Mein Weibchen spricht!

Diskutiere Mein Weibchen spricht! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, allerseits, ich habe ja vor kurzem für meine Klara (ein Männchen) die Schumann (ein Weibchen) bekommen. Sie hat hellerre Flecken, das ist...

  1. Ingrid

    Ingrid Guest

    Hallo, allerseits, ich habe ja vor kurzem für meine Klara (ein Männchen) die Schumann (ein Weibchen) bekommen. Sie hat hellerre Flecken, das ist richtig. Außerdem ist sie erst 5 Monate alt. Zu meinem ganz großen Erstaunen spricht sie seit zwei Tagen. Sie sagt alles, was Klara sagen kann, ihren eigenen Namen und noch viel mehr. Ist sie wirklich ein Weibchen???? Kann ein Weibchen so gut sprechen lernen?
    Imgrunde ist es egal, ich will nicht züchten. Aber ich würde es gerne wissen.
    Schöne Grüße
    Ingrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nicki

    nicki Guest

    Hi Ingrid,

    bist Du sicher, daß Du ein Weibchen hast, normaler weise sagt man, daß Weibchen weder sprechen noch nachpfeiffen ...?

    Viele Grüße

    Petra
     
  4. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Ingrid,
    nichts ist unmöglich. Aber sollte es doch ein Männchen sein, ist
    es doch auch nicht schlimm , oder?

    @ Petra:"...daß Weibchen weder sprechen ..."
    Schade, dass das nur bei Vögeln so ist *lach*

    Liebe Grüsse
    Wolfram
     
  5. nicki

    nicki Guest

    Hi Wolfram,

    SO kenn ich DICH ...

    Bei den Vögel (überhaupt Tierwelt) sind die Männchen auch schöner - in der Menschenwelt träumt ihr nur davon ...

    Grüße

    Petra

    ps: hast Du gelesen, daß ich Carlos doch schon nach drei Tagen 'rausgelassen habe...
     
  6. Ingrid

    Ingrid Guest

    ich seh schon ... Ihr seid alle genauso klug wie ich. 100prozentig kann man also nicht ausschließen, dass es trotzdem ein weibchen ist?? :p sie/er ist jedenfalls ein ganz lieber bzw. eine ganz liebe ...
     
  7. nicki

    nicki Guest

    Hi Ingrid,

    eigentlich ist es doch eh egal - ob Junge oder Mädchen (zumindest bei den Tieren ... bevor Wolfram wieder Kommentare ab gibt)?
    Dein "Junge" hat ja auch 'nen Mädenchenname !?

    Liebe Grüße

    Petra
     
  8. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi Ingrid,
    nein, 100%ig kann man das nicht ausschliessen. Aber wie nicki
    schon sagte. Eigentlich ist es doch egal. Ich bin mir zwar nicht sicher, aber ich glaube, dass man erst im Alter von 9 Monaten
    genauer sehen bzw. merken kann, ob w oder m. Dann sind sie
    wohl geschlechtsreif.

    @Petra:"...ps: hast Du gelesen, daß ich Carlos doch schon nach drei Tagen 'rausgelassen habe..."

    Natürlich. Aber das hatte ich Dir ja ohnehin schon prophezeit.
    Ein bisschen kenne ich die Frauen schon :-))
    Aber mal im Ernst. Ich hätte es auch nicht allzu lange ausgehalten.

    "...Bei den Vögel (überhaupt Tierwelt) sind die Männchen auch schöner - in der Menschenwelt träumt ihr nur davon ... "

    Du kennst MICH eben noch nicht! :-))

    Liebe Grüsse
    Wolfram

    PS: Ingrid, bitte entschuldige, dass ich Deinen Thread missbraucht habe
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Ingrid

    Ingrid Guest

    Ihr habt Recht, eigentlich ist es egal. Außer, dass ich natürlich vor Stolz fast explodiere, weil mein Kleiner bzw. meine Kleine im zarten Alter von 5 Monaten schon so fließend spricht :-))))))))) :S
    Schöne Grüße noch einmal
    Ingridd
     
  11. The Dave

    The Dave Guest

    Hi,

    meine kleiner (oder kleine) Peppi spricht auch schon seit ca. 3 Wochen. Anfangs war es noch undeutlich, aber mitlerweile kann man alles verstehen. Alles mögliche was er so aufgeschnappt hat labert er/sie nach. Manchmal denke ich auch das mein Telefon klingelt weil er die töne nachmacht.

    Das ganze was ich daran nicht so ganz verstehe ist die tatsache das er/sie wohl doch Weiblich ist. Bei Wellensittichen ist es doch so das wenn die Nase eine Blaufärbung hat, es ein Männchen ist. Und bei Rosafärbung ein Weibchen. Bei meinem Vogel ist die färbung der Nase die gleiche wie der Schnabel. Eine hellere Färbung hat er auch.

    Naja, ist eigentlich auch egal. Aber manchmal geht mir das geplapper echt auf die Nerven. Ist aber SÜÜÜÜßßßßß ohne ende :)
     
Thema:

Mein Weibchen spricht!

Die Seite wird geladen...

Mein Weibchen spricht! - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen

    Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen: [ATTACH] Hallo wisst ihr vielleicht was das für ein Vogel ist und ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Schon mal danke voraus:zustimm:
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...