Meine Amazone hat Aua

Diskutiere Meine Amazone hat Aua im Amazonen Forum im Bereich Papageien; HI ICh war gestern meine Amazone besuchen und musste leider erfahren das sie eine Kralle komplett umgeknickt hat der Klolege meinte das wär...

  1. Michi gei

    Michi gei Guest

    HI

    ICh war gestern meine Amazone besuchen und musste leider erfahren das sie eine Kralle komplett umgeknickt hat der Klolege meinte das wär beim KLettern passiert und das die Kralle auch nicht mehr nachwächst ich weiss das es den Vogel nicht behindert aber habt ihr vielleicht Vögel die sowas auch haben oder kennt ihr welche ???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Michi!

    Mein Amazonen-Mädchen Mia habe ich bekommen ohne hintere Kralle am linken Fuß. Sie fehlt komplett, nur eine runde Kuppe ist zu sehen, so als ob die Kralle noch wachsen würde, aber schon durchgestoßen ist.

    Wieso die Kralle fehlt, hat mir der Züchter nicht sagen können. Ich hab allerdings auch nicht nachgebohrt, weil mir die Sache nicht so wichtig war (und ist). Ich sehe das eher als kosmetische Einschränkung, und mit der kann ich gut leben.

    An Mia selbst sehe ich auch keine Behinderung deswegen. Sie klettert und turnt genau so wie ihr Freund Max, der seine Füße in Ordnung hat. Vielleicht muss Mia ihren Körper etwas anders gewichten, weil sie sich nicht auf den Haken an ihrem linken Fuß verlassen kann, aber, wie gesagt, das ist mir noch nie aufgefallen, also nehme ich an, wird das auch kein großes Problem für sie selbst darstellen.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  4. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Wilma, einer meiner Venezuela-Amazonen, hat ein ähnliches Handicap. Bei ihr fehlt auf einer hinteren Zehe eine Kralle. Eine vordere Zehe ist außerdem verkrüppelt (war wahrscheinlich mal gebrochen) und einige Krallen waren korkenzieherartig aufgedreht, als ich sie bekommen habe. Das sah so aus:

    [​IMG]

    Bei mir lebt sie jetzt seit 8 Jahren. Die Krallen nutzen sich zum Glück trotz der Fehlstellungen von selbst ab und ich muss nicht eingreifen. Die fehlende Kralle - mit deinem Fall vielleicht vergleichbar - hat ihr soviel ich sagen kann noch keine Schwierigkeiten bereitet. Problematisch ist da schon die verkrüppelte Zehe (rechter Fuß), weil sie viel leichter hängen bleibt, als andere Amazonen. Von einem Baumwollseil musste ich Wilma vor ein paar Jahren schonmal durch "herausschneiden" befreien. Wenn man solche Sachen, die leicht Fäden ziehen können und sich zum Hängenbleiben eignen (auch Vorhänge, Decken, etc.) außer Reichweite lässt, gibt es aber kein Problem.

    Mfg,
    Doris
     
Thema:

Meine Amazone hat Aua