Mein wunderbarer kleiner Giuseppe und die wunderbare kleine Pina

Diskutiere Mein wunderbarer kleiner Giuseppe und die wunderbare kleine Pina im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich hatte ja schon einmal wegen dem kleinen Giuseppe gepostet. (Balzzeit usw.) Wir haben uns nun also alle miteinander arrangiert. Giuseppe und...

  1. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ich hatte ja schon einmal wegen dem kleinen Giuseppe gepostet. (Balzzeit usw.) Wir haben uns nun also alle miteinander arrangiert. Giuseppe und Giusepina (Pennantsittiche 0.1 / 3 Jahre alt und 1.0 / 2,5 Jahre alt) sind noch kein richtiges Paar. Sie leben jetzt seit einem Jahr zusammen.
    Vielleicht schreibe ich hier ein bisschen zu früh, mache mir aber so meine Gedanken.
    Gestern saßen die Beiden sehr traut beieinander und es war so, als würde es nicht mehr lange dauern, bis sie sich füttern usw.

    Komisch, dies jetzt schon zu schreiben, und vielleicht passiert es ja auch gar nicht. Ich möchte nur auf keinen Fall, daß wir Familienzuwachs bekommen. (Wir sind einfach vollzählig und es gibt so viele arme Bürschchen, ohne ordentliches Heim, da wollen wir nicht noch mehr in diese Sphären setzen)
    Reicht es aus, wenn es keine Nisthöhle oder Nistkasten gibt. Oder muß ich noch anderes beachten? So richtig in der Balz scheint er eigentlich auch nicht zu sein. Er ist eben so ein kleiner Macholino wie immer.
    Habt Ihr da Erfahrungen?
    Wäre echt dankbar für einen Austausch.
    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    also ich persönlich denke,das du dir (noch ) keine gedanken machen brauchst! ich weiss ja nicht inwiefern sie sich sonst verstehen! :?
    schnäbeln sie viel? sind sie oft zusammen?
    kannst ja mal ein bisschen mehr erzählen,wenn du möchtest!
    ich selbst habe noch keine erfahrungen was die rosellas betrifft,sind noch zu jung ,aber bei meiner wellidame war es schon 2 mal so,das sie eier gelegt hat,obwohl ich keinen nistkasten o.a. in den käfig gehangen habe! es gibt also auch ausnahmen!!!:?

    mal sehen,vielleicht können ja noch andere user was berichten und dir weiter helfen!:s
     
  4. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Ajnar

    Ich gehöre auch zu den Vogelhaltern, deren Vögel alles dürfen-
    nur nie eigene Jungen grossziehen .
    Man sagt den Rosellas in der Natur nach, dass sie nicht wählerisch sind. Sie nehmen fast jede Möglichkeit war, um ein Nest zu errichten .
    Denke wie bei allen Vogelarten - da hift nur beobachten .
    Wenn sie ihre Eier legen , eben die Eier ausstauschen gegen Kunststoffeier-oder abkochen oder ausstechen .Denn ihre
    Brutzeit sollten die Vögel schon absitzen .
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Kleiner Nachtrag :
    Ein netter Zufall ,das Deine Henne " Pina " heisst.
    Mein Stanleyhahn heisst Pine - ziemlich ähnlich .Als ich noch nicht
    wusste ob Hahn oder Henne, hiess er Penelope.Daraus wurde Pine .
     
  6. #5 Ajnar, 20. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2002
    Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Ihr Lieben,

    ich danke Euch erst einmal für Eure Antworten. Eigentlich bin ich ein bisschen zu früh dran, mit dieser Frage. Aber mir geht es genauso wie Dir Karin, bei mir dürfen sie auch alles, nur nicht brüten. Es gibt einfach schon zu viele arme kleine Kerlchen. Sollen diese erst einmal ein schönes Heim finden, bevor wir in "Produktion" gehen. Die kleine Pina, kommt von Giusepina. Ein schöner Name, gell. Aber Pine und Penelope auch sehr!

    So eine richtige Geschichte dazu, kann ich Dir, liebe(r?) Santho noch nicht schreiben. Ich merke nur, wie sie sich langsam näher kommen. Aber sie schnäbeln noch nicht. Sie gehören aber zusammen. Sie sind beide sehr schüchtern. Am Anfang, als Pina bei uns eingezogen ist, saßen sie immer bei einander und haben sich ganz verlegen an den Füßchen rum geknibbelt. Sie sind sehr schüchtern, wie schon gesagt! Da ich aber schon von allen Seiten gewarnt wurde, wenn es soweit ist (Verhalten der Pennantsittiche) will ich wenigstens mental darauf vorbereitet sein.

    Hier einmal ein Photo von "meinem" kleinen Macholino.

    Liebe Grüße und bis dahin
     
  7. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Giuseppe:

    Uuups, hat nicht geklappt?
     
  8. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Noch einmal:
     

    Anhänge:

  9. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    oooo:
    was sehe ich denn da?
     

    Anhänge:

  10. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ahh, die kleine Pina.
     

    Anhänge:

  11. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Ja, ich bins:
     

    Anhänge:

  12. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Pina, ich bin schon unterwegs
     

    Anhänge:

  13. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Bin gleich da.... Juhu!
     

    Anhänge:

  14. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    erstmal vielen lieben dank für deine sensationellen bilder!!!*freu*
    wir sind hier ja alle ganz vernarrt auf photos!(hast du bestimmt schon mit bekommen,was?!)
    dein giuseppe ist ja ein richtig aussergewöhnlicher und richtig süss! gut,pina sieht auch sehr hübsch aus ,aber guiseppe halt so...weiss eben! gefällt mir richtig dolle!!!
    ich kann dich schon verstehen,das du mental drauf vorbereitet sein möchtest! lieber zu früh,als zu spät!;)
    na da freue ich mich jetzt schon auf deine ersten berichte,wann sie los legen mit dem schnäbeln und füttern!
    übrigens steht santho für SANdra und THOmas,aber thomas ist schreibfaul,also schreibt nur noch die sanny ins forum!!!:D
     
  15. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Sandra,
    Danke schön :~ . Endlich habe ich es geschafft einmal ein paar Photos einzustellen. Hier gleich noch ein paar von dem kleinen Seppi. Nachdem ich jetzt alle möglichen Foren mit meinen Photos überschwemmt habe wird dann wohl erst einmal wieder Ruhe einkehren. Aber so bald wie möglich stelle ich wieder ein.

    Übrigens: Von mir aus, können sie ruhig noch ein paar Jahre mit dem Legen warten.

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

  16. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ......
     

    Anhänge:

  17. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    ......
    Liebe Grüße auch von Giuseppe und Giusepina
     

    Anhänge:

  18. Santho

    Santho Guest

    hi!
    oh wie schön...noch mehr bilder! *freu,freu,freu*
    sieht ja auch richtig gemütlich aus ...
    sind das körbchen,die da hängen?
    das glaube ich dir aufs wort,das sie sich noch zeit lassen können mit dem brüten!
    aber so schlimm ist das auch wieder nicht!
    wie gesagt,ich mache das nun schon ein zweites mal mit meinen wellis durch! die eier werden abgekocht! bisschen leid tut mir das ganze schon,weil sie sich so liebevoll um die eier kümmert und ich genau weiss,das sie alles umsonst macht...aber auch uns ist es nicht möglich sie junge aufziehen zu lassen!!!
     
  19. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    oje sind das süsse bilder, in den weißen / blauen Pennant (?) verlieb ich mich ja gleich...also wenn du dann doch mal junge hast und die auch so aussehen *hihi*

    also wirklich tolle bilder und ich möchte dich hiermit ruhig auffordern uns zu posten - wir antworten auf alles, gell sanny?

    also keine scheu. Ich denke auch nicht, dass deine beiden gleich anfangen mit brüten...sie sind noch scheu, warte ab wie schnell sich das ändert...du wirst sehen :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Ajnar, 21. November 2002
    Zuletzt bearbeitet: 21. November 2002
    Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Sanny und Kessi,

    Kicher, vielen Dank für die vielen Antworten, forenweit. :~

    Da ist man ja wirklich versucht Photos wie eine Wilde zu posten.

    - Das sind so eine Art Hörnchen aus Weinreben, in die ich Gras im Töpfchen oder Vogelmiere reinstelle. Habe sie in alle Volieren gebunden und an die Kletterbäume.
    - Mit dem Abkochen: oh je, hoffentlich hat das bei "uns" noch Zeit. Das wird mich fertigmachen. Wird aber sein müssen.
    - Beeebiiieees wird es keine geben, sorrrryy, aber wenn er so gut gefällt: Er ist ein blauer Pennantsittich.
    - Allerdings sind diese Bilder schon etwas älter und deshalb sieht er noch so schön flaumig aus. Er ist jetzt schon erwachsen und hat sich auch ein wenig verändert. Allerdings immer noch so ein Zuckerkerlchen, wie in der Signatur. Er singt so wunderbar und erzählt mir so schöne Sachen. Sogar wenn er sein Mittagsschläfchen hält. - Sobald neue Bilder da sind, sende ich mehr.

    Liebe Grüße bis dahin
     
  22. Santho

    Santho Guest

    hallo!
    @kessi
    stimmt genau...wir freuen uns auf jeden user und stehen gern mit rat und tat zur seite!!!

    @anjar
    hat mein freund doch recht gehabt,das es ein blauer ist....er ist doch der bessere vogelspezialist,was solls! es kann nur einen geben...*hihi*
    ja,ich musste mir alle photos angucken...ich war so neugierig! bei so vielen piepern,die du hast,ist das doch auch kein wunder,oder?!
     
Thema:

Mein wunderbarer kleiner Giuseppe und die wunderbare kleine Pina

Die Seite wird geladen...

Mein wunderbarer kleiner Giuseppe und die wunderbare kleine Pina - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...