Mein Wellensitich ist plötzlich gestorben....

Diskutiere Mein Wellensitich ist plötzlich gestorben.... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Leute.... Ich habe 2Wellensitiche (2Männliche) das eine ist Türkis der andere blau /gürn mit gelmeb kopf... Der türkis farbige...

  1. estuay

    estuay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Hallo liebe Leute....

    Ich habe 2Wellensitiche (2Männliche) das eine ist Türkis der andere blau /gürn mit gelmeb kopf... Der türkis farbige war mein ein und alles weil er zu mir kam aber der andere hat immer nur gebissen und haut ab....

    Naja, gestern Abend war mein Türkis farbiger welli ganz komisch der hat sich richtig dick gemacht , ich habe schon mir gedacht der hat was aber mein Mann meinte nee das macht er immer... naja auf jedenfalls bin ich ins bett und heute morgen als ich um 07:00 uhr aufgestanden bin dachte ich mir schau mal ob es immernoch so ist wie gestern Abend.... und dann Lag er da auf dem Boden :heul::heul::heul::heul: ich habe richtig angefangen zu Weinen und habe erst mal meine mann blöd angemacht weil er ja meinte es wäre immer so gewessen das er sich so dick machte... und jetzt habe ich angst das der Andere auch stirbt...:( am besten würde ich Ihn weg geben weil so was kann ich nicht mehr sehen... :heul: ..

    Könntet Ihr mir paar tips geben wäre echt Lieb...

    Mit freundlichen grüsse aus Bodensee...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    es tut mir leid um Deinen Wellensittich!

    Um sicher zu sein, dass er keine ansteckende Krankheit hat, solltest Du den Kleinen obduzieren lassen.

    Danach kannst Du entscheiden, ob Du den zurückgebliebenen Vogel behalten möchtest und ihm einen neuen Partner holst, denn er wird seinen Kumpel jetzt auch sehr vermissen und trauern.
     
  4. #3 RasselBande_w, 15. Februar 2011
    RasselBande_w

    RasselBande_w Nino´s Putze

    Dabei seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    fühl dich umarmt.. das tut mir leid.. geh auch mit deinem anderen zum tierarzt und lass abstriche bei einem vogelkundigen ta machen.. ich weiss wie schwer es ist, die kleinen zu verlieren.. und jedesmal die gleiche reaktion aus der trauer: nie wieder haustiere... aber dann denk ich mir, bei mir hat ein sittich ein liebevolles zuhause und kann ihm alles bieten.. und ich glaube, du bist jemand verantwortungsvoller der sich um das tier kümmert, also würde ich dir raten: geh zum vk ta und lass deinen kleinen der lebt untersuchen und abstriche machen.. sobald du das ergebnis hast, dass er gesund ist, schenk ihm einen kleinen quatscher dazu :)
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Herzlich Willkommen bei den Wellis und schade, dass der GRund so traurig ist, aus dem du hergefunden hast.

    Welches Alter hatte der Vogel denn? Aufülustern (Ich denke das meinst du mit dick machen), kann unter anderem ein Zeichen sein, dass der Vogel krank ist oder rumkränkelt. Sie sitzen dann meistens auf zwei Beinen, die Augen geschlossen und denSChwanz leicht abgewinkelt. Zusätzlich kommt es manchmal vor, dass die Flügel etwas herab hängen.

    Flitzpiepe hat dir die Möglichkeit einer Obduktion genannt, diese macht deinen Vogel leider auch nicht wieder lebendig. Du solltest aber auf jeden Fall abklären lassen, ob der Verstorbene krank war und deinen gesunden Vogel eventuell angesteckt hat. Ein Tierarztbesuch wäre hilfreich, mindestens sollte eine Kotprobe genommen werden.
    Auf dieser Seite findest du jede Menge Interessante Infos über Wellensittiche, auch Themen die dir bei deinem Problem weiterhelfen (Tod des Tieres, Vogelneukauf, etc.).
     
  6. estuay

    estuay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee
    Danke an euch allen für die Antworten....
    Ja geanu so war es auch mit beiden füssen auf der stange augen geschlossen...
    Erwar ganz normal Tagsüber... am Abend war er auf einmal so ganz komisch.. Aber Krank war er eben nicht das wundert mich warum er jetzt Plötzlich starb... ich werde auf jeden fall mit dem andere gleich zum Tierarzt gehen....

    Beide Vögeln sind erst 1Jahr und 3monate alt .. gewessen..:(
     
  7. Leonard

    Leonard Guest

    So ein 0815 Tierarzt ist meist keine gute Idee... da kannst den Vogel auch gleich zur Bäckereifachverkäuferin bringen um eine Krankheit etc. feststellen zu lassen :-D

    Da hast "geeignete Tierärzte die mehr oder weniger Ahnung von Ziergeflügel haben. http://www.vogeldoktor.de/ oder http://www.vwfd-forum.de/viewforum.php?f=232

    Falls den toten Vogel noch nicht beerdigt hast, kannst ihn auch zum Sezieren einschicken, um die mögliche Todesursache festzustellen zu lassen.

    Falls wieder einen zweiten kaufst, sollten auf jedenfall beide Vögel für mind. 2 wochen getrennt gehalten werden und beim Vogeltierarzt durchgecheckt werden, nicht das es eine Ansteckung über Kreuz kommt . Wenn ein Welli beißt, signalisiert das "Lass mich in ruhe". Wenn den Vogel zu oft bedrängt hast, festigt sich schnell dieses Verhalten. Die Situation kannst vielleicht entspannen, wenn kleine Kolbenhirsestückchen durch das Gtter vorsichtig reichst.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. anamarie

    anamarie Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ach das tut mir aber leid. So was tragisches, tut bestimt weh.
     
  10. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Wenn er die von Dir beschriebenen Symptome zeigt, war er sehr wohl krank! Vögel verstecken Krankheiten meist bis es nicht mehr geht, um nicht von Freßfeinden als schwach entdeckt oder vom Schwarm ausgeschlossen zu werden.
     
Thema:

Mein Wellensitich ist plötzlich gestorben....

Die Seite wird geladen...

Mein Wellensitich ist plötzlich gestorben.... - Ähnliche Themen

  1. Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?

    Welches Material kann ich bei der Herstellung von Spielzeug nutzen?: Allgemeine Frage, hier eine Beschreibung. Habe einen Haufen Altholz und will meinen kleinen daraus Spielzeug machen. Das Holz ist unbehandelt...
  2. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  3. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  4. Taube ist gestorben..

    Taube ist gestorben..: Hallo, ich bin Caro,22 & hab zwei Hunde & 2 Kinder & Katzen & Welli & Fische. Kommen aus Bawü. Dass ich gleich zur Sache komme Gestern hat mein...
  5. Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr

    Tauben paaren sich plötzlich nicht mehr: Hallo, Meine Tauben paaren sich seit ein paar Monaten immer seltener u jetzt garnicht mehr. Folglich werden auch keine Eier mehr gelegt (oder...