mein welli tommi ist krank

Diskutiere mein welli tommi ist krank im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; ... aber meine eltern sind da misstrauicher ... Kann ich verstehen, aber dieser Händler soll wirklich ok sein und wird von vielen Leuten...

  1. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Kann ich verstehen, aber dieser Händler soll wirklich ok sein und wird von vielen Leuten empfohlen.

    Soweit ich das gesehen habe, liefert dieser Händler das Meiste auf Rechnung, d.h. der bestellten Ware liegt eine Rechnung bei und man überweist nach Erhalt der Ware den Rechnungsbetrag auf das angegebene Konto. Manche Händler liefern auch per Nachnahme und manche nur gegen Vorabüberweisung ... letzteres mache ich NIE.

    Ich habe bei einem anderen Händler auch schon mal ein Desinfektionsmittel auf Rechnung bestellt hatte ... alles bestens, keine Belästigungen durch Werbung.

    Bei Online-Shops ist es genauso wie bei normalen Ladengeschäften auch, es gibt gute Händler und schwarze Schafe. Obiger Händler soll aber wie gesagt empfehlenswert sein.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Während des Meckerns? Dann würde ich das als Aufregung interpretieren. Oder macht er das nur im Käfig? Dann dürfte das darauf hindeuten, daß er raus will. Dieses Flügelheben kann auch ein Indiz für Atemprobleme sein, aber wenn er dabei meckert, kann das nicht sein.

    Oder hebt er immer die Flügel, wenn Du das Zimmer betrittst? Das ist dann nämlich eine Begrüßung für Dich.

    Frag wegen dem Flügelheben und dem Meckern vielleicht auch mal im Wellensittich-Forum.
     
  4. beri89

    beri89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    na

    Hi

    also das mit dem rumeckern und flüggelheben tut er auch während des meckerns aber wiegesagt er meckert auch so machmal rum ohne die flüggel zu heben....und im käfig meckert er auch rum aber meistens ist das mittags abends hör ich das sogut wie nie von ihm

    wenn ich schon im zimmer bin dann tut ers ja auch...
    gestern als er rumgemeckert hat im käfig hat ich ihn mit hirse nach oben gelokt also drausen, kurze zeit später hat er aufgehört und geschlafen.....:)


    Oder hebt er immer die Flügel, wenn Du das Zimmer betrittst? Das ist dann nämlich eine Begrüßung für Dich. Daufauf hab ich erhlich gesagt noch nicht drauf geachtet...

    achja ich hab kresse gefunden bei edeka es sind bio kresse sind die in ordung wenn ich sie kaufe.. die gibts da für 50,cent??

    lg beri
     
  5. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Das spricht doch für die These, daß er hauptsächlich rummeckert, wenn er Freiflug haben will, oder?

    Sollte ok sein ... falls die in Erde sind, würde ich sie aber vorsichtshalber ohne Erde anbieten.

    Übrigens ... ich habe heute bei uns im ALDI erstmals Physalis gesehen ... für schlappe 59.- Cent ... Hammerpreis :zustimm: und gute Qualität.
     
  6. beri89

    beri89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    hi

     
  7. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Vielleicht meckert er auch manchmal, weil seine Henne ihm nicht die Aufmerksamkeit schenkt, die er haben will ... dieses Verhalten kenne ich nämlich aus eigener Erfahrung.

    Ja, da mußt Du halt mal schauen, ob's Physalis auch in Koblenz beim Aldi gibt ... je nach Region hat Aldi ja unterschiedliche Produkte im Sortiment.

    Wie sieht das denn mit der Arzt-Praxis in Mayen aus? Willst Du da nicht mal mit ihm hin? Dann hat man endlich mal Klarheit und geht nicht das Risiko ein, daß er irgendeine Erkrankung hat, die irgendwann unheilbare Folgen haben könnte.
     
  8. beri89

    beri89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    hey

    hallo also gut zu wissen das er nur aufmerksamkeit haben will kann ja der grund sein...

    und das mit dem arzt in mayen...ich hab nach anderen ärzten in koblenz geschaut in meiner nähe und habe zwei gefunden dort rufe ich mal an um ihm das zu schildern die hilfe von DeichShaf nehm ich auch gern an um zu schaun ob der arzt wirklich was machen kann....

    er soll ja wahrscheinlich Trichomarden haben...

    lg beri
     
  9. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nun, die Symptomatik mit dem Halsrecken würde zu Trichomonaden passen. Wenn Du aber zu einem nicht wirklich vogelkundigen Tierarzt gehst, kann der eventuell noch Trichomonaden diagnostizieren ... die Betonung liegt auf eventuell ... sollten es aber keine Trichos sein, ist ein nicht-vogelkundiger TA wieder mit seinem Latein am Ende und wird voraussichtlich wieder Baytril verordnen.

    Sieh lieber zu, daß Du nach Mayen kommst ... alles andere hilft ohne sehr viel Glück einfach nicht weiter.
     
  10. beri89

    beri89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    hallo christian

    ja du hast ja recht ich muss dann mal schaun...
    ob ich nach mayen komm oder ob es mit dem tierazt funktioniert bei denen ich noch nicht war es ist nicht einfach für mich nach mayen zu kommen glaub mir ich würd ja gern wenn ich ein auto hätte wäre das schon geschehen...

    danke dir nochmals für deine hilfe und das du dir zeit nimmst ...es geht ihm ma dank euch allen auch besser die rotlichtampe scheint zu helfen bring seinen kreislauf in schwung....

    lg beri
     
  11. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Aber das Halsrecken ist nicht weg und sie macht das ja nicht, also stimmt doch etwas mit ihm nicht!

    Sollte er tatsächlich Trichomonaden haben, könnte er diese theoretisch sehr lange ohne nennenswerte Symptome bis auf das Halsrecken haben und die Mistviecher befallen dann irgendwann die Organe, was dann nicht selten tödlich endet.
     
  12. #91 Alfred Klein, 16. Februar 2008
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Beri
    Ich weiß ja nicht ob Du Dir das leisten kannst, aber einen Kleinwagen als Mietauto gibts schon mal für 35€ am Tag.
    Kostet im Prinzip ja nicht viel mehr als normalerweise die Fahrkarten für so ´ne strecke.
     
  13. beri89

    beri89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    hallo ihr beiden

    das is eine gute idee aber um erhlich zu sein
    ich kann mir das nicht leisten weil ich mich alleine um meine wellis kümmern muss das heist käfig, vögel hab ich gekauft, futter, und dich kümmere mich um sie mach sauber ect..... und dazu würde dann ja noch die TA rechnung kommen und die wird bestimmt auch nicht billig...

    von daher es ist echt nicht einfach ich wusste ja nicht das es hier in koblenz ´leider keinen VTA gibt...

    ich versuch erstmal bei den anderen TA hier in meiner nähe anzurufen und nachzufragen...wie beschrieben oben....
     
  14. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin, moin!

    Im Tannenweg gibt es eine Frau Dr. Gollum-Weber. Ihren Namen habe ich in einem Schlangenforum als Reptilien-Tierarzt-Empfehlung gefunden. Da es zwischen Vögeln und Reptilien einige Parallelen gibt, würde ich es dort vielleicht mal versuchen ... ist allemale besser als ein TA, der hauptsächlich von Hunden und Katzen Plan hat.
     
  15. beri89

    beri89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    hey

    guten morgen,


    ach echt aber was haben reptilien und vögel für ähnlichkeiten die haben doch einen ganz unterschiedlichen körperbau aber wenn dus sagst kann es ja nur stimmen... ich ruf dan mal an und schau wo das so is..

    danke

    lg beri
     
  16. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi again!

    Das im Detail zu erklären, würde hier den Rahmen sprengen ... daher nur ein Stichwort: Eier ;)

    Aber ich denke, es sollte einleuchten, daß Vögel mit Reptilien mehr gemeinsam haben als mit Kleinsäugern, auf die halt die meisten TÄ spezialisiert sind.
     
  17. Cornelia

    Cornelia Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76297 Stutensee
    Bei uns in der Nähe gibt es auch einen Tierarzt, der auf Vögel und Reptilien spezialisiert ist. Das mit der Ähnlichkeit scheint daher wohl schon zu stimmen.
    Ich würde auf jedenfall mal dort hin gehen, bevor Du garnichts unternimmst.

    Gruß
     
  18. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es ist einfach so, dass sich evolutionsmässig Vögel aus Reptilien (Dinosaurier) entwickelt haben (sollen). Bestimmt kennt jeder den Archäopterix aus den Kinder-Dinosaurierbüchern (-; Und so gibt es eben bis heutige einige Gemeinsamkeiten, z.B. haben Vögel an den nicht mit Federn bedeckten Hautstellen (Füsse) ja auch Schuppen. Die bereits genannten Eier....und noch weitere anatomische Details sind ähnlich. Es gibt auch einige Produkte (Vitaminzusätze oder ähnlich), die gleichzeitig für Vögel und Reptilien ausgelegt sind. Liebe Grüsse, Sandra
     
  19. #98 Christian, 18. Februar 2008
    Zuletzt bearbeitet: 18. Februar 2008
    Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zumindest mal anrufen und fragen.

    Seit wieviel Wochen zeigt Tommi nun schon diese Symptome? Ok, es geht ihm wieder besser, aber ob da nicht doch noch was schlummert, wissen wir nicht. Und da er immer noch dieses Halsrecken zeigt, muß man davon ausgehen, daß er höchstwahrscheinlich noch nicht gesund ist.

    Ich würde dort hingehen, einen Trichomonaden-Test vor Ort machen lassen und falls der negativ ausfallen sollte, kann die Ärztin den Rest der Probe in ein Labor schicken lassen, um auf die gängigsten Bakterien und Pilze testen zu lassen ... dauert etwa eine Woche, da dazu erst Kulturen angelegt werden müssen.

    Wenn jetzt Angst aufkommen sollte, daß das alles sehr teuer werden könnte, kann man ja vorher beim TA fragen, was da auf einen zukäme ... besonders teuer ist es jedenfalls nicht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christian

    Christian Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10.223
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ruhrgebiet
    PS:

    Beri ruf doch einfach mal bei der Reptilien-Ärztin an und frag erstmal unverbindlich. Ich würde darauf hinweisen, daß ein anderer TA schon mit Baytril behandelt hat, weil er die Krankheitsursache nicht genau feststellen konnte und ob die Reptilien-Ärztin das genauer diagnostizieren könne, da ein Vogelkenner Trichomonaden vermutet und der Vogel immer noch Halsrecken zeigt.
     
  22. beri89

    beri89 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    abend

    hallo freunde,

    also tommi zeigt diese symthome seit über 4 wochen..
    aber was mir aufgefallen ist er macht es öfters abends, kann es vielliecht daran liegen das er zuviel kolbenhirse bekommt?, weil er glaub ich von aufzuchtsfutter nicht sehr viel isst... leila schon
    um genau zu sein eine packung kolbenhirse dort sind ca 7 stangen die kaufe ich bei schlecker ein also denke ich ihr wisst wieviel geht schon nach 6 tagen aus.. is das norm oder zuviel??


    und gut bei der reptilien ärztin ruf an und erläutere ihr auch was du gesagt hast...

    danke erstmal...

    ganz liebe grüße an euch
     
Thema: mein welli tommi ist krank
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelkundiger tierarzt koblenz

Die Seite wird geladen...

mein welli tommi ist krank - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...