Mein Wellensittich benimmt sich so komisch :(

Diskutiere Mein Wellensittich benimmt sich so komisch :( im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, ich hab 2 noch ziemlich junge Wellensittiche (ca. 2 Monate alt) und laut der Verkäuferin sind es beides weibchen. Heute habe ich gehört das...

  1. #1 SamsasTraum, 1. März 2006
    SamsasTraum

    SamsasTraum Guest

    Hi,
    ich hab 2 noch ziemlich junge Wellensittiche (ca. 2 Monate alt) und laut der Verkäuferin sind es beides weibchen. Heute habe ich gehört das mein Wellensittich ziemlich komische Geräusche gemacht hat, es klang so ähnlich wie ein niesen nur ging das die ganze zeit so ich hab ihn dann mal genauer betrachtet und er hat immer seinen Hals geregt und mit dem kopf gewackelt und ich glaube er hatte Körner im Schnabel und hat sie dann auf den Käfigboden fallen lassen. Mein anderen Wellensittich sahs neben ihm und hat immer wieder seinen Schnabel zu ihm hingereckt doch der hat seinen Kopf immer von ihm weg.
    Ich hab mal in einem Buch gelesen dass Wellensittiche einen Heiratsantrag machen und dabei ihr Essen hochwürgen bin mir jedoch nicht sicher ob das wirklich einer war oder ob mein Wellensittich vielleicht krank ist.
    Ich hoffe einer von euch weiß was mit meinem Wellensittich los ist.

    viele Grüße
    Sarah
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andrea 62, 1. März 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Sarah,
    schau mal hier rein, im Ernstfall ist es eine Kropfentzündung, die verschiedene Ursachen haben kann und von einem vogelkundigen Tierarzt behandelt werden muss http://www.birds-online.de/gesundheit/gesinfektion/wuergen.htm. Aber es ist auch durchaus möglich, dass der Vogel nur den anderen füttern wollte. Das machen aber im Normalfall nur die Hähne, aber ich habe es selten auch schon bei Hennen beobachtet.
    Ich würde mal darauf achten, ob Dein Welli nach diesem Würgen aufgeplustert und müde rumsitzt, verklebtes Gefieder hat, evtl. Schleim auswürgt oder nicht wie sonst frisst. Auch darauf achten, ob der Kot in Ordnung ist.
    Wenn er aber keine Krankheitszeichen zeigt, würde ich mir erstmal keine Sorgen machen.
    Bist Du sicher, dass es zwei Hennen sind? Vielleicht kannst Du ja mal ein Bild reinstellen. Bei zwei Hennen kann es, wenn sie geschlechtsreif sind, zu Streitereien kommen. Bei Wellensittichen ist es günstiger Paare oder mehr Hähne als Hennen zu halten.
     
  4. Liora

    Liora Guest

    2 Monate alt!? Das wäre aber für einen Heiratsantrag zu früh!? Würde auch mal zu einem TA gehen, das hört sich für mich auch komisch an....
     
  5. #4 SamsasTraum, 1. März 2006
    SamsasTraum

    SamsasTraum Guest

    danke für den Tipp ich werde mal darauf aufpassen
    ich bin mir eben nicht so ganz sicher dass es beides weibchen sind.
    Der Welli bei dem ich das verhalten beobachtet hatte ist Luna und der andere ist Lili. Ich weiß ja das weibliche Wellis eine bräunliche Nasenhaut und männliche eine blaue Nasenhaut haben. Aber ich weiß nicht genau ab welchem alter man an der Nasenhaut genau feststellen kann ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Das einzige was mir auffällt ist dass die beiden sich ziemlich gut verstehen und immer beieinander sind abund zu zoffen sie sich aber schon ein bisschen putzen sich gegen seitig aber sehr oft wobei mir bei Luna aufgefallen ist dass ihre Schwanzfeder ziemlich zerzaust und nicht so schön gerade aussehen wie bei Lili aber dass hatte sie schon als ich sie gekauft hatte und mir ist auch aufgefallen dass Lili öfter an ihrem Schwanz rumzupft dabei dachte ich dass Wellensittiche niemanden anderen auser sich selbst ihren Schwanz putzen lassen? Stimmt das oder ist es durchaus normal dass das auch andere Wellensittiche machen?
    mfg
     
  6. #5 Saskia137, 1. März 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Die Nasenhaut verfärbt sich allgemein mit der Geschlechtsreife entsprechend, also wenn die Jugendmauser rum ist.
    Ansonsten wirklich, wie Andrea schon sagte, stell mal ein paar Bilder (möglichst Nahaufnahmen) von der Wachshaut der Wellis rein und es gibt bestimmt den einen oder anderen Experten, der dir dann sagen kann, ob du zwei Mädels hast, oder eben nicht.
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  7. #6 SamsasTraum, 1. März 2006
    SamsasTraum

    SamsasTraum Guest

    ja wie kann ich hier den bilder reinstellen?
    und woher weiß ich ob bei meinen wellis die jugendmauser schon rum ist?
     
  8. #7 Saskia137, 1. März 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Bilder einstellen kannst du über "Dateien anhängen" bzw. den Button "Anhänge verwalten". Findest du wenn du nen Beitrag erstellst/auf ein Thema antwortest, unter Zusätzliche Einstellungen (also unterhalb der ersten Antworten/Vorschau-Butttons). Die Bilder dürfen ca. 35 kB nicht überschreiten.

    Das mit der Jugendmauser kann man teilweise, also je nach Farbschlag, am Gefieder erkennen, z.B. gehen vor der Jugendmauser die Wellen meistens noch bis direkt an die Wachshaut.
    Wenn noch keine Irisringe erkennbar sind, handelt es sich auch noch um sehr junge Pieper.

    Wenn du hier Bilder einstellst und direkt nach Anzeichen ob noch "Baby-Gefieder" (der eigentliche Ausdruck ist mir gerade entfallen) und nach Geschlecht frägst, werden dir unsere Experten auch bei Jungpiepern das Geschlecht sagen können.
    Liebe Grüßle
    Saskia
     
  9. #8 SamsasTraum, 1. März 2006
    SamsasTraum

    SamsasTraum Guest

    ok ich hoffe das man auf diesem bild etwas erkennt da sind jetzt beide drauf die hintere ist Luna und vorne ist Lili bei der ich mir noch nicht so sicher bin ob sie jetzt ein männchen oder ein weibchen ist
    wenn man es nicht erkennen kann müsste ich mal gucken ob ich noch ein anderes hab wenn nicht mach ich noch bilder
     

    Anhänge:

  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Die sind noch lange nicht in der Jungmauser. erst ca. in einem Monat.;)
    Aber sieht es hier ganz deutlich am gefieder, dass es noch Jungvögel sind, da die Wellen noch bis in die Stirn reichen.

    Ganz genau kann man die wachshaut auf diesem Bild nicht erkennen. ich schätze mal, dass Luna eine eine hellblau7weißliche Wachshaut hat? dann ist sie tatsächlich eine Henne.

    Ich schätze, Lili musst du umtaufen. Auf diesem Bild sieht die wachshaut sehr rosa aus, was auf einen Hahn hinweist.

    Zu den beschriebenen Symptomen:
    Das recken und ausspucken von Körner und das Niesen deuten sehr auf eine Kropfentzündung hin. Suche bitte schleunigst einen Vogelkundigen Tierarzt auf. Adressen findest du hier. Aber bitte auch auf die Bemerkungen achten.
    Ich vermute hier Trichomonaden, was bei Jungvögeln sehr leicht vorkommen kann. die werden dann den Eltern auf die Jungen beim Füttern übertragen und wenn sie stress ausgesetzt sind, vermehren sich die Trichos, so dass eine heftige Entzündung ensteht. Diese Krankheit ist auch ansteckend für den anderen Welli.
     
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Das ist ein Spielverhalten. ich denke mal, dass beides geschwister sind und sehr miteinander vertraut.
     
  12. #11 SamsasTraum, 1. März 2006
    SamsasTraum

    SamsasTraum Guest

    danke für deine hilfe
    aber kann ich damit auch zu einem normalen tierarzt in meiner nähe oder doch lieber zu einem der sich mit vögeln auskennt?
     
  13. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Lieber zu einem, der sich damit auskennt. Normale tierärzte geben meist dann pauschal ein Antibiotikum, was bei Trichomnaden fatal wäre und nichts brächte, da das Parasiten sind und keine Bakterien. Trichomonaden kann man nur mit einem Kropfabstrich feststellen und damit kennen sich die wenigsten Haus- und Hoftierärzte aus.
     
  14. #13 SamsasTraum, 1. März 2006
    SamsasTraum

    SamsasTraum Guest

    ok danke für eure hilfe ich werde so schnell wie möglich den tierarzt aufsuchen
    bye
     
  15. #14 Andrea 62, 1. März 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Bei so jungen Vögeln würde ich auch sagen, dass das Körnerhochwürgen krankhafte Ursachen hat. Deshalb unbedingt zu einem vogelkundgen Tierarzt gehen. Die anderen TÄ kennen sich nicht gut genug aus.

    Wie oft ist denn das Hochwürgen vorgekommen? Wenn es nur einmalig passiert (hatte einer meiner Junghähne auch schon) muss es nicht unbedingt was Schlimmes sein. Wie verhält er sich denn sonst-andere Krankheitszeichen?

    Hier noch die TA-Listen, vlt. findest Du einen in Deiner Nähe: http://www.vogel-faq.de/index.php?sid=4849&aktion=artikel&rubrik=009&id=7&lang=de
     
  16. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Halt uns auf dem Laufenden und berichte mal, was der TA diagnostziert hat.
    Ich drück´euch ganz fest die Daumen:trost: :trost:
     
  17. #16 SamsasTraum, 1. März 2006
    SamsasTraum

    SamsasTraum Guest

    mir ist ansonsten nichts aufgefallen er sieht auch so noch ziemlich gesund aus seine augen glänzen das gefieder ist nicht verklebt sie sitzt nur manchmal in einer geduckten haltung aber ich werde ihn jetzt mal genauer beobachten ob mir irgendetwas seltsames auffällt
     
  18. #17 Andrea 62, 1. März 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... würde ich auch so machen und wenn das Würgen wieder auftritt oder Du sonst irgendetwas bemerkst dann unbedingt zum TA gehen.
    Vorbeugend kannst Du ihnen mal ein paar Tage Ringelblumentee geben (halb Tee, halb Wasser gemischt) und 2 mal /Tag frisch zubereiten. Das wirkt beruhigend auf die Kropfschleimhaut.
     
  19. #18 SamsasTraum, 1. März 2006
    SamsasTraum

    SamsasTraum Guest

    soll man dazu einen besonderen tee nehmen oder gibt es einen extra ringelblumen tee? hab noch nie etwas davon gehört und dass soll ich ihm dann anstelle des wassers geben und das macht dem anderen welli auch nichts aus dann oder muss ich iwas beachten dabei??
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andrea 62, 1. März 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ja, es gibt extra Ringelblumentee in der Drogerie oder in der Apotheke. Ganz normal kochen, so wie es auf der Packung steht und dann halb Tee und halb Wasser in den Trinknapf geben. Aufpassen, das es nicht zu warm ist. Können ruhig beide Vögel ein paar Tage trinken.
    Aber gut aufpassen, falls er wieder würgt musst Du zum TA.
     
  22. #20 SamsasTraum, 1. März 2006
    SamsasTraum

    SamsasTraum Guest

    ok danke schön ich werde morgen gleich mal den Tee kaufen und ich hoffe mein vogel hat nichts ernstes
    werde euch auf jeden fall auf dem laufenden halten wie es ihm geht
    bye und danke für eure hilfe ihr habt mir wirklich sehr geholfen ;)
     
Thema: Mein Wellensittich benimmt sich so komisch :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. junger wellensittich sieht zerzaust am.schwanz aus

    ,
  2. wellensittich schreit komisch

    ,
  3. wellensittich ist aufgeplustert und macht komische Geräusche

Die Seite wird geladen...

Mein Wellensittich benimmt sich so komisch :( - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  2. Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?

    Sind Wellensittiche "nachtblind" ohne Vogellampe?: Ich musste früher immer elend lange beim Käfig sitzen, wenn es einen Night Fright gab. Habe mich immer gefragt, warum besonders einzelne Vögel so...
  3. Es lohnt sich - auch für einen Wellensittich!

    Es lohnt sich - auch für einen Wellensittich!: Oft haben wir hier Themen, denen es darum geht, was man tun kann, wenn ein Vogel offensichtlich krank ist. Und die Antwort lautet eigentlich immer...
  4. Wellensittich Baby nur ein Auge?

    Wellensittich Baby nur ein Auge?: Hallo! Ich halte schon seit einigen Jahren wellis. Vor einem Jahr ist mir einer meiner 2 entflogen und ich hab drei dazugeholt. Nun hab ich zwei...
  5. Milben? Wellensittich!

    Milben? Wellensittich!: Hallo ich habe eine Voliere mit 5 Wellensittichen Es scheint das einer von Milben befallen ist. Ich habe mal ein Foto hinzugefügt. Habe...