Meine Fortschritte beim Clickertraining

Diskutiere Meine Fortschritte beim Clickertraining im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; ja siehste das ist genau der Punkt. Warum verstecken sich die Leute so hinter ihrer Anonymität? Die meisten haben doch nichts zu verbergen,...

  1. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    ja siehste das ist genau der Punkt.

    Warum verstecken sich die Leute so hinter ihrer Anonymität?

    Die meisten haben doch nichts zu verbergen, oder?

    LG,

    Ann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eilika

    Eilika Guest

    Ok, hab's gelesen. Pilzsporen kann ich nachvollziehen, den Fettgehalt noch immer nicht, aber ok.
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Gut...mein Name kennt hier fast jeder...Alter...Wohnort...Tiere...Bild fliegt hier auch schon rum...;)
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Biiild? Wo denn??????

    LG,

    Ann.
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Guckst du hier. Da sind an die 100 Bilder von anderen Usern drin...
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Zwar etwas off topic...aber Max wurde heute als gesund abgestempelt!:D Morgen gehts weiter mit dem clickern...:0-
     
  8. #147 Ann Castro, 2. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Daniel!

    Bin endlich mal dazu gekommen Dein Bild anzugucken! Meine Güte bist Du knuffig!!!!! Also wenn ich 20 Jahre jünger wäre....nun gut...25 Jahre jünger....kann ich Dich vielleicht statt dessen adoptieren????? <hoff> :)

    LG,

    Ann.
     
  9. #148 Ann Castro, 2. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ach ja <völlig-verwirrt-bin ;)> ...und herzlichen Glückwunsch, dass Max wieder gesund ist!

    LG,

    Ann.
     
  10. D@niel

    D@niel Guest

    Wirklich? Dankeschön!!! *freu-freu*:D
    Nee...ich bin schon ''ausverkauft''...sollte ich aber mal zur Adoption freigegeben werden, melde ich mich bei dir.:D
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Heute wars wieder soweit...nach knapp 2 Wochen kein Clickertraining.
    Ich hab ja schon gedacht, durch die dämliche Fangerei mit der Hand, kann ich mir Max' Vertrauen in den Wild schießen...war aber Gottseidank nicht so.:)
    Erstmal war er vollkommen entsetzt und sprang wieder 10m zurück, als ich mit der Hand kam...''Kannst mich jetzt mal'', dachte ich mir dann...hab dann eben Lucky geclickert. Dem hat das TS wiederholen gut getan...rast sofort drauf zu und beißt rein.
    Einen Parcour hab ich auch schon...übers Stöckchen klettern.;)

    Dann kam Max...auf die Hand geflogen und musste erstmal in den TS beißen...Jackpot. Auf die Hand isser auch geflogen und wollte mit den TS klauen. Wie immer...bin froh das er nicht nachtragend ist.:D

    Allerdings ist das recht lustig, wenn Lucky seine Belohnung frisst, Max auf der Hand und rappelt schon am TS rum...muss ich ihn belohnen...dann beißt Lucky in den TS...:D
     
  12. #151 Ann Castro, 4. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wieder mal ein Beispiel dafür, dass man durch das Training so nachhaltig ein vertrauensvolles Verhältnis zu dem Tier aufbaut, dass es durch ein bisserl Behandlung nicht gleich kaputt geht. ;)

    Gut gemacht!

    LG,

    Ann.
     
  13. D@niel

    D@niel Guest

    Irgendwie waren beide vorhin wie ausgewechselt...Lucky zum postiven...Max zum negativen.

    Max saß nur da...hat sich von Lucky verscheuchen lassen, wenns Belohnung gab. Saß nur da...und wenn man ihm den TS vor den Schnabel hielt...tat er nichts...soll er mich gerne haben.
    Hat auch keinen Jackpot zum Schluss bekommen...kriegen nur die, die was machen!;)

    Lucky ist heute komischerweise dem TS nachmarschiert...aber vom feinsten.:D Er ist eine kleine Strecke zum Schrank geflogen und den Käfig auf und ab. Eigentlich sollte er über einen kleinen Ast steigen (den er schon Monate da liegen hat!)...wusste anscheinend nicht, wie das geht.0l
    Aber...mir ist bei Lucky was aufgefallen: wenn er auf einem Ast im Wellizimmer sitzt, ich halte Hand hin und er hopst drauf. Geht der TS aber auf die Hand, macht er nicht mehr mit...tut so, ale wäre er nie auf die Hand gekommen...was soll das? Er kommt bei Eltern, mir und Schwester auf die Hand gehopst, nur wenn er dem TS auf die Hand folgen soll...nix.
     
  14. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Hallo Daniel.

    Dann lass das doch mit dem TS wenn es ohne besser klappt. *g*
    Ich hab mir heut mal dein Bild angeschaut. Ich hatte es schon mal gesehen, hatte aber mehr auf den schönen Kaka geschaut.
    Das bist du??? Ich hatte irgendwie was ganz anderes erwartet. Ich bin angenehm überrascht. :D Aber ich bin ja schon vergeben und auch so ca 10 Jahre zu alt.
    Hmm Gruffti eben.
    Aber ich finde es Klasse was du mit deinen Piepern so alles schaffst. Hut ab und weiter so!!!

    Lg Heike.
     
  15. Eilika

    Eilika Guest

    Wenn er bei dem TS über der Hand nicht kommt, weiß er wohl nicht, was er tun soll, sprich, der Abstand ist zu groß für ihn. Wenn er allerdings auch ohne kommt, kannst du's auch so auf Kommando setzen.
     
  16. #155 Ann Castro, 6. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wenn er ohne Ts auf die hand kommt und Du ihn mit TS auf die Hand locken willst, dann sind das für ihn zwei unterschiedliche Dinge.

    Bei TS auf die Hand, musst Du ein paar Trainingsschritte zurückgehen.

    LG,

    Ann.
     
  17. D@niel

    D@niel Guest

    Hi!

    Also kann ich doch auch...Hand zu Vogel, Vogel springt drauf, Klick und Jackpot, oder? Dann irgendwann das Kommando...;)
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. D@niel

    D@niel Guest

    @Schlens:
    Asche über mein Haupt...ich hab dich beinah überlesen.0l

    Ja...das bin ich.:D War letztes Jahr im Sommer...im Vogelpark.
    Hab mich aber nicht viel geändert...außer das die Haare etwas kürzer sind.;)
     
  20. #158 Ann Castro, 6. März 2004
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Ja kannst Du. Ausser Du möchtest üben dass der Vogel dem TS noch zuverlässiger überall hin folgt.

    LG,

    Ann.
     
Thema:

Meine Fortschritte beim Clickertraining

Die Seite wird geladen...

Meine Fortschritte beim Clickertraining - Ähnliche Themen

  1. Wie weit bin ich beim Zähmen?

    Wie weit bin ich beim Zähmen?: Hallo und zwar eine kurze Frage : Ich versuche nun schon seit fast 2 Monaten meine Wells zu zähmen was scheinbar schon Erfolge zeigt. Ich Halte...
  2. Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?

    Trichomonaden beim Mosambikgirlitz?: Guten Abend in die Runde, ich habe mir am Samstag ein Paar Mosambikgirlitze erstanden. Seit gestern ist der Hahn (leicht) aufgeplustert...
  3. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  4. Reiher beim Fischfang

    Reiher beim Fischfang: Aus dem Garten meines Bungalows fotografiert. Für einen Laienfotograf doch nicht schlecht?[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW

    Multiresistenter Keim beim Welli gefunden/ F10 über TW: Hallo zusammen, nun hab ich die Abstrichergebnisse meiner kleinen Emmi bekommen und sie hat nun einen multiresistenten Erreger und zusätzlich...