Meine Fortschritte beim Clickertraining

Diskutiere Meine Fortschritte beim Clickertraining im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi eilika, meine befinden sich im käfig. seit gestern zum teil auch schon auf dem vogelbaum. weiss schon, das mit der schulter muss ich...

  1. adeamus

    adeamus Guest

    hi eilika,

    meine befinden sich im käfig. seit gestern zum teil auch schon auf dem vogelbaum.

    weiss schon, das mit der schulter muss ich noch ein paar monate vergessen - aber traumen wird man ja woh´l noch dürfen :~
    hab eh viel geduuuuuld :p

    bin bei weitem noch nicht so weit wie max oder angelthy. aber es wird schon werden. spätestens wenn angelthy nach st. andrä auf urlaub kommt, müssen meien mädls aufs wort gehorchen :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    @adeamus
    Ich heiße Daniel!;) Max ist mein Welli.:D

    Also: Soll ich Max nun einen kleinen Parcous bauen?
    So z.B. 3 Glocken in einer Reihe und er muss durchmarschieren, in kleinen Schritten?

    Hier mal ein Bild beim Clickertraining, wo Max in den TS beißt.
    Es ist ziemlich schwierig mit TS, Kuli, Hirse, Digi-Cam und Vögeln zu jonglieren.;)

    Weitere Bilder von Lucky und Max (Bade-, Flug-und Laufbilder) gibts hier zu sehen!:0-
     
  4. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Daniel!

    Ja mach einen Parcour - aber wieso Glocken? Oder verstehe ich Dich falsch?

    Mit Parcour meinte ich eher so ein Ästchen, über das er rüber muss, vielleicht ein paar Hindernisse, ein kleiner Slalom. Alles was im Grunde genommen das blind hinter dem TS herlaufen verstärkt.

    LG,

    Ann.
     
  5. adeamus

    adeamus Guest

    sorry daniel und sorry lucky, wie konnte ich nur max herausnehmen.
    natürlich macht ihr das alle drei hervorragend :s
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Macht nichts....;) Max freut sich immer über Komplimente!:D

    @Lily
    Ich dachte nur...damit spielt er auch ab und zu. Darum hat er auch keine Angst davor.
     
  7. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wenn das sein Spielzeug ist, kann er dadurch beim Training ganz schön abgelenkt werden.

    Wie soll er dann später wissen, wann er damit spielen darf und wann nicht?

    Grundsätzlich sollte beim Training nicht das Spielzeug benutzt werden (ausser du wilslt ihm beibringen sich überhaupt mit Spielzeug zu beschäftigen - aber das sit bei Dir ja nciht der Fall)

    Nimm lieber etwas anderes. Du kansnt auch ienfach üben Käfig hoch, Käfig runter, in den Käfig, raus aus dem Käfig. Das sollte ihn auch ganz gut beschäftigt halten.

    LG,

    Ann.
     
  8. D@niel

    D@niel Guest

    Hi!

    Ich versuchs heute mal. Werde ihm einen kleinen Parcour bauen, so über kleine Äste hüpfen oder so, wie du sagtest.
    Max macht bestimmt mit...wenn er die kleinen Strecken schon meistert...vielleicht macht Lucky ja auch mit.:D
     
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Und weiter geht's...:D
    Lucky läuft jetzt auch kleinere Strecken dem TS hinterher.
    Eine ca. 20cm Strecke in mehrere kleine Strecken unterteilt, schafft er schon ganz gut.

    Mit Max wollte ich eigentlich kleine Parcours ablaufen, aber Angst.0l Stöcke beißen ja...von daher...muss ich noch ein bissl warten.:D Den Käfig rauf und runter krackseln will er nicht.
    Aber die 20cm Strecke läuft er auch ohne Probs ab.;)

    Was mir aufgefallen ist: beide kommen angeflitzt wenn sie den TS nur riechen, Max springt auf die Hand um an den TS zu kommen und sie kloppen sich wer zuerst in den TS beißt.:k :D ;)

    Und ich wollte aufhören...:s 0l
     
  10. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ach Süsser!

    Durch so ein Loch muss jeder mal durch. Aber Du hast es geschafft und schau mal, was für tolle Erfolge Du jetzt hast!

    Das hast Du echt super gemacht! Weiter so!

    LG,

    Ann.
     
  11. Eilika

    Eilika Guest

    Hey DAniel!
    Das klingt doch alles sehr positiv. Mit dem Parcours überrascht es mcih nicht, Wellensittich ist nur ein anderes Wort für Fürchtevogel. ICh glaube, meine Theo hat Angst vor ihren eigenen Federn
    8o 8o :D .
    Dran bleiben!
     
  12. D@niel

    D@niel Guest

    Hi ihr beiden!:0-

    Danke für eure ''Glückwünsche''!:D

    @Eilika
    Sie fürchtet sich vor ihrem eigenden Gefieder?8o :D
    Vielleicht läuft sie nur mit geschlossenden Augen rum...so sieht sie ihr Gefieder nicht.;)
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Clickerbericht

    Lucky:
    ...macht Fortschritte, nur wenn jemand im Zimmer ist kann ich auf ihn verzichten. Er rennt zu mir, wenn er den TS sieht und läuft auch kleine Strecken...wie immer eben.

    Max:
    ...der klettert mittlerweile um an den TS zu kommen. Er geht keinen Schritt mehr zurück wenn ich mit der Hand komme, sondern kommt ehr noch nähr...um an den TS zu kommen versteht sich. Auf die Hand kommt er auch schon und beißt selber rein, wenn ich ihm zu langsam bin.
    Vorhin ist er durch das halbe Zimmer geflogen um mit mir und Lucky zu clickern.;)

    Fragen:
    Durch das clickern baut Max doch Vertrauen auf, oder?

    Sollen sich auch andere Leute im Zimmer befinden, wenn ich clickere? Max nicht, aber Lucky lenkt das schon ab, da er sofort anfliegt...!:D
     
  14. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wenn Leute dabei sind ist es wie eine neue Übung. Ich würde erst mal warten bis eine Übing sitzt und die dann mit Leuten anwesen ncohmal einüben.

    LG,

    Ann.
     
  15. D@niel

    D@niel Guest

    Heute mal wieder ein Clickerbericht. Immer nur dasselbe zu lesen ist auch nich schön und von heute hab ich umso mehr zu schreiben.;)

    Lucky und Max haben sichtliches Vergnügen am clickern.
    Lucky läuft viele Strecken dem TS hinterher, aber ist nicht so ausdauernd im clickern wie Max. Zuverlässiges reinbeißen ist für ihn kein Problem mehr. Um an den TS zu kommen, springt er auf die Hand und verteidigt sich wehement gegen Max.

    Ich brauche Max den TS nicht mehr hinhalten. Nein, er kommt zum TS gelaufen. Auf meine Schulter, den Arm runter und auf die Hand.
    Da bleibt er dann sitzen...alles schütteln hilft nicht...er bleibt sitzen. Wenn ich dann mit Lucky clickern will, macht er Terror und beißt in den TS rein. Also muss ich beide gleichzeitig belohnen.
    Einen Parcour hat er auch hinter sich...rauf und runter klettern eines Astes. Er folgt wirklich überall hin.

    Zwischendurch werden sie auch belohnt wenn beide mich anfliegen oder auf die Hand springen.

    So das wars...Lucky und Max erklettern sich gerade die dicke Belohnung am Schluss.:D
     
  16. #95 D@niel, 30. Januar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Januar 2004
    D@niel

    D@niel Guest

    Auch wenn ich oben geschrieben habe, dass Lucky und Max sichtliches Vergnügen am clickern haben, ist das nicht immer der Fall. Es geht nicht um Max, sondern um Lucky.
    Max ist sehr ausdauernd im clickern und klettert jeden Berg hinauf um an seinen TS zu kommen.

    Lucky hingegen bricht ab und zu ab und geht. Will einfach nicht mehr.

    Wisst ihr woran das liegen könnte? Wenn mehr Einzelheiten gebraucht werden, bescheid sagen.;)
     
  17. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Es ist weniger wichtig warum er geht, sondern dass er geht. Du musst unbedingt mit dem Training aufhören solange er noch heiss drauf ist. Dannw rid sicha uch sien Interesse steigern und er wird mit mehr Freude dabei sein.

    Ich glaube in mehreren Threads hier ist die Lektion für diese Woche bitte Küchentimer anschaffen und benutzen!

    LG,

    Ann.
     
  18. D@niel

    D@niel Guest

    Okay ich werde mich mal nach so einem Teil umgucken.

    Heute waren sie beide besonders aufdringlich. Sogar Max flog mir von alleine auf den Kopf (ohne Leckerli oder Lucky!).
    Immer wenn er von alleine kommt, bekommt er ein Leckerli.
    Er soll ja schließlich kommen...;)
    Lucky hat auch Interesse gezeigt, hab ihm immer dran genommen, wenn ER mitmachen wollte.:D

    Wie sieht das aus mit dem auf die Hand fliegen.
    Dazu muss ich erst die Wellis auf die Hand locken und dann die Abstände vergrößern, sodass sie an die 2-3m fliegen müssen?
    Wenn das sitzt ein Kommando einbauen, oder?:~
     
  19. Eilika

    Eilika Guest

    Ja, die auf-die-Hand-komm-Methode hast du genau richtig verstanden.
    Viel Erfolg und einen schönen Sonntag,
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. D@niel

    D@niel Guest

    Nächster Clickerbericht

    Also...Max hat es heute einige Male geschafft in auf meine Handfläche!!! zu laufen. Auf die Hand springt er auch mehr oder weniger freiwillig um an den TS zu kommen.
    Wenn er mal angeflogen kommt, bekommt er auch sein verdientes Leckerchen.

    Lucky ist eine echte Wibbelfurt. Ich stelle mir das Parcour ablaufen mit ihm echt schwer vor. Da er sich von Max verscheuchen lässt und noch weniger an einer Stelle sitzen bleibt.
    Ich gehe mit ihm noch mal alle TS-Lektionen durch und gehe schrittweise in Nachlauf-Abständen voran.
    Vielleicht bekommt er so mehr Interesse am clickern bis ich meine Eieruhr habe.

    Bilder muss ich auch mal demnächst einstellen...hab ich noch garnicht gemacht...*schäm*:D
     
  22. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nachdem Max doch jetzt schon recht zahm geworden ist, könntest Du sie evtl zum Training trennen, damit Lucky eine Chance hat wieder aufzuholen?

    Dennoch kannst Du stolz sein auf die Fortschritte, die Du mit ihnen gemacht hast. Lies Dir doch einfach noch mal Deine ersten Berichte durch.

    You've come a long way, Baby!

    LG,

    Ann.
     
Thema:

Meine Fortschritte beim Clickertraining

Die Seite wird geladen...

Meine Fortschritte beim Clickertraining - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Reiher beim Fischfang

    Reiher beim Fischfang: Aus dem Garten meines Bungalows fotografiert. Für einen Laienfotograf doch nicht schlecht?[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW

    Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW: Hallo zusammen, nun hab ich die Abstrichergebnisse meiner kleinen Emmi bekommen und sie hat nun einen multiresistenten Erreger und zusätzlich...