Mein welli mag keine leckerreien

Diskutiere Mein welli mag keine leckerreien im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; hallo zusammen ich habe jetzt nen neuen welli und er mag keine leckerreien habe schon ales versucht er hat einfach keine interesse daran ich...

  1. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    hallo zusammen

    ich habe jetzt nen neuen welli und er mag keine leckerreien habe schon ales versucht er hat einfach keine interesse daran ich weiß das man die tiere auch ohne leckerreien gezähmt bekommt er kommt schon auf den finger wenn ich den finger etwas unter dem kopf halte nur mit leckerreien wäre es halt einfacher und abundzu wenn ich ihm was hinhalte versucht er sich daurauf zu stellen :traurig: was kann ich machen damit er weiß das man sich nicht nur darauf stellen kann sondern auch reinbeißen???? naja sany frisst alles aber der neuling ohne namen nicht :D .
    habe die beiden auch noch nie trinken sehn mei vater meint die trinken ich habe es aber noch nie gesehen
    ♥ danke♥schonmal♥
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mariama

    Mariama Vogelfreundin

    Dabei seit:
    9. November 2008
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Sorna,

    wenn er auch ohne Leckerein auf den Finger kommt, ist das doch ganz toll. :freude:

    Sei froh, wenn es so bleiben sollte, das erspart ihm Übergewicht und die daraus resultierenden Krankheiten.
     
  4. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Was für Leckereien bietest du denn an?

    Vielleicht kannst du sie ja an dem Käfig befestigen. Vielleicht verbinden sie mit der Hand eben nur das draufsteigen.

    Trinken müssen sie, sonst wären sie vermutlich schon von der Stange gekippt. :zwinker:
     
  5. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    naja habe alles versucht apfel mohren erdbeeren salat bisschen eiweiß :D sogar kolbenhirse mag er nicht
     
  6. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz

    Komischer Vogel :huh::vogel:

    Naja, weisst du, aus welchen Verhältnissen er kommt? Vielleicht kannte er sowas gar nicht.
    Vielleicht braucht er etwas Zeit, bis er sich an das Angebot gewöhnt hat. Normal siegt früher oder später die Neugierde, vorallem wenn andere Vögel in seiner Umgebung auch fressen.
     
  7. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    :D naja beide fressen nicht nur sany frisst bisschen salat hmmmm sie kommen beide aus zoo dietrich krefeld da war nur futter auf dem boden und in einem zu kleinen raum waren um die 20 wellis in krefeld ist das der einzige tier laden mit tiren :traurig:
     
  8. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    der *neuling* wird schon das probieren wenn sany es auch frisst...dauert halt bis er sich traut ;)

    Wellis trinken sehr wenig.
    Meine sehe ich am wasserspender nachdem sie körner oder KoHi gefuttert haben ;)
     
  9. #8 Stephanie, 1. August 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    genau, einfach mal abwarten.
    Mit roter Kolbenhirse sollte man eigentlich fast jeden Welli kriegen und das Obst- und gemüsefressen kann immer eine zeit dauern, bis sich der Mutigste traut, dann fressen das meist auch beide regelmäßig.

    Immer wieder an der gleichen Stelle im gleichen Napf hinstellen.

    Mal unterschiedliche "Servierformen" probieren: püriert, geraspelt, in kleinen Stücken, in großen Stücken in der Frischkostklammer (Zoohandel).
     
  10. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    Danke :D dann wart ich halt noch n bissle
     
  11. #10 Blindfisch, 1. August 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Genau so sehe ich das auch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    :0-
     
  12. Leonard

    Leonard Guest

    Einer meiner Hähne hatte vor allem Angst, was nicht im Edelstahlfutternapf war. So Zeug hat er eben beim Zoohandel und Züchter nicht bekommen und kannte das nicht.

    Inzwischen frisst er fast alles, was auch die anderen fressen. Am liebsten mag er die Blätter und Stengel der Zitronenmelisse.
     
  13. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    Jetzt frisst er hirse (nachdem ich es aufgehangen habe) meine freundin hatte ihr gezähmt bekommen so das sie ein kleines bisschen futter bekamen und am aben wenn nihts mehr da war mitder hirse zu kommen soll ich das auch so machen???
     
  14. #13 Fantasygirl, 2. August 2009
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich würde es nicht machen.
    Es ist doch echt schlimm, wenn ein Tier mutwillig leiden muss, damit es das tut, was der Halter macht, oder?
    Und da gehört es auch zu, einen wehrlosen Vogel hungern zu lassen.
     
  15. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    mit sehr viel geduld un je nachdem mit leckerchen bestechen werden sie allein zahm.

    mal so als kleines beispiel: meine 6 bande (die ich innerhalb 1 jahr zusammen geholt habe) hat es auch erst nach einem jahr geschafft sich mir ein wenig anzunähern.es fing als franzine dazukam un sie als erstes un noch ganz jung welli neugierig auf meine hand kam un dort gooliwoog gefuttert hat.seitdem wir umgezogen sind un ich die eingewöhnungszeit nicht mehr so viel zeit hatte mit ihnen zu trainieren meiden sie auch wieder meine hand

    da hilft nur eins sehr viel geduld haben un nicht aufgeben vorallem wenn dein kleiner ja schon ohne bestechung auf den finger kommt
     
  16. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Mein "neuer" Vogel sollte eigentlich "traditionell geclickert" werden.
    Also ersten dem Targetstick folgen, dann damit an und auf die Hand, eingeplante Zeit: Minimum 2 Monate.

    Nach der Konditionierung hoppte sie aber einfach so auf die Hand, wenn da rote Hirse drin war.

    Nach roter Hirse sind die echt verrückt; ich würde es damit mal probieren.
    nach roter Hirse war die gelbe BÄH!:D
     
  17. Sorna

    Sorna Mitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47802 krefeld
    ich habe meinen aätleren vogel fliegen laassen also sany und die ist noch ned ganz zahm jetzt will sie immer raus ich habe angst das ich die ned eingefangen bekomm
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Leonard

    Leonard Guest

    Sollst auch nach Möglichkeit nicht einfangen.

    Wenn diese hunger haben, kommen diese von allein wieder in den Käfig.

    Wenn diese nicht zurück zum Käfig finden, ein stück Kolbenhirse an einem langen Bambusstock binden und das ende vor dem Kopf des Vogels halten. In der Regel frisst er davon, und weil es so bequemer ist, hüpft er früher oder später dann auf den Stock und kann mit etwas Geschick dann in den Käfig verfrachtet werden, wo dem Vogel noch etwas länger am Stock den Hirse fressen lässt und dann mit leichten drehbewegungen des Stocks den Platz etwas ungemütlicher machen damit der Vogel dann von allein auf einen der Käfigäste hüpft und noch ne weile den Hirse fressen kann.

    Das hat bei mir immer funktioniert und ist zum glück nicht mehr nötig, da alle meine 4 nun selbstständig in den Käfig gehen bzw. auf meine Finger fliegen und so in den Käfig kommen.
     
  20. #18 Fantasygirl, 5. August 2009
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Jeder Vogel braucht Freiflug und Bewegung, ganz egal, ob er zahm ist oder nicht. Je mehr Bewegung, um so besser. Am besten also ganztägig Freiflug! Alles andere ist nicht gut für die Gesundheit des Tieres.

    Einfangen sollst du sie nach dem Freiflug auch gar nicht. Solange du nur im Käfig Futter anbietest, werden sie von alleine wieder reingehen, wenn sie Hunger haben.
     
Thema: Mein welli mag keine leckerreien
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zoo dittrich wellensittiche

    ,
  2. Zoo dittrich Krefeld wellensittich

Die Seite wird geladen...

Mein welli mag keine leckerreien - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...