Mein Ziegensitich spinnt

Diskutiere Mein Ziegensitich spinnt im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Habe vor 3 Wochen einen Ziegensittich zu meinen 2 Nymphensittichen gekauft und sie zusammen in eine Grosse Zimmervoliere gesetzt. Sie haben auch...

  1. #1 Conny1112, 23. Mai 2002
    Conny1112

    Conny1112 Guest

    Habe vor 3 Wochen einen Ziegensittich zu meinen 2 Nymphensittichen gekauft und sie zusammen in eine Grosse Zimmervoliere gesetzt. Sie haben auch den ganzen Tag Freiflug.Jetzt nach 3 Wochen spinnt der Ziegensittich. Er droht den anderen 2. Jetzt habe ich einen 2. Kafig aufgestellt und die Nymphen darein. Freiflug habenm sie zusammen.Aber wenn die beiden in den grossen Käfig gehen geht der Ziegensittich wieder auf sie los. Was kann ich machen, sie sollen doch in einen Käfig und was will der???? Aber ich will keinen wieder hergeben dazu habe ich sie alle zu gern. Werden sie sich noch vertragen??????????
    Danke Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. biene

    biene Guest

    hi conny,
    ob sie sich vertragen werden ist schwer zu sagen...ziegen sind wirklich sehr liebenswerte vögel...und ich hab auch schon von welchen gehört die mit anderen vergesellschaftet werden,ohne probleme...ICH habe einen ziegenmann bekommen der sich mit den nymphen NICHT vertragen hat und desshalb abgegeben werden musste!bei mir leben noch 8 wellis und ich achte streng darauf das sie NIE zusammen freiflug bekommen...mucki,der ziegenhahn,ist wirklich der liebste vogel zu mir und meiner familie,aber was sein sozialverhalten gegenüber den wellis betrifft ist er ein wirklicher raufbold!!!einmal habe ich nicht aufgepasst und es war noch ein wellis draussen...er hat ihn so gejagt das ich dachte der kleine fällt gleich tot um...allein wenn sich fremde vögel auf SEINER voliere befinden gerät er aus dem häuschen!!!wie gesagt, zu seiner henne und uns ist er der liebste,nur anderen gegenüber nicht...ich glaube auch schonmal gelesen zu haben das ziegen bei nymphen besonders gereizt sind...ich würde ihn mit einer partnerin getrennt halten...grade wenn sie brüten wollen,dann verteidigen sie IHR revier noch mehr und das kann dann böse ausgehen!!!
    wie gesagt,es gibt fälle da klappt es ,aber wenn es bei dir jetzt schon zanke gibt,dann wäre wohl eine getrennt unterbringung am sichersten für alle
    ich wünsch dir das alles gut klappt und du eine lösung findest!
    liebe grüsse
    biene
     
  4. #3 Conny1112, 23. Mai 2002
    Conny1112

    Conny1112 Guest

    Ziegensittich

    Aber er lebte doch im Dehner auch mit Nymphen zusammen und ist es eigendlich gewöhnt.Beim Freiflug jagt er sie nicht.Sie sind alle männchen.Haben sie mir jedenfalls gesagt.Und ich kenne einige die auch Wellensittiche haben und die vertragen sich auch. Die im Dehner haben gesagt er will sich bloss behaupten als King und das gibt sich wieder in 1-2 Wochen. Wartens wir mal ab. Danke erst mal. Ich informiere dich wieder. Danke Conny
     
  5. Shine01

    Shine01 Guest

    Hallo Conny,

    das war Gedankenübertragung. Ich habe gerade Deine Mail beantwortet, die du m ir geschickt hast. Schau mal nach :D
     
  6. #5 Ziegenfan, 24. Mai 2002
    Ziegenfan

    Ziegenfan Guest

    Hallo Conny!

    Nachdem was du geschrieben hast, würde ich fast vorschlagen, daß du dir vielleicht noch einen zweiten Ziegensittich zulegst. Es hört sich fast so an, als wäre deine Ziege ein wenig eifersüchtig auf dein Nymphenpärchen....er hat halt keine Partnerin, und die beiden anderen verstehen seine Sprache nicht. Ich kann mir vorstellen, daß das vielleicht helfen könnte.

    Gruß,
    Daniel
     
  7. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich hatte auch ziegen und nymphen (die nymphen habe ich noch)in den verschiedensten zusammensetzungen.

    als ich die ziegen holte sagte man mir, daß ziegen die idealen anfängervögel sind, am anfang dachte ich das auch noch. aber so liebenswert und knuffig sie auch sind, sie haben auch ihre tücken.

    es kann sein, daß sich dein problem wieder gibt, genauso gut kann es aber auch sein, daß es so bleibt. wenn ich an deiner stelle wäre, würde ich dem ziegenmann ne frau besorgen und mich darauf einstellen, sie getrennt von den nymphen unterzubringen. gemeinsamen freiflug könntest du durchaus versuchen.

    solltest du aber dem hahn ne henne in dem gemeinsamen käfig (mit den nymphen zusammen) geben, wäre ich da vorsichtig, du solltest sie dann gut beobachten, denn es kann gut sein, daß er dann noch giftiger wird. auf jeden fall solltest du einen "reservekäfig" parat haben um notfalls schnell eingreifen zu können.

    es kann allerdings auch genau so gut gut gehen.

    ich mußte meine ziegen damals abgeben, ein mal weil es nur stress mit den nymphen gab, wenn sie nicht getrennt waren, andererseits hatte ich angst um ihre füße, weil ich inzwischen die amazonen bekommen hatte, und dreist wie die ziegen nun mal sind, gingen sie natürlich immer gleich auf tuchfühlung*g*. es war nur ne frage der zeit bis die amazonen mal nen ziegenfuß erwischt hätten.

    jedenfalls wünsche ich dir viel spaß mit deinen geiern!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kerstin99, 25. Mai 2002
    Kerstin99

    Kerstin99 Guest

    Ziegensittich spinnt

    Hallo Conny,

    ist Dir eigentlich bewußt, das Ziegensittiche ein ganz anderes Verhalten zeigen als Wellis oder Nymphen?

    Im Gegensatz zu denen ist ein Ziegensittich eher ein Einzelgänger, der nur zur Brutzeit ein näheres körperliches Beisammensein zulässt.

    Außerdem herscht bei Ziegen eine Rangordnung, die in Scheinkämpfen (die schlimmer aussehen als sie sind) ausgetragen wird.

    Wenn 2 Ziegen zusammengehalten werden, benötigen sie 2 getrennte Käfige, oder eine große Voliere, wo sie sich ausreichend aus dem Weg gehen können. Ansonnsten leiden beide unter Dauerstress, was früher oder später auf Kosten der Gesundheit geht.

    Im WP-Magazin Mai/Juni 99 Seite 34 findest Du einen ausführlichen Beitrag über Ziegensittiche. Auch in Papageien gab es schon berichte über den Ziegensittich, finde jetzt allerdings auf die Schnelle nicht in welcher Ausgabe.

    Ich habe mich 1998 intensiv bemüht Infos über Ziegen zu bekommen, was mir nur sehr spärlich gelang. Erst später wurde ich dann durch diverse Berichte schlau. Aber da hatte ich meine Henne schon dem Züchter zurück gebracht, da ich das Problem des ständigen Eier legens nicht in den Griff bekam.

    Heute bin ich schlauer. Würde die Eier in jedem Fall liegenlassen und den Vogel brüten lassen. Anfangs nahm ich die Eier weg. Als die Henne garnicht mehr aufhörte mit legen (es waren wohl an die 18 Eier) lies ich Sie das Gelege bebrüten. Aber nur 2 Monate, nachdem die Eier nach der Brutzeit entfernt wurden, begann sie von neuem zu legen.

    Außerdem versuchte ich es beim Tierarzt mit sogenannten Harmonspritzen. Die hatten allerdings einen fragwürdigen Erfolg.
    Wenn ich jetzt im Fernsehen bei einer Ratgebersendung für Haustiere höre, daß dort diese Harmonspritzen "empfohlen" werden und nicht einmal erwähnt wird, daß es eigentlich viel besser wäre dem Tier einen Partner zu geben, geht mir der Hut hoch.

    Vielleicht helfen Dir ja meine Tipps weiter. Wünsche viel Erfolg.

    Tschüß Kerstin
     
  10. #8 Conny1112, 31. Mai 2002
    Conny1112

    Conny1112 Guest

    Ziegensittich

    Danke Kerstin für deinen netten Rat.Momentan hat sich die Lage gebessert. Die Nymphen sind wieder in einem anderen Käfig und meinem Hahn habe ich eine Henne gekauft.Muss das ganze jetzt mal beobachten.Ja über das Verhalten der Ziegensittiche ist nicht viel Lektüre zu finden was ich eigendlich schade finde denn es sind doch ganz interessante Tiere.Tschau
     
Thema:

Mein Ziegensitich spinnt

Die Seite wird geladen...

Mein Ziegensitich spinnt - Ähnliche Themen

  1. Fragen über den Ziegensittich

    Fragen über den Ziegensittich: Hallo erstmal [IMG] Ich habe seit kurzen eine Ziege und wollte vieles noch fragen. sie fliegt schon schön in meinem zimmer rum,kommt auf die...
  2. Ziegensittich - Schock?

    Ziegensittich - Schock?: Guten Abend! ich bin etwas ratlos. Gestern rief mein Freund an, dass mein Hahn komisch wäre. Als ich von der Arbeit kam, fand ich ihn vor:...
  3. Kanarienhahn spinnt Abends?

    Kanarienhahn spinnt Abends?: Hallo liebe Vogel Besitzer:) Ich habe heute mal wieder eine Frage an euch. Ich habe seit ca. 6 Jahren einen Kanarienhahn, welcher seit ca 3...
  4. Peppi hat seine neue Henne, aber spinnt

    Peppi hat seine neue Henne, aber spinnt: Hallo, seit heute um 11°° hat Peppi seine neue Henne. Ich habe jetzt trotzdem Fragen...... Voliere habe ich umgebaut, alles raus genommen was...
  5. Ziegensittich Geschichten

    Ziegensittich Geschichten: Hi ich bin Malik ich bin 14 Jahre alt und habe seit etwa drei Monaten 2 Ziegensittiche deren Geschichte ich euch heute erzählen will. Ausserdem...