meine beiden neuen

Diskutiere meine beiden neuen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich dachte mir, ich stelle mal ein Bild von meinen beiden neuen ein. Links ist Mirko (olivgrün) und recht ist Tami (blau) Ich habe...

  1. #1 rappe61, 19.08.2004
    rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo,

    ich dachte mir, ich stelle mal ein Bild von meinen beiden neuen ein.
    Links ist Mirko (olivgrün) und recht ist Tami (blau)
    Ich habe sie Montag abend vom Züchter abgeholt. Jetzt weiß ich nicht,
    ob das die Umstellung ist, aber sie haben in den 3 Tagen, seitdem sie bei
    mir sind, noch nicht einmal aus ihrem Futternapf gefressen.
    Wenn ich dann von der Arbeit komme, biete ich den beiden Hirse aus
    meiner Hand an. Springen auch sofort drauf und mampfen ersteinmal.

    Vielleicht kann mir jemand ein Tip geben, wie ich die beiden überlisten kann.

    Viele Grüße
    Joshi, Jasmina, Mirko, Tami und Petra :0-
     

    Anhänge:

    • mt.jpg
      mt.jpg
      Dateigröße:
      5,9 KB
      Aufrufe:
      71
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 little_bird, 19.08.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.08.2004
    little_bird

    little_bird Guest

    ich kann nur sagen:
    VOLL SÜß die beiden!!!!!!!!!!!!
    herzlichen glühstrumpf!!!! :blume:

    meine muckla frisst supergerne salat. damit sie den futternapf findet, habe ich einfach salat neben den napf gehängt. und dann war der salat schon unwichtig. vieleicht kannst du ein hirse stück neben den napf tuen. oder was anderes was sie gerne fressen. bei mir hat das wunderbar geklappt.
     
  4. #3 rappe61, 19.08.2004
    rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    2.225
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Hallo little bird,

    Obst bekommen die beiden vom ersten Tag an.
    Banane, Apfel und Eisbergsalat. Aber ich denke, das kennen
    sie noch gar, denn das wurde auch noch nicht einmal angerührt 0l

    Viele Grüße
    Joshi, Jasmina, Mirko, Tami und Petra :0-
     
  5. #4 Bastelbiene, 19.08.2004
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Wellis sind Gourmets. Feinschmecker der besten Sorte.

    Ich habe einige Wellis von HJB, bei den ersten Wellis hat er mit Futter mitgegeben, damit die Umstellung keine Probleme bereitet, hat auch gut geklappt.

    Bei dem letzten Welli haben wir beide vergessen, dass ich Futter von HJB mitnehme, und siehe da meine Miss Marple verweigerte das Futter, 3 Tage lang. Der Kropf war leer.

    Ich habe sie dann mit Eifutter sozusagen zwangsernährt, also Eifutter gemacht, Welli in die Hand und etwas in den Schnabel gesteckt. Das schluckte sie dann.
    Danach habe ich sie wieder in den Einzelkäfig gesteckt. Ich hatte sie noch in Einzelhaft, da ich in der Voli nicht überprüfen kann ob sie frisst oder nicht.
    Nach dem ich ihr die ersten Brocken in den Schnabel gesteckt hatte, frass sie danach alleine weiter.

    Also Wellis können verdammt stur sein. Ich war auch verzweifelt, da ich in Bezug auf Wellihaltung ja auch noch nicht so gebildet war. Aber es hat in meinem Fall geklappt.

    Ich hoffe dass es auch bei dir klappt.

    Liebe Grüße
     
  6. #5 Piepsmatz, 19.08.2004
    Piepsmatz

    Piepsmatz Guest

    Hallo!

    Das sind ein paar Süße! Glückwunsch!

    Zum Futter(n) ein Tip: Versuch mal, was auf den Käfigboden zu streuen.

    So hab ich das damals bei Yoshi gemacht, weil ich den Eindruck hatte, er findet den Napf nicht. Kolbenhirse hat er auch von Anfang an gern gefressen (vom Boden, angehängte hat er nicht angerührt).

    Und Obst hat er garnicht genommen, wollte aber immer meinen Apfel mitessen... :? Als ich ihm dann ein wenig zerdrückten Apfel (in Wahrheit war der vorgekaut, aber weil das dumm war, verrate ich das hier nicht... :~ ) gegeben habe, hat er ihn gefressen.

    Das wird schon werden mit Deinen beiden Hübschen!

    Liebe Grüße
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Chichi

    Chichi Guest

    Hallo!
    Bei mir hat es auch immer geklappt, wenn ich Futter am Boden angeboten habe. Findet sich wohl leichter... Hab aber auch immer von dem Futter mitgenommen was die kleinen gewohnt waren.

    Greets Marina
     
  9. #7 Tina&Kasper, 19.08.2004
    Tina&Kasper

    Tina&Kasper Guest

    Ich hab am Anfang immer außnahmsweise eine ganze Kolbenhirse reingehangen. Die ersten 2 Tage haben sie nur daran gefressen und dann auch angefangen normales Futter zu fressen! Aber auf den Boden streuen halte ich auch für ne gute Idee!


    lg tina
     
Thema:

meine beiden neuen

Die Seite wird geladen...

meine beiden neuen - Ähnliche Themen

  1. Neues Weibchen

    Neues Weibchen: Hallo! Ich habe mir für meinen ca 5 Jahre alten Sperlihahn eine neue Henne (laut Züchter 3Jahre) zulegen müssen, da die "alte" leider verstorben...
  2. Fehlstellung beider Füße!

    Fehlstellung beider Füße!: Hallo, habe bei einem meiner Goldfasanjungen (2 Monate) eine Fehlstellung an beiden Füssen bemerkt. Das Junge läuft lebhaft durch das Gehege und...
  3. Nähe Frankfurt am Main, 2 Nymphies suchen neues Zuhause

    Nähe Frankfurt am Main, 2 Nymphies suchen neues Zuhause: Hallo ihr Lieben, Aufgrund von veränderter Berufs- und Wohnsituation, müssen wir leider unsere beiden Nymphensittiche abgeben. Wir können Ihnen...
  4. Wieder ein neues Vogelbaby - Schwalbe?

    Wieder ein neues Vogelbaby - Schwalbe?: Hallo ihr lieben, nachdem ich meine Sperlinge erfolgreich ausgewildert habe, bekam ich heute einen Anruf und hole eine (wahrscheinlich) Schwalbe...
  5. Neu in unserem Garten unterwegs...

    Neu in unserem Garten unterwegs...: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo zusammen, habe kürzlich ein Vogelpaar, das hier noch nicht vorkam, beobachtet und ablichten können, siehe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden