Mein Wellensittich hat starken Schnabelwuchs.

Diskutiere Mein Wellensittich hat starken Schnabelwuchs. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Mein Wellensittich hatt starken schnabel wuchs. HAllo ich habe eine Frage. Kann mir vieleicht einer helfen mein Welli hatt sehr sehr starken...

  1. Sebi1982

    Sebi1982 Guest

    Mein Wellensittich hatt starken schnabel wuchs.

    HAllo ich habe eine Frage.

    Kann mir vieleicht einer helfen mein Welli hatt sehr sehr starken schnabel wuchs.

    Der tierarzt mein mann sollte ihn TÖTEN um ihn den stress zu ersparen.

    Was halltet ihr davon??????????

    Würde mich sehr über eure meinung freuen.

    MFG Sebi1982
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Willkommen an der Wellifront!:0-

    Hast du Naturäste im Käfig? Wenn nein, pack bitte welche rein.
    Da können die Vögel dran rumnagen und nutzen sich so den Schnabel ab. Ein Mineralstein ist auch nicht schlecht...Korkrinde ist auch was tolles.
    Alle diese Dinge haben meine Wellis und ich hab nie Theater mit dem Schnabel.:D

    Zum TA sag ich nichts...man brauch den Welli nicht töten...son quatsch.
     
  4. Sandy32

    Sandy32 Guest

    Hallo Sebi1982!

    Ich habe auch einen Welli mit starkem Schnabelwuchs, obwohl meine Wellis Naturäste, Mineralstein und Korkrinde in der Voliere haben. Er knabbert einfach zu wenig daran rum. Ich gehe regelmässig mit ihm zum Schnabelschneiden und er hat den Stress immer gut überstanden. Für mich wäre das kein Grund ihn einschläfern zu lassen. Er ist ja ansonsten topfit. An deiner Stelle würde ich den Tierarzt wechseln.

    Tschüss
     
  5. huepfkaese

    huepfkaese Guest

    Hallo,

    wie stark ist denn der Schnabelwuchs und welche Beinträchtigung hat dein Welli dadurch:?

    Ich kann und will mir einfach nicht vorstellen, dass dein Tierarzt sowas sagt ohne einen trifftigen Gurnd dafür zu haben8o

    Aber ich glaube ja auch immer an das gute im Menschen:~

    Alles guten für dich und deine Vögel
     
  6. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Starkes Schnabelwachstum kann man durch regelmäßiges nachschleifen in den Griff kriegen.

    Wechsel unter Umständen den TA und lass dir von Fachkundiger Seite zeigen wie das geht, dann kannst du, vorrausgesetzt du traust dir das zu, es auch selber machen und den Transportstress für den Welli gering halten.

    Solange er fit und gesund ist, ist das kein Grund ihn einzuschläfern.
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Dieser TA muß ein ausgemachter Vollidiot sein. 0l 0l 0l
    Suche Dir einen vogelkundigen TA.
     
  8. Evelin

    Evelin Guest

    Der gleichen Meinung bin ich auch.
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Na, na

    ob die Jungs wirklich Vollidis sind das möge mal dahin gestellt sein.
    Wir haben es hier mit einem nicht korrigierbaren Gesundheitschaden zu tun.
    Im Klartext heißt dies, kann oder ist der Halter nach ein, zweimal zeigen lassen. die Schnabelkorrektur selber aus zu führen? Wenn ja kommen keine besonden Kosten auf Ihn zu. Wenn nicht und mit zunehmenden Alter muß der Schnabel häufiger korrigiert werden.
    Ein bis 2 TA Besuche dies bezüglich im Monat oder zwei beim TA summieren sich. Hat jemand nicht das Geld und traut sich nicht den Schnabel selber zu schneiden, leidet der Welli nur unnütz und verhungert so zusagen auf Raten, da er sich ständig unter ernährt. Dies wird wohl der Hauptgrund sein warum der TA zum einschläfern rät. Die menschliche Schwelle, leidet nicht mit. " Ach ich bin pleite, das kann dann noch 2 Wochen warten." Wer leidet darunter obwohl es nicht so aussieht, klar der Welli.
    Der TA hat nur das so ausgesprochen, was er schon zuviel in der Praxis erlebt hat und will es dem Welli ersparen.
    Die meisten die hier im Forum sind, sind nicht mit dem durchschnittlichen Wellihalter vergleichbar, sonst würde nicht ein so hoher Prozentsatz am Rande oder in schlechter Haltung leben. Da hören wir ja hier auch nun genug davon.

    Die Entscheidung liegt immer beim Halter, ob er einen Welli mit Makel immer so versorgen kann wie es sein muß. Das heißt auch finanzielle Opfer bringen.

    Deshalb hasse ich es auch so, wenn ich hier oft lese, habe einen Welli mit dem und dem Makel aus Mitleid gekauft. Die soll man beim Züchter oder Händler lassen. Meistens sind es ja Händler die solche Vögel anbieten und eigenartiger Weise auch immer Verkauft bekommen, anstatt darauf sitzen zu bleiben.

    Gruß
    Hans-Jürgen :0-
     
  10. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Mein erster Welli hatte damals auch so einen übermäßigen Schnabelwuchs. Ich war damals 10 Jahre alt und habe mir von einem Züchter zeigen lassen, wie man den schneidet.
    Das habe ich dann einige jahre lang etwa 1 mal pro Monat gemacht. Es war zwar immer etwas Stress für den Vogel, aber nach ein paar Monaten hatte er sich halbwegs daran gewöhnt.
    Es wäre mir nicht annähernd in den Sinn gekommen, den Pieper deshalb einzuschläfern, denn das hindert ihn doch nicht daran, ein normales Wellileben führen zu können.

    Deshalb bleibe ich dabei, dass ein TA, der wegen solch einer Lapalie so eine Empfehlung ausspricht, ein ... (siehe oben) sein muss. In meinen Augen versteht so einer seinen Beruf völlig falsch.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    So ein Blööödsinn!!!

    Hi Sebi, ich würd Dir auch empfehlen, den TA zu wechseln. Herzloser Knilch.

    Mein Harald hat auch so einen schnellwachsenden Schnabel. Anfangs bin ich regelmäßig zum TA zum Schneiden, dann hab ich mir zeigen lassen, wie es geht und jetzt mach ich das selber, um dem Vogel Streß zu ersparen.

    Man muß halt nur drauf achten, dass der Schnabel nicht zu lang wird, ansonsten sind die Tiere doch in keiner Weise beeinträchtigt.

    Blöder Tierarzt!!! 0l
     
  13. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    1. Tierarzt wechseln.

    2. Weiß ja nicht, was Ihr davon haltet, aber es gibt neben Sepiaschale auch besonders harte Knabbersteine ( in Farbe ), die angeblich nach Obst schmecken sollen. Meine sind da ganz wild drauf.

    3. Hatte auch mal 'nen Welli mit starkem Schnabelwuchs. Vermute allerdings, daß es manchmal auch genetisch bedingt ist, kenne einen Züchter, wo Kleingeier mit langem Schnabel häufiger vorkommen.

    4. Einschläfern halte ich nur für notwendig, wenn das Tier sich sonst quält, und das kannst Du besser beurteilen als ich !!!
     
Thema: Mein Wellensittich hat starken Schnabelwuchs.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schnabelwuchs beim Wellensittich

    ,
  2. schneller schnabelwuchs bei wellensittichen

    ,
  3. schnabelwuchs

    ,
  4. Wellensittich schnabelwuchs,
  5. papageien unkontrollierter schnabelwuchs,
  6. starker schnabelwuchs,
  7. Medikamente gegen starken schnabelwuchs,
  8. was tun gegen schnabelwuchs wellensittich,
  9. was kann man bei zu starken Schnabelwuchs tun bei Wellensittiche,
  10. was tun bei schnabelwuchs bei
Die Seite wird geladen...

Mein Wellensittich hat starken Schnabelwuchs. - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...