Mein Rotrückenara will nichts von Artgenossen wissen

Diskutiere Mein Rotrückenara will nichts von Artgenossen wissen im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, ich habe vor ca. einer Woche einen ziemlich zerrupften Rotflügelara übernommen. An Bauch und Rücken nur noch Flaum. Laut...

  1. stewi

    stewi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich habe vor ca. einer Woche einen ziemlich zerrupften Rotflügelara übernommen. An Bauch und Rücken nur noch Flaum. Laut Vorbesitzer hat der Vogel erst angefangen zu rupfen, nachdem ein zweiter Rotrückenara dazu gekommen ist, weil sie keinerlei Sozialverhalten hat, und von anderen Vögeln auch nicht kennt. Laut Tierarzt ist organisch alles in Ordnung. Lisa,so heißt mein Ara, ist sehr auf Menschen fokussiert. Ich denke, es ist eine Handaufzucht. Nun meine Frage, wie kann ich sie so weit bringen, das sie Artgenossen akzeptiert. Denn ich möcht sie auf Dauer nicht allein halten. Oder ist es vielleicht besser sie doch allein zu halten, bzw. einen Artfremden Papagei dazu zu holen. Seit sie bei mit ist, hat sie, soweit ich es beobachten konnte, nicht mehr gerupft. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 27. Februar 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Hallo Stewi,

    herzlich willkommen in den Vogelforen.

    Alleine halten würde ich Lisa keinesfalls, auch wenn sie im Moment Artgenossen ablehnt. Ein Papagei braucht normalweise den 24 Stunden Sozialkontakt zum Papageienpartner, allein das kann ein Mensch ihm nicht geben.
    Wie alt ist Lisa?
    Kennst Du da Einzelheiten wie das abgelaufen ist? Wie lange war der Partner schon dabei?
    Ich würde als Partner auf jeden Fall eine Naturbrut dazusetzen. Und das muß sehr vorsichtig und mit viel Feingefühl geschehen. D.h. erstmal nur Sichtkontakt. Du als Mensch solltest Dich dann auf jeden Fall sehr zurückhalten und Deine Anwesenheit lediglich aufs Futterbringen und Saubermachen beschränken. Lisa muß ja erstmal lernen ein Papagei zu sein. Auf jeden Fall hast Du eine harte Nuss zu knacken, einfach wird es nicht werden und Du wirst sehr viel Geduld aufbringen müssen.
     
  4. Dullkopp

    Dullkopp Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Juni 2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und willkommen erstmal:-)

    Ich glaube kaum das dir jemand auf deine kurze Beschreibung des Problems wirklich hilfreiche Tips geben kann,denn nicht nur das Alter des Tieres fehlt,sondern niemand kann dir sagen wieso dein Vogel das rupfen anfängt wenn er einen Artgenossen hat.Das kann weitreichende Gründe haben,fängt bei dem falschen Vorgehen der Verpaarung an und hört bei einem psychischen Knacks auf....daher meine ich sollte der geschundene Vogel in wirklich erfahrene Hände!!!
     
Thema:

Mein Rotrückenara will nichts von Artgenossen wissen

Die Seite wird geladen...

Mein Rotrückenara will nichts von Artgenossen wissen - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  4. Daimanttaube in Berlin gefunden. Sucht Artgenossen

    Daimanttaube in Berlin gefunden. Sucht Artgenossen: Hallo zusammen, wir haben vor kurzem eine Diamanttaube in Berlin gefunden. Leider können wir sie/ihn nicht behalten. Sie/er hat ein vorläufiges...
  5. Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus

    Gelbbrust Ara beisst Artgenossen die Schwanzfedern aus: Hallo, ich halte 2 Gelbbrust Aras. Hahn 14 Monate alt und die Henne 5 Monate alt. Seit ein paar Tagen zernagt der Hahn die Schwanzfedern der...