Mein Wellensittich hat an nichts interesse

Diskutiere Mein Wellensittich hat an nichts interesse im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben, ich hätte mal eine Frage. Ich habe seit einem Jahr einen Wellensittich. Es ist nicht der erste. Aber der erste, der sich...

  1. Grammlin

    Grammlin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. November 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    ich hätte mal eine Frage.

    Ich habe seit einem Jahr einen Wellensittich. Es ist nicht der erste. Aber der erste, der sich nicht zu beschäftigen weiß.

    Mein Welli Bambino zwitschert am laufenden Band. Wenn die Waschmaschine läuft, die Kaffeemaschine, Wasser, der Föhn und der Rasierer.
    Er reagiert auch auf alles was knistert. Folie, Papier und so weiter.

    Und er liebt alle Arten von Musik.

    Wir holen Ihn jeden Abend mit samt dem Käfig ins Wohnzimmer. Er hat ein Plätzchen mit Spielplatz und allem was dazu gehört.
    Doch da ist er nicht gerne. Wenn er draussen ist, dann flieg erimmer auf die Therme. Und das wollen wir nicht, weil das ja
    auch gefährlich ist.

    Sobald man mit ihm redet, hört er auf zu zwitschern. Unterhaltet man sich hingegen und ignoriert ihn, zwitschert er in den höchsten
    Tönen.

    Er interessiert sich für nichts. Kein Spielzeug benützt er. Guckt es nicht mal an.
    Manchmal hab ich auch das Gefühl er fürchtet sich vor seinem eigenen Futter.

    Wir haben den Kleinen zwei mal versucht zu vergesellschaften. Aber er hat kein
    Interesse an artgenossen. Beide Artgenossen haben sich für Ihn interessiert
    haben Ihn angezwitschert. Aber er wollte keinen Kontakt. Nicht mal zurück
    zwitschern.

    Wenn aber die Vögle im Frühling draussen zwitschern, dann ist er auch fleißig dabei.

    Ich habe mir überlegt Clickertraining zu machen. Aber habe etwas Bedenken. Er ist
    schon sehr ängstlich. Und wenn man ihm was vor den Schnabel hällt, auch wenn er
    sehr hungrig ist und er sein lieblingsleckerli bekommt, braucht er ewig sich dazu
    durchzuringen, davon zu probieren.

    Abe rich möchte ihn ein wenig beschäftigen. Er geht auf die Hand, hat vertrauen
    und alles. Aber er sitzt halt immer nur da. Zum Fressen bewegt er sich und wieder
    zurück auf seinen lieblingsplatz.

    Ich kann dem Vögelchen doch nicht den ganzen Tag nur musik vorlaufen lassen.

    Vielleicht hat jemand von Euch eine schöne Idee.

    Vielen Dank und liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    das ist ganz klar! besorge ihm mal einen kumpel er ist einsam und versucht kontakt zu finden. es ist auch egal ob du ein hahn oder eine henne dazu holst er braucht nur ganz dringen ein artgenossen. wenn du ihn weiter alleine hältst wird er sich bei dem verhalten direkt zu einem schreier und vieleicht auch rupfer entwickeln.
     
  4. Selene

    Selene Guest

    ES wurden doch schon zwei Versuche mit Vergesellschaftung gemacht, die beide gescheitert sind.
     
  5. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,
    Wie lange habt ihr die Vergesellschaftung probiert? Warum habt ihr die 2 anderen Vögel wieder abgegeben?

    Ich vermute, dass euer Bambino sehr jung zu euch gekommen ist? In dem Fall hat er es als Jungvogel nicht gelernt, sich mit anderen Wellis auseinanderzusetzen und mit ihnen zu schwatzen und braucht jetzt sehr lange, bis er es von dem Neuen lernt. Aber das sollte egal sein! In Gesellschaft fühlt er sich auf jeden Fall wohler, auch wenn er sich nicht direkt mit dem anderen beschäftigt. Und ist nicht so allein, wenn ihr nicht da seid, denn das ist für Wellensittiche wirklich schlimm. Es sind nun mal Schwarmvögel, und richtig aufblühen und miteinander interagieren tun sie erst, wenn man mindestens sechs hat.
     
  6. #5 Tussicat, 30. November 2014
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2014
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. November 2014
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    63xxx
    Hallo,
    ich hatte viele Jahre Wellensttiche und die meiste Zeit als Pärchen. Sie wollten aber nicht immer etwas voneinander wissen, mitunter kommt es da auch nach langer Zeit noch zu Gerangel. Sie solten deshalb viel Platz haben, um auch Ruhe voreinander zu finden. Ist wie bei uns Menschen auch.
    Ich hatte meine fast immer frei in der ganzen Wohnung und in den Käfig sind sie zum Schlafen allein gegangen.
    Dass der Vogel still ist, wenn Ihr mit ihm redet, finde ich normal. Er hört zu und freut sich der Beachtung. Er kann es ja nur so zeigen. Auch das Gezwitschere, wenn man ihn nicht beachtet, ist normal. Er will dann einfach zu seinem Schwarm gehören und mitmachen. Das ist icht nur bei Wellensittichen so, unser Beo macht das nicht anders. Also keine Sorge darum.
    Meine Wellensittiche waren auch nicht alle verspielt. Es ist wie mit uns Menschen, die Charaktäre sind manchmal grundverschieden.
    Eine Wellensittichdame hatte ich, die trotz Partner (den sie länger kannte als mich) immer nur auf meiner Schulter rumlungern wollte und sich für nichts anderes interessierte. Das, nachdem sie total Vertrauen gefasst hatte und wir eine Abmachung hatten: Hände beissen auch zum Spass ist 100 % OK.
    Diese Abmachung halte ich bis heute mit meinen Vögeln (Beos und Sittiche). Das heisst auch, dass ich alle an mein Gesicht ranlassen kann, ohne dass ich aufpassen muss. Auch die Beos die ich hatte bzw. einen noch habe.
    Ist die Therme denn bei Euch in dem Wohnzimmer? Wenn nicht, dann könnt ihr einfach die Wohnzimmertür schließen und er kann dann nicht mehr dahin. Für meine Bourkesittiche, die ich neu habe, bin ich gerade am Überlegen, ob ich die Türen nicht mit Vorhängen versehe, die ich nur dann aufmache, wenn sie auch woanders umherfliegen sollen. Zumindest, bis sie die Orientierung gut haben und ich weiss, dass sie sicher und gut wieder an ihren alten Platz zurück finden.
     
  7. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    bei jungvögeln die zufrüh abgegeben wurden oder bei handaufzuchten kommt es gerne mal dazu das der vogel erstmal nichts von anderen wissen will. aber für schwarmvögel ist das sozialverhalten untereinander sehr wichtig. besonders bei wellis ist das aber mit gedult und fingerspitzengefühl leicht wieder hinzukriegen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mein Wellensittich hat an nichts interesse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittiche haben kein Interesse

    ,
  2. wellensittiche haben nur für partner interesse

    ,
  3. Wellensittich zeigt kein Interesse