Mein Welli Frisst keine Hirse

Diskutiere Mein Welli Frisst keine Hirse im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ich habe einen Welli der keine Hirse Frisst allerdings frisst er sehr viel normales Kornfutter. ca. 2 El am Tag ist das normal oder zu...

  1. #1 boehseronkel, 11. September 2008
    boehseronkel

    boehseronkel Guest

    Hallo ich habe einen Welli der keine Hirse Frisst allerdings frisst er sehr viel normales Kornfutter.
    ca. 2 El am Tag ist das normal oder zu viel?
    aber an die Hirse geht er nicht dran.
    auch an seine Kornstangen geht er nicht dran, dabei hat der züchter gesagt was besseres gibt es fast nicht als futter am stiel.
    der Mineralstein hängt auch nur so drin aber er geht nie mit dem schnabel dran kann man da was ändern? (ist ein mineralstein für wellis)
    was meint ihr dazu?
    danke schonmal im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 klumpki, 11. September 2008
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2008
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo böseronkel,
    Das "normale Körnerfutter" für Wellensittiche besteht zu einem sehr hohen Prozentsatz aus unterschiedlichen Hirsekörnern;)

    Warum sollte er sich noch die Arbeit machen Kolbenhirse abzunagen, wenn er zwei ganze Teelöffel schön Schnabelgerecht serviert bekommt?

    Dazu noch die "Kornstangen", die zusätzlich noch Klebereiweiss und Zucker enthalten? (Welcher ordentliche Züchter empfiehlt denn so einen Mist???:?)

    Weniger ist mehr, einen Teelöffel Wellifutter aufgepeppt mit Grassamen (z.B. Knäulgras) wird Deinem Sittich besser bekommen und ihn fit halten.

    Meist gehen nur faule, überfressene und eventuell gelangweilte Wellis nicht an Kolbenhirse.

    PS: Wellensittiche sind Schwarmvögel und unglücklich so einsam (der Mensch kann nicht 24 h bei ihm sein), besorge ihm dringend einen artgleichen Partnervogel. Gemeinsam werden sie fröhlich Deine Hirse knabbern und Du wirst viel Spaß an ihnen haben:zustimm: (zwei Wellis werden genauso zahm wie einer, sind nur nicht fehlgeprägt auf den Menschen;))
     
  4. #3 boehseronkel, 11. September 2008
    boehseronkel

    boehseronkel Guest

    Danke für deinen Tipp.
    woher bekomm ich diese Grassamen (z.B. Kneulgras)?
    also nur einen tl am tag von dem normalen wellensittich futter und keine stangen mehr?
    was kannst du mir noch empfehlen?
    das mit dem zweiten welli überlege ich mir noch.
    ich habe nämlich gehört dass man einen welli nur alleine zahm und zum sprechen bekommt.
    von einigen habe ich gehört dass wellis nicht sprechen können aber hab mich schon vom gegenteil überzeugt.
    ach ja frisches obst frisst er auch nicht habe schon äpfel versucht (geschält und nur eine kleine scheibe) aber er frisst den apfel nicht geht nicht mal an ihn dran.
    danke nochmal
     
  5. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    in der freien Wildbahn ernähren sich Wellis auch vorwiegend von verschieden Grassamen und anderen Samen, daher ist ihr Stoffwechsel von Natur aus eher auf Körner eingestellt ist. Aus diesem Grund verweigern Wellensittiche und Nymphen auch oft viele Obst- und Gemüsesorten, eben wie halt auch dein Welli :zwinker:.

    Bei übermäßiger und ständiger Gabe von Obst, Gemüse usw. kommen viele Wellis sogar schnell in Brutstimmung, was dann vor allem die Hennen auf Dauer schwächen kann.

    Die australischen Gebiete, wo sie herstammen, sind halt meist recht karg und da gibt es meist kein Obst im Überfluss. Nur zur Regenzeit gibt es dort frisches satt und dann wird halt auch die Brut gestartet :zwinker:.

    Ich gebe daher meinen Wellis auch nur ca. 1 mal die Woche etwas Frischfutter, was als zusätzliche Vitaminquelle schon regelmäßig aber halt nicht zu oft angeboten werden sollte.
    Ich bevorzugt dabei Wildkräuter, wie z.B. Löwenzahn, Vogelmiere , Hirtentäschel, Spitz-und Breitwegerich, Ackergänsedistel usw. und verschiedere Gräser inkl. Ähren, da dies eher ihrem natürlichen Nahrungsspektrum entspricht, als wie beispielsweise tropische Früchte.
    Man kann aber auch mal ein Stück Apfel. Möhre oder Gurke reichen, wie Du ja auch schon versucht hast. Ich würde einfach immer wieder mal was davon anbieten, irgendwann wird er sicher neugierig werden und mal kosten.

    Ein Kalk-Mineralstein sollte auch nicht fehlen ;).

    Knaulgras und andere Grassamen bekommst du z.B.hier.


    Ich finde es klasse, dass du nun doch über einen zweiten Wellis nachdenkst :zustimm:.
    Wenn man sich entsprechend mit ihnen beschäftigt, werden sie auch im Doppelpack zahm und für die Wellis ist es auch viel viel wichtiger, dass sie sich mit einem Artgenossen in ihrer Sprache unterhalten können, als wie in der menschlichen. Wir sind ja auch gern unter unseres gleichen und quasseln miteinander :zwinker:.

    Wenn man mind. 2 Wellis hat, kann man auch das wunderbare Sozialverhalten dieser süßen Wichtel beobachten, was wirklich viel Spaß macht. Am besten wäre natürlich ein gegenbeschlechtlicher Welli als Kumpel für deinen Süßen.
     
  6. #5 boehseronkel, 14. September 2008
    boehseronkel

    boehseronkel Guest

    Hallo,

    ich habe nun grassamen und solche apfelchips bestellt, er bekommt jetzt diese apfelchips 1 mal in der woche ein chip und die grassamen so einen tl am tag.

    aber an den mineralstein geht er auch nicht dran. nun hab ich mir eine Sepiaschale besorgt und versuche es mal damit ob er da dran geht.

    welche tipps könnt ihr mir noch geben?

    reicht einem welli wirklich ein Teelöffel am tag zum fressen?
    weil mein welli hat heute z.b. den halben tag rum geschriehen bis ich dann mal in den napf geguckt habe und gesehen habe dass er leer ist obwohl ich heute früh einen gehäuften tl rein habe.
    ich hab dann nochmel einen tl rein heute mittag und dannach war ruhe.
    vll meint ihr ja einen esslöffel...
    an die hirse geht er aber trotz dass er nur einen tl fressen bekommt nicht dran...
    naja danke schonmal für die kommenden antworten.
     
  7. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo boehseronkel, vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt:

    Dein Welli sollte einen Teelöffel herkömmliches Wellensittichfutter täglich bekommen, dieses dann zusätzlich mit einem halben Teelöffel Grassamen aufpeppen. Das sst die Basis.

    Er bekommt ja dann zusätzlich noch Kolbenhirse (die rote schmeckt besser), oder mal Frischfutter u.s.w. Er soll nicht hungern!

    Grit in einer extra Schale anbieten, so bekommt er auch die Mineralien, die er braucht.
     
  8. #7 boehseronkel, 14. September 2008
    boehseronkel

    boehseronkel Guest

    Hallo also mein welli bekommt von "vitakraft" Sittich Perle.
    des ist mit jod angereichert.

    [​IMG]

    Dann bekommt er ebenfalls von Vitakraft Kracker...
    [​IMG]

    und dann noch die naturhirse auch von vitakraft

    [​IMG]

    was ist grit??

    ja und die grassamen sind ja bestellt warte noch ab bis sie kommen...

    ach ja und was haltet ihr eigendlich von mauserhilfen??
     
  9. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Lass die Kräcker weg, sind unnötige Dickmacher, Mauserhilfe ist ebenfalls Mist, nur teuer verkaufte Körner mit Bäckereierzeugnissen und so.

    Welli-Futter plus Grassamen. Fertig
    Wenig Frischfutter, Kolbenhirse, Gräser von draussen, Kanariensaat noch in der Pflanze z.B. als sinnvolle Abwechslung.

    Je naturbelassener das Futter um so besser (Denk an seine karge Heimat). Bitte kein Süßkram, wie diese Kräcker oder Bisquit. Dicke Vögel sind faule Vögel, werden kranke Vögel.:+klugsche

    Grit besteht aus verschiedenen Mineralhaltigen Sachen: z.B. Muschelkalk.... auch sind Magenkiesel drin, die beim Verdauen der Körner helfen.
    Sieht aus wie kleine Steinchen und zerbrochene Muschelschalen.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. cedric

    cedric Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Das beste Beifutter dass du geben kannst,ist das was du draussen findest,Gräser,Zweige etc. Na ja die Zeit ist fast vorbei,aber im Frühjahr kannst du wieder loslegen mit sammeln. Und es ist wirklich so,ein Welli frißt nicht so gut wie zwei und dass sie nur alleine zahm werden ist ausgekochter Unsinn:Ein Welli allein wird auch nicht sehr alt,er steht ja permanent unter Stress. Also hol dir lieber noch einen zweiten,ob gegengeschlechtlich ist eigentlich schnuppe,es sei denn du willst züchten!
     
  12. loja

    loja Guest

    Hallo,

    meine haben immer gerne Kolbenhirse genommen, allerdings die Rote(gibts nicht von Vita*****).
    Außerdem immer gerne frischen grünen Salat.
    Bitte halte deinen Welli nicht alleine, er ist ein Schwarmvogel und das vom Züchter denke ich auch so gewöhnt.
    "Sie dürfen erst dann erwarten das Ihr Papagei spricht wenn Sie fliegen können.......":D
     
Thema:

Mein Welli Frisst keine Hirse

Die Seite wird geladen...

Mein Welli Frisst keine Hirse - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...