Mein Rosenköpfchen ist am Bauch nackt.

Diskutiere Mein Rosenköpfchen ist am Bauch nackt. im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo! Ich habe mir vor 1Jahr ein Rosenköpfchen aus dem Tierheim Aufgenommen, schon Damals hatte es am bauch keine federn mehr gehabt, mir...

  1. Astor

    Astor Guest

    Hallo!
    Ich habe mir vor 1Jahr ein Rosenköpfchen aus dem Tierheim Aufgenommen,
    schon Damals hatte es am bauch keine federn mehr gehabt,
    mir wurde damals gesagt das es sich vor einsamkeit Gerupft hat und die federn wieder nach wachsen würden.
    Der Vogel hat sich mit meiner sippe ,von Damals 5 Vögeln,gut vertragen und auch gleich einen Partner gefunden.
    bis zum heutigen tag warte ich jetzt das ihm wieder Federn am bauch wachsen ,tun sie aber nicht.
    Der vogel ist gesund und zeigt keinerlei symptome die erklären könten warum ihn keine federn am bauch wachsen!
    Vieleicht kann mir ja jemand sagen woran es liegen kann daser am bauch keine Federn mehr bekommt!danke
    Denn Vogel habe ich aufgrund des nackten Bauches ruppie genant.
    mfg Astor
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Astor,
    sind deine anderen 5 Vögel denn auch Rosenköpfchen ?
    Viele Grüße
    Annette
     
  4. lynx

    lynx ..........

    Dabei seit:
    5. Mai 2005
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Astor,

    willkommen im Forum! Ruppie ist ein süßer Name :-))

    Ich habe gehört, dass bei Vögeln, die sich über lange Zeit gerupft haben, manchmal keine Federn mehr nachwachsen können, da irgendwann die Kanäle (Fachwort dafür fehlt mir leider), aus denen die Federn wachsen, durch das dauernde Rupfen zerstört sind.

    Jetzt weiß man natürlich nicht, wie lange Dein Ruppie das schon gemacht hat.

    Gruß
    Bine
     
  5. Astor

    Astor Guest

    :p 4 von den anderen sind Rosenköpfchen und 1 ist ein Russköpfchen der sich aber blendent mit der ganzen sippe verträgt und sogar bei den pärchen mit kuscheln darf.
    mfg astor
     
  6. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Astor,
    also, gehe ich mal davon aus, das sich Ruppi einen RK als Partner genommen hat. Richtig?
    Sind die Beiden zwei gegengeschlechtliche Tiere? Weißt du das ganz genau?
    Ist es eine harmonische Agabeziehung ?

    Wenn das alles im grünen Bereich ist, dann solltest du den kleinen Ruppi mal bei einen vogelkundigen TA vorstellen. (evt. Leber-Nierenschaden, Stoffwechselerkrankungen u.s.w)

    Bekommen die Agas jeden Tag Freiflug?. Haben sie genügend Beschäftigung?
    Wie groß ist die Voli?
    Ist ein Streßfaktor unter den Vögeln?

    So, nun habe ich aber ersteinmal genug gefragt. Jetzt bist du dran.
    Viele Grüße
    Annette;)
     
  7. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Noch was vergessen hab.

    Wie sieht die Ernährung aus ?

    Das Rußköpfchen sollte einen artgleichen und gegengeschlechtlichen Partner bekommen, damit auch er/sie glücklich wird.

    Tschüsss
    Annette:)
     
  8. Astor

    Astor Guest

    :) :) Hallo Annette:)
    So dann will ich mal versuchen den ansturm deiner fragen genügend zu antworten!
    :zustimm: Jo Das hast du richtig geraten Ruppi hat sich ein RK gesucht.
    Laut dem was ich weiss(Schwanzfedern)sind es Eine Henne und ein Han.
    Ruppi hat nen breiten Schwanz und der Partner nen Spitz zulaufenden,Demnach ist Ruppi ne Henne.So ganz sicher bin ich mir da aber nicht da ich das nur aus büchern gelesen habe.
    Die Bezihung der beiden ist meines erachtens nach Harmonisch,sie Kuscheln viel,machen gegenseitige gefiederflege,und füttern sich und Schlaffen tun sie nie Getrent immer zusammen.
    Zum TA bin ich noch nicht hin weil ruppi sehr fit und aktiv ist und der kot auch in ordnug ist und auch sonst keine symptomme die auf ne Krankheit schliessen lassen zu erkennen sind.aber ich habe schon den gedanken gefast!
    Die Agas sind überwigend Draussen da die Voli sehr klein ist(1,50m*0,60m*2,10m):nene: .was die beschäftigung angeht so dürften sie durch den freiflug eigentlich keine langeweille haben.(jedenfals macht es auf mich nicht den eindruk da alle sehr munter und fidel sind)
    Stress könnte ich mir höchstens durch unsern hund vorstellen aber aufgefallen ist mir dazu nichts.
    Die Ernährung besteht aus futterstangen(beschäftigung)Normale futtermischung aus verschiedenen Sämereien und gelegentlich auch aus keimfutter das ich im Keimsilo selber keime.
    Das Russköpfchen ist Eigentlich immer bei einem pärchen mit dabei und wird von diesem auch mit umsorgt,sodas ich eigentlich nie denn eindruk hatte das es sich einsam oder unglüklich fült.Aus diesen grund habbe ich noch nicht in erwägung gezogen mir noch ein Russköpfchen zuzulegen.
    mfg Astor
     
  9. Astor

    Astor Guest

    :) Hallo Binne!
    Das habe ich auch schon gehört aber da ich nicht weis wie lange sie sich gerupft hatte wollte ich mich mal umhören was so andere meinungen angeht.
    vileicht kann mir ja auch einer einen tipp geben was es ist oder was ich noch machen kann.denn stress mit ihr zum TA zu Fahren möchte Ihr nach möglichkeit ersparen!
    :freude: Ach ja Danke für die freundliche Begrüssung.:freude:
    mfg Astor
     
  10. Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Astor,
    sag, auf deinem Avatarfoto sehe ich ein SK. Soll er /sie das Russköpfchen sein ?

    Viele Grüße
    Annette
     
  11. Astor

    Astor Guest

    :) Hallo!
    Jo :zustimm: das SK soll das russköpfchen sein !!
    Sorry habe wol da etwas verwechselt,diese verwechslung könte damit zutun haben das in meinen Samelsorium die beiden arten nebeneinander Abgebildet sind da bin ich wol in der beschriftung verrutscht .danke für den hinweis werde es Koregieren.
    mfg Astor:?
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Astor

    Astor Guest

  14. Astor

    Astor Guest

Thema:

Mein Rosenköpfchen ist am Bauch nackt.

Die Seite wird geladen...

Mein Rosenköpfchen ist am Bauch nackt. - Ähnliche Themen

  1. Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge

    Singvogel, helle Brust/Bauch, Streif über das Auge: Hallo, im Juni 2016 hatte ich in Essen (NRW) in einem Park (ehemaliger Friedhof, ziemlich naturbelassen) diesen Vogel gesehen, der auf Abstand...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  4. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  5. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...