ich seine Vorgeschichte leider nicht kenne, bin ich mir auch nicht sicher ob das bei diesem Vogel Krankhaft ist, oder ob er Mangelerscheinungen hat?????
    Er jagt seit diesem zeitpunkt häufiger die Henne oder er ist nur am Balzen oder man sieht in kaum und er sitzt dann nur im Innenteil der Voliere.
    Wer hat damit schon einmal Erfahrung gemacht, bitte um eine kurze Info. Danke in voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen


    Herzlich Willkommen im Forum .

    Hast Du den Beitrag gelesen Klick

    Bitte zuerst den Bericht lesen .., alle wichtigen Faktoren , die in Frage kommen können - sind aufgeführt.Klick
     
  4. #3 Nicolejb, 3. Februar 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Februar 2008
    Nicolejb

    Nicolejb Guest

    Danke für die Infos und welche Insekten und Würmer fressen die gerne?

    Danke für die Infos und sorry das ich mich jetzt erst melde. Ich werde mal ein paar ausprobieren. Vitamine und noch mehr Obst und Gemüse. Ich werde jetzt auch noch zwei weitere Nistkästen bzw höhlen reinhängen. Vielleicht wollte er auch seine Frau zum Brüten bewegen. Aber uns gefällt ja auch nicht jede Wohnung:zwinker:. Wir haben auch noch von meiner Arbeitskollegin den ausrangierten Tannenbaum bekommen, den haben die zwei jetzt zum zerlegen und noch Obstbaumzweige, ich hoffe das hilft auch schon was. Welche Insekten und Würmer Fressen die den gerne? An Mehlwürmer gehen beide nicht ran.
     
  5. #4 Rockhopper, 4. Februar 2008
    Rockhopper

    Rockhopper Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Hallo, ich wäre bei nadelbäumen vorsichtig. leider harzen diese bäume stark und ich habe immer sorge, dass sich die vögel das harz im gefieder verteilen könnten (harz bleibt beim knappern am schnabel kleben und beim putzen wird es dann gleichmäßig verteilt). aber vielleicht sind meine bedenken auch übertrieben. LG, Anke
     
  6. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern

    Hallo Anke,

    keinesfalls übertrieben!!!
    Auf Nadelbäume sollte verzichtet werden, gibt doch auch anderweitig ausreichend grün das man verfüttern kann! :zustimm:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    möchtest du deine Vögel brüten lassen, so benötigst du -solltest du aus Deutschland kommen- eine Zuchtgenehmigung! Ohne diese bitte die Kästen abnehmen!!

    Würmer oder Insekten fressen Krummschnäbel kaum, sind aufgrund des hohen Eiweißgehaltes auch nicht unbedingt gesund!

    Lieber eine breite Palette an Obst, Gemüse, Gräsern, Kräutern und Ästen/Zweigen anbieten, da hat der Vogel mehr von!
     
  9. Nicolejb

    Nicolejb Guest

    Hallo, ich habe die Zuchtgenehmigung, da ich auch noch Nymphensittiche, Ziegensittiche, Schönsittiche, Wellensittiche und ein paar Finken und Gouldamadinen habe. Bei diesen Vögeln werde ich aber dieses Jahr mal wieder, einen Brutpause machen. Wenn meine Nymphen mich nicht wieder verarschen und auf den Boden brüten, in den Schlupfhölen der Wachtel!!
     
Thema:

Mein Pennanthahn reisst sich die Federn aus

Die Seite wird geladen...

Mein Pennanthahn reisst sich die Federn aus - Ähnliche Themen

  1. Flügelfedern abgebrochen

    Flügelfedern abgebrochen: Hallo! Ich habe letztens eine Schamadrossel bekommen, deren sämtliche Federn auf einer Flügelseite abgebrochen sind, so dass sie nicht richtig...
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...