Mein wilder Willy...

Diskutiere Mein wilder Willy... im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Huhu Bettina, dein Willi ist wirklich ein Hübscher :). Und Glückwunsch zum 4000. :bier: :D.

  1. #21 Tierfreak, 13. Mai 2013
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Bettina, dein Willi ist wirklich ein Hübscher :).

    Und Glückwunsch zum 4000. :bier: :D.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 greenkongo, 13. Mai 2013
    greenkongo

    greenkongo Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. November 2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ulm
    Stimmt, Willy ist total niedlich! :freude:
     
  4. #23 Thomas Geisel, 30. Oktober 2013
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    Das Thema ist zwar schon älter, aber ich wollte es doch nochmal vorholen, weil hier hat es auch eine positive Entwickelung gegeben

    Ich darf meinen kleinen Wildling inzwischen auch mal etwas kraulen.:freude:
    Irgendwie kam es beim Beeren füttern. Erst durfte ich nur seinen Schnabel etwas mit dem Fingernagel berühren, dann die Haut zwischen Schnabel und Federansatz und inzwischen auch die ersten Federn. Es läuft jeden Abend besser, manchmal zwickt er zwar noch heftig ,aber es wird immer seltener.:beifall:
     
  5. #24 Tanygnathus, 31. Oktober 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Thomas,

    Das ist schön, da freut man sich richtig:)
    Ich darf meinen Willi auch ab und zu mal am Schnabel berühren, aber ich weiß auch nie genau wie er reagiert.
    Den Kopf darf ich wirklich ganz selten kraulen.
    Aber bei Deinem ist dann ja jetzt auch ein Anfang gemacht, ich finde es schön wenn Du darüber berichtest.
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Thomas,

    auch ich freue mich sehr für dich, dass du noch mehr Vertrauen bei Willis gewinnen konntest und ihn jetzt sogar etwas kraulen darfst :beifall:.
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    irgendwie ist mir dieser Thread völlig entgangen.

    Bettina, dein Willy ist wirklich ein hübscher Mohrenkopf.

    Diese Geschichte mit dem kraulen, erinnert mich total an Paulí, der ja auch Jahre gebraucht hat, um sich von mir kraulen zu lassen. Daher gratuliere ich dir und dem Thomas zu diesen Glücksmomente. Und ich finde es absolut toll von euch, dass ihr die Papageien nur dann krault, wenn diese es euch zeigen. Bedrängen ist das schlimmste was man machen kann. Damit ruiniert man sich alles und das Vertrauensverhältnis ist wieder bei Null.
     
  8. #27 Thomas Geisel, 1. November 2013
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    Heute war der große Moment! Zuerst war Schnabelkraulen angesagt, und dann fing er auf einmal an den Kopf zu drehen, sodaß ich ihn an der Seite unterm Auge kraulen konnte bis zum Halsansatz. Dabei quietschte er ganz leise . Das ganze ging ein paar Minuten .:freude:


    Dafür gabs dann auch zu Belohnung ein dickes Stück Apfel und einige Vogelbeeren.
     
  9. #28 Tanygnathus, 1. November 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das war ein ganz großer Vertrauensbeweiß, das ist einfach schön.
    Bin mal gespannt ob Du nun öfters kraulen darfst, oder ob er so wie Willy nur ab und zu mal das Bedürfnis hat.:)
     
  10. hannelorly

    hannelorly Mitglied

    Dabei seit:
    6. Oktober 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    hallo !! da lest man aber schöne Sachen ..da geht einem ja das herz auf.. willy ist ja wirklich herzig :freude: da freue ich mich mit euch :beifall:
     
  11. #30 Thomas Geisel, 1. November 2013
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    Jetzt Sitz er erstmal im Käfig und schnurpselt so laut, daß man ihn 2 Zimmer weiter hört.
     
  12. #31 Manfred Debus, 2. November 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Ich denke wenn er es nun schon so zulässt, das er es auch in Zukunft zulassen wird.
    Na dann wünsche ich Dir eine gute Nacht!!!!

    LG.
    Manni!
     
  13. #32 Thomas Geisel, 2. November 2013
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    Heute war wieder schmusen angesagt :freude:

    Aber zum Schluss hat er mich aus lauter Begeisterung noch mal richtig fest gebissen :nene:

    Da müssen wir wohl noch etwas Vertrauen aufbauen :zustimm:
     
  14. #33 Manfred Debus, 3. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Oh ja Thomas.
    Das sehe ich auch so.
    Aber er wird es bestimmt nicht absichtlich
    machen.
    Er weis es nicht das er Dir weh tut.
    Sag wie verhält er sich , wenn Du ihm sich näherst?
    Stellt er das Gefieder oder bleibt er ganz entspannt?
    Das ist schon einmal ein Faktor den man erkennen sollte.
    Wenn er das Gefieder stellt oder den Kopf neigt
    und das Hinterteil hoch steht hat er Angst.
    Und dann sollte man lieber zurück gehen.
    Ich habe das auch nicht gewusst.
    Chicco ist eine Handaufzucht. Trotzdem hat er
    Angst vor dem Finger. Doch seit dem ich das mit dem Gefieder
    beobachtet habe weis ich ganz genau: Ja oder Nein.
    Und wenn ich mich zurück ziehe wenn er das Gefieder gestellt hat
    entspannt er sich sofort wieder. Das ist Irre, aber es ist so.
    Beobachte ihn bitte ganz genau wenn Du zu ihm gehst.
    Achte auf seine Gesten.
    Du wirst sehen das es Dir und dem Vogel gewaltig helfen wird.

    LG.
    Manni!
     
  15. #34 Thomas Geisel, 3. November 2013
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    Danke Manni für deine Ausführungen. Er ist bei dem Streicheln eigentlich total entspannt und man merkt auch , dass er sich drauf freut.

    Aber ich habe das Gefühl , so einmal am Tag 5 Minuten das reicht ihm im Moment erstmal. So wars gestern und auch heute wieder.

    Aber 5 Minuten streicheln am Tag ist schon mal was und vllt noch ausbaufähig.
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #35 Manfred Debus, 3. November 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Thomas!
    Dann kannst Du deinen Mohrenkopf öfter streicheln und krabbeln als ich meinen.
    Chicco ist ja wie geschrieben eine Handaufzucht.
    Aber streicheln und krabbeln ist zur zeit gar nicht drin.
    Wird bestimmt auch wieder anders werden.
    Auf meinen Elle Bogen geht er sofort.
    Da brauch ich nur kurz Chicco komm zu rufen.
    Aber er lässt sich zur zeit nicht anfassen.
    Warum auch immer?
    Egal.
    Thomas!
    Wir haben Spaß mit den Papageien.
    Und die mit uns.
    Und das ist das wichtigste.

    LG
    Manni!
     
  18. #36 Thomas Geisel, 3. November 2013
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    So isses und ich durfte ihn gerade nochmal 5 min knuddeln. Bis zum Hinterkopf, aber man darf keine Sekunde unaufmerksam sein.
     
Thema:

Mein wilder Willy...

Die Seite wird geladen...

Mein wilder Willy... - Ähnliche Themen

  1. Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland

    Heute auf NDR um 20.15 Uhr: Expeditionen ins Tierreich, wildes Deutschland: Hallo, hier wieder ein Filmtip für Euch, der heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr läuft: siehe hier, könnt Ihr mehr dürber erfahren: Wildes...
  2. Kanarien Männchen springt wild herum

    Kanarien Männchen springt wild herum: Hallo. Vor 4jahren flog unserem männchen das weibchen davon. Wir kauften dem männchen ein neues weibchen. Es stellte sich heraus das es ein...
  3. Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR

    Heute Expeditionen ins Tierreich, Wildes Deutschland NDR: Hallo, hier noch ein Tip für heute Abend auf NDR um 20.15 Uhr. Es handelt in der Sendung vom Müritz-Nationalparks mit einer großen Artenvielfalt...
  4. Wildes Deutschland RBB

    Wildes Deutschland RBB: Hallo, ich habe den Film gestern gesehen und war ganz interessant. Siehe hier, wird auch wiederholt: Wildes Deutschland - Die Lausitz -...
  5. Dorf der wilden Tiere

    Dorf der wilden Tiere: Jetzt 20:15 auf Servus TV bis 22:00 Uhr