Mein wunderbarer kleiner Giuseppe und die wunderbare kleine Pina

Diskutiere Mein wunderbarer kleiner Giuseppe und die wunderbare kleine Pina im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; he wie wo photos angucken außer hier, hab ich was verpasst??? ja ich finde die plattschweifer können voll süss brabbbeln und glucksen und...

  1. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    he wie wo photos angucken außer hier, hab ich was verpasst???

    ja ich finde die plattschweifer können voll süss brabbbeln und glucksen und erzählen und singen..die wahre freude für uns jawohl *superfreu jedesmal*
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Santho

    Santho Guest

    na im schnatterthread und dann kannst du noch mehr bilders von anjars geierleins in den foren :" langflügelpapageien" und "andere sittiche" finden! ich glaube es war noch eines ,aber ich weiss jetzt nicht,wo! vielleicht kann sich ja anjar nochmal zu wort melden!!!!:0-
     
  4. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Ihr Süßen,

    das ist ja lieb, daß Ihr so viel Interesse an meinen Photos zeigt.
    Also: bei Sonstigen Sittichen (Enecken und Emilie)
    bei den Agaporniden (Der Eine und der Andere)
    bei den Amazonen (Hilfe meine Amazone atackiert meinen Hund)
    bei den Langflügelpapas (Mohrenkopfpapageien - hier aber nur eins)
    bei den Edelsittichen (der kleine Aloisius)
    und natürlich hier im Forum.

    Bald poste ich neue. Bin jetzt sozusagen verrückt danach ;) :D .

    Ich múß aber sagen, daß ich die Pennats ganz besonders schön finde, eben auch weil sie so schön rund sind. Und ich mag sie so besonders, weil sie so friedlich sind und so einen wunderbaren Charakter haben.
    Gell, die Stimmen sind auch so schön. Das finde ich immer entzückend, wenn der kleine Giuseppe singt. Er ist ein richtiger kleiner Schatz. Einfach süüß. Aber die kleine Pina natürlch auch. Sie ist immer bei ihm und unterstützt ihn voll. Sie haben es ja im Moment nicht so leicht, weil wir ja ihr Revier etwas eingeschränkt haben, wegen der Halsbandsittiche. Aber es ist ihnen lieber, daß sie unter sich sind. (Außer den Rosenköpfchen, die sind sozusagen ihre Freunde (lach). Es ist deshalb so schwierig, weil sie sich nicht an einen neuen Schlafplatz gewöhnen wollen, und ihr Platz liegt im Revier der Halsbandsittiche. Das ist hammerhart. Ich passe auf wie ein Schießhund, wenn sie nach drüben fliegen und die Halsis sind dann schon auf ihren Schlafplätzchen. Ich sage, "sooooo, alle auf die Schlafplätzchen" und wenn ich und sie natürlich auch Glück haben, läuft alles reibungslos. Ich habe schon mehmals versucht sie an einen neuen Schlafplatz zu gewöhnen, aber sie wollen auf ihren angestammten Platz. Seppi bellt dann wie ein Hündchen und kreist über mir wie ein Falke. Dann kann ich einfach nicht anderes, ich öffne die Tür. Sie sind aber schon recht friedlich und ich bin die ganze Zeit über dabei.
    Liebe Grüße
     
  5. #24 Katrin und Udo, 22. November 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Hey, bin etwas spät dran, aber wirklich zum Kuscheln deine Schnuckels!

    Und noch mehr Bilder, da mußich gleich mal kucken gehen :0-

    Achso halt, wie machst du das denn mit deinen ganzen Vögelchen, das die Halsbandsittiche nun den Schlafplatz der Rosellas haben?
     
  6. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Ihr Beiden,

    die Pennants haben nur den Schlafplatz im gleichen Raum, glücklicherweise haben sie unterschiedliche Plätze. Reicht aber...

    Liebe Grüße
     
  7. #26 Katrin und Udo, 22. November 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Ich bin´s nur, Katrin!
    Udo war bloß beim ersten Mal hier Fragestellen dabei, seidem nicht mehr!

    Ach, die wohnen wohl alle im gleichen Zimmer und schlafen draußen!? Oder wie!?
    Oder hast du gar keine Volieren!?:?
     
  8. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Katrin,

    also........
    Die Pennants leben jetzt im eigenen Zimmer, weil sie sich ja mit den Halsbandsittichen nicht mehr vertragen haben. Da mußte ich leider die Tür schließen. Sie haben aber ihren Schlafplatz wie schon beschrieben im anderen Raum...

    Volieren habe ich schon. Die Mohrenkopfpapageien und Singsittiche sind in ihrer (natürlich verschiedenen) Voliere und die Rosenköpfchen, Pennantsittiche und Halsbandsittiche haben zwar ihre Volieren, die aber nur so zum Essen und mal Durchhopsen genutzt werden. Sie halten sich nie lange darin auf. Müssen sie auch nicht.
    Klappt eigentlich alles ziemlich gut.

    Viele Grüße
     
  9. #28 Katrin und Udo, 22. November 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Ist ja super wenn das so klappt, aber hoffentlich gibt es in der Parungszeit keinen ärger!

    Hast du etwas zwei Zimmer nur für die Vögel zur Verfügung!?
    Sorry- kwetsch dich hier aus! :D
     
  10. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    Interessant, da muss ich wirklich auch mal gucken nach den bildern :) ich stelle es mir bei euch sehr laut vor...hast du denn die zeit, dich auführlich um jeden einzelnen vogel zu kümmern, was ist mit reinigen etc...das kostet alles zeit und geld???
     
  11. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Ihr,

    Ihr quetscht mich aber echt ganz schön aus. Ich lebe ja mit Ihnen.
    Zeit und Geld kosten sie und es ist auch sehr aufwendig. Ich putze viel und wasche viel Wäsche usw., ganz wie man sich das so vorstellt. Klaro.
    Alle leben mit Partner und sie haben sich auch in der Gruppe im Schwarm sozusagen und sind deshalb nicht alleine. Aber natürlich versuche ich mich auch um die Einzelnen zu kümmern, obgleich das nicht so ist, als ob Du "nur" zwei Pieper hast. Klaro.

    Aber die Kleinen kommen ja alle aus schlechter Haltung oder nicht so guten Umständen und sind bei mir jetzt daheim ankommen und sind auch zufrieden wie es ist. Mir ist es wichtig, daß sie zusammen sind und daß sie viel fliegen können und daß sich die kleine Seele und natürlich auch der Rest erhohlt und daß sie glücklich und zufrieden sind.

    Also, liebe Grüße und ein schönes Wochenende
     
  12. Santho

    Santho Guest

    hihi...nun weiss ich alles und musste dich nicht mal ausquetschen,anjar!
    sind denn einige pieper zahm???:?
     
  13. #32 Katrin und Udo, 22. November 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Tja, so ist das wenn man andere ausquetschen lässt! :p
     
  14. Santho

    Santho Guest

    ich lasse halt für mich arbeiten...*lol*
    gewusst wie...*gg*:D :p
     
  15. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    haha

    wen denn?
     
  16. Santho

    Santho Guest

    @kessi
    na dich und katrin....*gg*
     
  17. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    oh das ist aber nicht nett...aber wir nehmen dir das nicht übel...

    darfs dich dann mal revanchieren....
     
  18. #37 Katrin und Udo, 24. November 2002
    Katrin und Udo

    Katrin und Udo Guest

    Genau, Sanny, du wirst für uns arbeiten müssen und viel härter! :p
     
  19. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    2.312
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Ihr,
    schön, daß Ihr Euch die Arbeit so schön aufgeteilt habt. :-) :)

    Zur Frage.
    (Lautstärke) Es gibt schon mal ein paar Minuten, wo es ein bisschen lauter bei uns ist. Z.B. Morgens. Aber im Großen und Ganzen geht das schon. Sie sind, würde ich sagen ziemlich ausgeglichen und verbringen viele Stunden am Tag an denen sie so vor sich hin zwitschern bzw. singen, ruhig sind, schlafen, ruhen, fliegen, sich putzen, miteinander schnuckeln, essen usw. Außerdem haben sie ja viele verschiedene Stimmlagen und viele verschiedene Frequenzen, die z.T. auch sehr erfreulich und einfach wunderbar sind. Besonders die Pennants sind ja nur ganz, ganz selten einmal lauter.

    (Sind sie zahm?)
    Ich mag das Wort überhaupt nicht. Es ist für mich nicht wichtig, ob sie zu mir auf die Hand kommen. Ich möchte, daß sie Vertrauen haben und das haben sie. Sie haben keine Angst vor mir. Sie kommen zu mir, wenn ich mich ihnen nähere und erzählen mir etwas. Sie nehmen manches (wenn es sehr gut ist) aus der Hand. Wenn sie sich erschrecken, oder etwas nicht stimmt rufen sie mich. Sie leben einfach mit mir und nehmen Anteil an mir, wie ich an ihnen.
    Das ist schön!

    Liebe Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Santho

    Santho Guest

    also mir ist es schon wichtig,das sie auf die hand kommen....schliesst ja mit ein,das sie vertrauen zu mir haben und mich in ihrem schwarm akzeptiert haben!!!
    lautstärke ist relativ....mir würde im leben nicht einfallen,zu sagen,das meine laut sind...für mich klingt es immer schön! wenn ich aber einen nachbarn hätte,der ein problem damit hätte,dann wäre er für mich kein tierfreund!
    mein nachbar( in meiner wohnung)hat einen hund,der ziemlich oft bellt! er hat mich auch mal gefragt,ob mich das stört! habe verneint,schliesslich kann man uns menschen das wort auch nicht verbieten! wieso soll man es dann dem hund verbieten????

    ich für euch arbeiten.....ich lache mich schief!!!
    träum mal schön weiter,katrin!!!!*lol*;-))))
     
  22. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    nachdem wohl mein beitrag gestern im serverausfall untergegangen ist...nochmal

    ich denke ein wenig zahmheit könnte ganz schön sein, wenigstens sollten sie keine angst haben sich uns zu nähern oder aufs stöckchen zu gehen...gut aufs streicheln könnte ich noch verzichten.

    Es wäre alles schön, aber nicht zwingend. Sie sind so liebe tiere und so schön anzusehen, ihr singen ist auch immer ganz toll..*nie wieder her geb meine pieper*
     
Thema:

Mein wunderbarer kleiner Giuseppe und die wunderbare kleine Pina

Die Seite wird geladen...

Mein wunderbarer kleiner Giuseppe und die wunderbare kleine Pina - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...