Mein Welli steht auf streicheleinheiten!

Diskutiere Mein Welli steht auf streicheleinheiten! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich habe meinem Welli heute morgen eine kolbenhirse hingehalten,normalerweise bekommt er schon die grieße wenn ich in seine nähe komme aber heute...

  1. Honeymoon

    Honeymoon Guest

    Ich habe meinem Welli heute morgen eine kolbenhirse hingehalten,normalerweise bekommt er schon die grieße wenn ich in seine nähe komme aber heute durfte ich ihn sogar streicheln er hat das richtig genossen!:p
    Er ist erst seit einer woche bei uns deshalb finde ich es echt cool das er schon so zutraulich ist!Wann kann ich ihn den mal aus dem käfig lassen ich denke eine woche reicht aus um seine umgebung kennenzulernen!Ich bin mir aber nicht sicher!Was sagt ihr den?:zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Hi,

    ich habe meine Geier immer so nach ca. 2 - 5 Tagen rausgelassen. Hat super geklappt und nie ist was passiert. Würde daher sagen, dass du ihn rauslassen kannst. Allerdings musst DU den richtigen Zeitpunkt abpassen, denn nur du siehst wie sich der Vogel verhält ... usw.

    Ach ja ... nur ein Welli oder kommt noch ein 2. dazu? :zwinker:
     
  4. Gumba

    Gumba Guest

    Hmmm, ...
    der richtige Zeitpunkt zum Rauslassen ist - meiner MEinung nach - immer SOFORT!

    Wenn sie fliegen, sieht der Raum, die ganze Umgebung sowieso wieder anders aus.
    Dass sie dann im Fliegen ZU BEGINN hier und da mal anecken ist normal.
    Da kannst du sie vorm Fliegen noch so lang im Käfig lassen, das wird nicht ausbleiben.

    Aber mit jeder Runde mehr, die sie so rumfliegen wird es besser! :)
    Und dann wissen sie wann sie wo, welche Kurve in welcher Höhe fliegen müssen. ;)
    Warts nur ab!!!
     
  5. #4 scotty, 29. November 2005
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2005
    scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    wenn ein *Alt* vogel da ist um alles zu zeigen, lass ich neue sofort raus.

    Ist der kleiner alleine denke ich solltest du noch etwas warten , such dir einen Tag aus wo du ganztags zuhause bist und ihn genau beobachten kannst.

    Alles *Welli* sicher??
    Schrank abgesichert, so das er nicht dahinter fällt? kein *nacktes* Fenster wo er gegenprallen kann? Pflanzen? sind sie für wellis ungiftig?
    Grosse spiegel zugedeckt?
    Vorher alles plannen ;) nicht einfach raus und los :+klugsche

    Hier Bitte auch lesen.
     
  6. Honeymoon

    Honeymoon Guest

    Ich habe noch ein pärchen Zebrafinken die ich schon etwas länger habe die lasse ich Mittags immer raus!Können Zebras und Wellensittiche zusammen fliegen?:idee:
    Ich hoffe nur das er dann auch wieder zurück in seinen Käfig geht ansonsten leg ich mir schonmal ein tuch auf die seite!:zwinker:
    Vielen dank für eure netten tips:dance:
     
  7. Patti

    Patti Wellifreak

    Dabei seit:
    21. Oktober 2005
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76337 Waldbronn
    hey honeymoon,

    ich bin normal nich so pingelig, aber das heißt KRISE und nicht GRIEßE :D

    übrigens einfangen ist unnötig, einfach nur futter im Käfig anbieten, er geht dann von alleine rein. Das kann natürlich dauern, zerstört aber nicht das Vertrauen dass ihr schon aufgebaut habt.

    Übrigens muss ich Gumba voll zustimmen :zustimm:

    Und kommt denn noch ein 1. dazu? ich denke schon oder? Wenn du schon ein Pärchen Zebras hast, müsstest das ja wissen ;)
     
  8. Honeymoon

    Honeymoon Guest

    Ja da kommt noch jemand dazu!

    Ich wollte eigentlich schon letzte Woche noch einen dazu kaufen aber ich hatte mit einer schweren erkältung zu kämpfen!:traurig:
    Und ich wollte auch noch meinen Nachbarn fragen ob ich ein mänchen oder ein weibchen habe!:zustimm:
    Der kennt sich mit Vögeln gut aus,er hat selber 4 Wellis und 10 Zebrafinken!Aber ich würde den armen nicht alleine lassen das ist echt nicht gut für die Vögel!:D
    Ich hab gestern den Käfig die ganze Zeit offen gelassen aber er will nicht raus er will auch nicht baden gehen!Aber ich lass ihn einfach mal machen er wird bestimmt noch in den geschmack kommen wenn meine anderen beiden fliegen!;)
    Danke für die antworten!:prima:
     
  9. Frankcity

    Frankcity Guest

    Hi Honeymoon

    ich hatte auch 2 Zebras (und 2 Mövchen) mit 2 Wellis im Freiflug. (Ansonsten in verschiedenen Volieren)

    Die Zebras sind wesentlich flinker. Sieht immer aus wie Kampfgeschwader mit Bomberstaffel und Jagdflugzeugen...:zwinker: :zwinker:

    Allerdings solltest du sie dabei nie alleine lassen, um eingreifen zu können.
    Ich mußte meine Sammy mal vorm Zebramann "retten" , und Sammy war nichtmal in der Nähe vom Nest.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Honeymoon

    Honeymoon Guest

    Ich hab meine Zebras mit dem Wellies fliegen lassen das war ein riesen stress!:traurig: Nicht nur für die Zebrafinken sondern auch für mich und für die Wellies!:(
    Normalerweiße lass ich die Zebrafinken jeden Tag raus aber ich muss mir wohl was anderes ausdenken,ich werde jetzt abwechselnd jeden tag die Vögel fliegen lassen!Also zusammen lass ich die erst mal nicht mehr fliegen!:zwinker: Vielleicht brauchen die noch etwas zeit um sich aneinander zu gewöhnen!:trost:
    Ich wünsche euch einen schönen tag:freude:
     
  12. Wella

    Wella Guest

    Hallo Honeymoon!
    Also ich lasse meine zwei Kanarien mit den zwei Wellis fliegen, allerdings nur unter Aufsicht, ansonsten fliegen entweder die Kanaris oder die Wellis.
    Sie sind auch in getrennten Volis weil man ja vorsichtig sein soll!
    Aber ich muß sagen im Freiflug klappt es gut! Die Kanaris sind viel flinker und sausen nur so durchs Zimmer. Die Wellis sind eher Flugfaul, drehen mal ne Runde und dann ist auch gut. Was ich noch beachte ist, das es kein Futter gibt um das es evtl. Streit geben könnte, denn ich glaube dann würden die Kanaris den kürzeren ziehen. Also es kann klappen, aber man sollte es beaufsichtigen!!
    Vielleicht kannst Du es nochmal probieren wenn der Welli sich mehr eingelebt hat. Ich habe dann übrigens erst die Kanaris rausgelassen da die Wellis sich nicht so recht getraut haben raus zu kommen und ich nicht wollte das sie sich erschrecken wenn die Chaospiloten aus dem Käfig schießen :D
    Lg Wella
     
Thema:

Mein Welli steht auf streicheleinheiten!

Die Seite wird geladen...

Mein Welli steht auf streicheleinheiten! - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...