Mein Süsser macht mir Sorgen...

Diskutiere Mein Süsser macht mir Sorgen... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; das tut mir sehr leid!! :trost:

  1. laura

    laura Guest

    das tut mir sehr leid!! :trost:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan.S

    Stefan.S verstorben März 2011

    Dabei seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    nahe Berlin
    Hallo Alexander,

    So traurig das auch ist - es ist leider so, dass eine Anästhesie umso risikoreicher ist, je kleiner ein Tier ist. Und dass kein Tier dem anderen gleicht. Manche schlafen von der Normdosis nichtmal ein, für andere ist sie zuviel. Man steckt halt nicht drin. Wenn wir als Menschen eine Narkose bekommen, wird vorher alles mögliche abgecheckt. Bei Vögeln ist so eine vollständige Vordiagnose aber kaum möglich.

    Deshalb würde ich allein aufgrund dieses Todesfalls auch nicht an der Kompetenz des Doktors zweifeln. Als wir z.B. überlegten, unseren Grauen am Auge operieren zu lassen, war von vornherein klar: die OP ist kein Problem. Das einzige Risiko besteht in der (Dosierung der) Narkose. Selbst "die beste Vogeltierärztin der Welt" (unsere) wollte keine Garantie dafür übernehmen, dass der Geier so eine Prozedur überlebt... Zwar gäbe es in 95% der Fälle keine Probleme - aber wenn gerade mein Geier unter die restlichen 5% fällt, tröstet mich das auch nicht über seinen Tod hinweg :-(

    Viele Grüße,
    Stefan
     
  4. Alex9779

    Alex9779 Guest

    Danke...

    Ich danke euch für eure Anteilnahme.
    SO ne richtige Anästhesie war das aber auch nicht. Er hat noch reagiert und war nur etwas betäubt, dass er sich nicht so wehrt, weil er ihn ja genau untersuchen musste. Dann ist er schon etwas fitter geworden und hat sich plötzlich einfach hängen lassen. Vielleicht hat er ja was gehabt. Das kam einfach alles so plötzlich. Das mit dem Abwarten sehen ich ein, dass das bei Vögel schlecht ist. Ich weiß die vertuschen alles. Aber er war wir immer: Kot war wie immer, geflogen wie immer, Scheiße gebaut wie immer, geschmust wie immer, gefressen wie immer und gelabert und gezwitschert hat er auch wie immer. "Nur" hat er sich halt die Federn gezupft.
    Ich glaube nicht, dass der Arzt was falsch gemacht hat.
    Ich lasse jetzt auch noch die Blutuntersuchung machen, vielleicht ergibt sich da noch was.
    Ich war jetzt bei dem in Erlangen.

    Gruß

    Alexander
     
Thema:

Mein Süsser macht mir Sorgen...