Mein Welli Micky

Diskutiere Mein Welli Micky im Wellensittichfotos Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo liebe Forum Leser, ich habe mich einfach mal angemeldet und bin seit heute hier im Forum dabei. Das ist mein neuer Wellensittich...

  1. gerlinde

    gerlinde Guest

    Hallo liebe Forum Leser,

    ich habe mich einfach mal angemeldet und bin seit heute hier im Forum dabei.

    Das ist mein neuer Wellensittich Micky, er ist jetzt 10 Wochen alt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]



    Gruss Gerlinde
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Ist der putzig. :beifall: Man sieht voll, daß es noch ein "Baby" ist! Und ne schöne Farbe hat er!! :prima: Viel Spaß wünsch ich Dir mit ihm! :zustimm:
     
  4. Peppi

    Peppi Guest

    Ja, ganz tolle Farbe. *Neidischbin* :zwinker:
     
  5. #4 Fantasygirl, 18. April 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Hübsches Kerlchen!
    Wobei ich behaupten würde, dass er ein wenig älter als 10 Wochen ist, wegen der ausgefärbten Nasenhaut.
    Aber das tut seiner Schönheit ja keinen Abbruch! ;)
     
  6. Rosi11

    Rosi11 Lässt fünfe grade sein!

    Dabei seit:
    31. August 2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spanien
    Ich find den Kleinen voll zum Knuddeln!!!! :trost:
     
  7. #6 Fantasygirl, 18. April 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich glaube, der kleine Fratz steht auf den Bildern in der Küche, richtig?
    Wenn die Möglichkeit besteht, stellt ihn besser in ein anderes Zimmer, da die Kücher aufgrund der Kochdämpfe und Freifluggefahren kein geeigneter Ort ist. >>klick<< :)
     
  8. Sandra

    Sandra Mitglied

    Dabei seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Der Kleine ist wirklich niedlich!

    Da du von deinem "neuen" Wellensittich sprichst, und in deinem Profil auch nur ein Wellensittich angegeben ist, gehe ich davon aus, dass er alleine ist. Damit er dir auch weiterhin viel Freude bereitet und nicht einsam ist, braucht er eine Partnerin. Denn niemand ist gern allein, auch Wellis nicht. :+klugsche

    Wenn du hier im Forum ein wenig stöberst, wirst du sehen, wieviel Freude zwei oder auch mehr Wellis bereiten! :freude:

    Also weiterhin viel Spaß mit Micky!
     
  9. #8 petrairene, 18. April 2007
    petrairene

    petrairene Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hm, ein Welli so ganz alleine? Ohne Artgenossen oder Partnerin zum spielen und kuscheln?

    Armes einsames Kerlchen...
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    möchte ich auch behaupten ;) scheint jenseits der JM zu sein.

    Bild hübscher kleiner Bursche :zustimm:
     
  11. gerlinde

    gerlinde Guest

    Ich hatte vor 15 Jahre auch 2 Wellensittiche, aber jetzt ist es erstmal nur einer, vielleicht kommt noch ein zweiter dazu. Der Standort ist in der Küche, so wie es Fantasygirl auf den Fotos erkannt hat. Der Käfig steht auf der gegenüberliegenden Seite der Küchenzeile neben einer Sitzgruppe in etwa 1,60 M Höhe auf einem Regal. Ich finde der Platz ist Ok, da es eine sehr grosse Wohküche von 20 qm ist. Die Küche ist eben der zentrale Punkt in meiner Wohnung. Ich werde mal wieder ein paar Bilder und evtl. ein kleines Video machen und es hier im Forum veröffentlichen. Aber trotzdem, vielen Dank für eure Rückmeldungen.


    Gruss Gerlinde
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Fantasygirl, 19. April 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Ich weiß nicht, ob du dir den Link angeschaut hast, den ich gepostet habe. Ich mein, im Endeffekt bleibt es dir überlassen, wo du deine Vögel plazierst, aber ich kann dir nur von der Küche abraten:

     
  14. #12 Püschel-007, 19. April 2007
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hallo Gerlinde und Co.

    Ich muss auch mal wieder "meinen Senf" dazu geben... Wird ja auch Zeit, hatte leider lange keinen Beitrag dazu gefunden. Aber ich mag nun mal kontroverse Diskussionen, die nicht in Streit ausarten:+klugsche . Also, zwar ist grundsätzlich von der Küche abzuraten (wie schon ausführlich beschrieben), aber es gibt sicher immer Aussnahmen... Habe selbst seit 1977! Sittiche in meiner Küche und einige davon sind 14 Jahre alt geworden und hatten (so hoffe ich doch) viel Freude in ihrem Leben. Man muss aufpassen, das stimmt allerdings. So verwende ich zum Beispiel keine Teflonpfannen und ähnliches und wenn ich brate, habe ich immer das Fenster auf. Meine Süßen müssen für diese Zeit halt mal in der Voli bleiben - oder man macht ein Fliegengitter vor die Fenster. Töpfe und ähnliches stets schliessen, wenn man kocht, ist klar, oder?! Und deine Küche, liebe Gerlinde, ist mit 20 qm wohl wirklich groß genug, um das alles zu realisieren. Meine "alte" war 13 qm und schon sehr groß, wie ich fand. Selbst die Kanarien, die ich damals zu den Wellis hielt, zogen mehrmals erfolgreich Brut auf! Und der Welli meiner Freundin, der kaum was anders zu sehen bekam in seinem Leben, als die Küche, wurde 16 Jahre alt. Sooo schlimm kanns also nicht sein... denn der Welli einer anderen Bekannten (klar, ebenfalls Küche), starb ebenfalls mit stolzen 15 Jahren. Das hat so mancher Welli, der im WZ oder KZ war, nicht zu bieten, gell:D Ihr seht also, alles hat eben zwei Seiten. Krümel wird bald neun und sie lebt jetzt auch genau so lange in der Küche und ist bis auf ihr kleines Lipom topfit. Hoffentlich noch lange!!!
    Allerdings stimme ich dem zu, nach einer Eingewöhnungsphase einen zweiten Welli zu holen, vielleicht aus dem Tierschutz? Hier im Forum werden ja ständig welche angeboten. Ich selbst habe Max (4) übernommen, und ich kann nur sagen, es war ein Glücksgriff für uns alle! Für Krümel und für mich auch! Er ist ein ganz toller Vogel! In diesem Sinne alles Gute und Grüße!
     
Thema:

Mein Welli Micky

Die Seite wird geladen...

Mein Welli Micky - Ähnliche Themen

  1. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  2. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  3. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...
  4. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...
  5. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...