Mein Welli ist krank!!!

Diskutiere Mein Welli ist krank!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo an alle! Also, es geht um meine Wellidame Sissy! Und zwar ist Sissy leider immer ein bischen Anfällig für solche Geschichten! So ca. 2...

  1. Kati_Mausi

    Kati_Mausi Guest

    Hallo an alle!

    Also, es geht um meine Wellidame Sissy!

    Und zwar ist Sissy leider immer ein bischen Anfällig für solche Geschichten! So ca. 2 bis 3 mal im Jahr verkühlt sie sich immer etwas und sitzt aufgeblustert rum. Ich gebe ihr dann immer ein paar Vitamine zusätzlich ins Wasser und Tropfen zur stärkung des Immunsystems sowie Rotlichtlampe und schon ist alles wieder gut. Auch diesmal ist es mal wieder so, ich habe sie mit hier her in die Wohnung genommen da die restlichen Tiere eigentlich in unserem Haus leben da ich demnächst umziehe!
    Die anderen Wellensittche (habe mit Sissy insgesamt 11) geht es super, keine Anzeichen von Krankheit. Nach zwei oder drei Tagen merkte ich allerdings bei Sissy das es nicht besser wird und ging mit ihr zum TA. Sie konnte so nichts feststellen, bis auf das die Kloake ein wenig mit Kot verschmiert war (fest, nicht flüssig)! Also entschieden wir uns das wir sie mal Röntgen. Die Luftsäcke sind in Ordnung und auch sonst nichts festzustellen. Sie meinte dann das man bei Sissy nicht sagen kann ob es wirklich ein männchen oder weibchen ist! Dazu muss ich sagen, sie ist mitlerweile 4 - 5 Jahre alt und dachte immer sie ist ein weibchen! Sie legt zwar keine Eier aber verhält sich sonst wie ein weibchen. Schnäbelt mit Simba und lässt sich hin und wieder mal besteigen!
    Sie meinte das es Hormonstörungen sein könnten oder halt einie Immunschwäche da man es halt nicht genau sagen kann. Die Tierärztin hat sich extra mit ihrem Mann beraten (Gemeinschaftspraxis)!
    Ich habe dann "AviConcept" mitbekommen (falls das jemanden was sagt) und bin wieder heim gegangen! Das ist etwas mehr als ner Woche her. Seitdem hat sich nicht viel verändert. Sie sucht immernoch die Wärme und sitzt aufgeplustert rum.

    Zu ihrem Verhalten: Sie sitzt aufgeplustert da, schnäbelt schon mit ihrem Partner rum, dazu kommt noch das Sissy ne kleine Zicke ist und lauthals protestiert wenn man sie nehmen will (tut sie auch) aber wenn sie mit Simba schnäbelt dann fiebt sie nur, kein richtiges zwitschern. Ist schwer zu beschreiben. Aber wenn man sie nimmt kann sie ganz normal zwitschern bzw. schreien. Finde ich irgendwie auch komisch. Sie frißt relativ heufig beim trinken weiß ich leider nicht wieviel da sie halt zusammen mit Simba in einem Käfig ist und ich nicht den ganen Tag nebendran sitzen kann. Nur das fressen fällt mir stark auf das sie häufig am Napf und auch am Boden frißt obwohl der Napf voll ist. Warscheinlich weil die Medizin mit untergemischt ist frißt sie ab und an lieber vom Boden!
    An der Kloake hängen immernoch ein paar Kotballen die immernoch fest sind und nicht flüssig.

    Nun meine Frage an euch, bitte gebt mir Ratschläge wenn ihr welche habt oder Erfahrungsberichte. Werde am Montag noch mal mit ihr zum TA gehen wenn es nicht besser wird. Mache mir Sorgen um Sissy. Vielen Dank fürs lesen und schon mal im voraus Danke für Tipps! :traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    wurden Abstriche z.B. Kropfabstrich gemacht? Kotproben? Wenn die Symptome so eindeutig sind, aber nichts gefunden wurde, würde ich die oben genannten Untersuchungen machen lassen. Vielleicht findet sich ja was. Wie sieht der Kot farblich aus?
    Zur Stärkung könntest du der Kurzen Traubenzucker (nicht zu viel!) ins Trinkwasser tun, schadet auch dem gesunden Welli nicht.

    Alles Gute für den Piepser!
     
  4. #3 Alfred Klein, 30. September 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Katrin

    Nach Deiner Beschreibung nehme ich an daß Sissy mehr im Futter herumstochert als daß sie frißt. Sie sucht anscheinend Körner oder Sachen die sie besser schlucken kann.
    Das würde bedeuten daß sie möglicherweise eine entzündliche Infektion in Rachen und/oder Kropf hat. Auch das aufgeplusterte Rumsitzen deutet sehr darauf hin daß sie krank ist, ebenso die verschmierte Kloake.
    Als Erstmaßnahme könntest Du leichtverdauliches geben. Auch Kolbenhirse ist wegen der runden und gut zu schluckenden Körner zu empfehlen.
    Weiter wäre tatsächlich ein Kropf- und Kloakenabstrich erforderlich um festzustellen was sie hat.
    Das Aviconcept welches Du erhalten hast ist kein Medikament sondern lediglich eine Vitamin- Mineralstoffmischung. Das wird mit Sicherheit nichts bringen.
    Ich würde dazu raten zu einem vogelkundigen Tierarzt zu wechseln, was der jetzige gezeigt hat war wenig überzeugend.
     
  5. Kati_Mausi

    Kati_Mausi Guest

    Also erst mal, es gibt leider hier in der Nähe nur den TA der Vogelkundig ist, die andere Tierklinik, da geh ich nie mehr hin, die hat damals mein Pferd sterben lassen und ein Welli von mir - NEIN danke!
    Diese Tierärzte genießen einen guten Ruf und halten selbst Vögel in der Praxis.

    Also ich hab sie beim fressen beobachtet und sie frißt schon Körner, heute ist die Kloake eigentlich wieder normal! Anders als gestern.

    Kotpobe und Abstriche wurden nicht gemacht da ich dachte das es wieder wird da sie halt eben nie sehr lange gebraucht hat um wieder Gesund zu werden.

    Traubenzucker bekommt sie schon ab und zu mit ins Wasser, momentan haben sie Tee! Muss am Montag sowieso zum TA und dann werde ich sie mitnehmen.

    Danke trotzdem
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mein Welli ist krank!!!