Meine fressen nur Körner

Diskutiere Meine fressen nur Körner im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen :0- Egal was ich den anbiete sie fressen es nicht,:? ob es obst, gemüse, vogelmiere oder gänseblümchen sind !!! versuche...

  1. #1 MiLLiRoX, 30. Mai 2003
    MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest

    Hallo zusammen :0-

    Egal was ich den anbiete sie fressen es nicht,:?
    ob es obst, gemüse, vogelmiere oder gänseblümchen sind !!!

    versuche es nun shon 2 monate aber nix nur Körner und hierse.

    Was kan nich noch versuchen ???
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da hast Du ja zwei sehr Süße. :)

    Was meine eigentlich immer angenommen haben (und die sind leider auch sehr wählerisch geworden..), waren Löwenzahn und Gräser, z.B. Katzengras. Außerdem mögen sie Paprika und Kiwi (da könntest Du Deine vielleicht auch mit den Kernen locken..). Man muß es halt immer wieder anbieten, an ihren Lieblingsplätzen, draußen, ... außerdem könntest Du versuchen es in unterschiedlichen Varianten anzubieten, z.B. in der Schale, an Obsthaltestangen, als Fruchtsaft (dazu gibt es im Ernährungsforum gerade eine Diskussion ), als Brei, ... und dann mal sehen, was sie am ehesten annehmen.

    Ich sähe immer Katzengras, Löwenzahn, Kresse, Petersilie oder Unkrautsamen usw. in flache Schalen, die ich dann, wenn etwas gewachsen ist, in die Voliere stelle. Das hält nie lange. ;)

    Außerdem könntest Du versuchen Keimfutter zu geben, das enthält auch viele Vitamine.

    Also bitte etwas Fantasie, Wellis sind nicht immer so einfach. ;)

    Solange sie kein Obst usw. fressen, solltest Du Vitaminpräperate geben, damit sie nicht unterversorgt werden.

    LG
    Meike
     
  4. #3 MiLLiRoX, 30. Mai 2003
    MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest

    Danke für die tips !!!
    hab schon eine keimbox bestellt muß nur warten bis sie da ist

    versuche es schon echt lange und jeden tg aufs neue
    nur die sind stur !!!

    mal schauen was die zeit so noch mit sich bringt :D
     
  5. Lamiel

    Lamiel Guest

    Hi,
    also meine Fine, die ich als erste hatte, war auch immer ein Frischkostverweigerer. Ich hatte auch alles probiert, ohne Erfolg.
    Dann kam Fridolin dazu und der liebt Apfel. Wenn er davon frisst, dann will Fine auch unbedingt davon fressen. Sie ist auf den Geschmack gekommen, nachdem Fridolin sie mal mit Apfel gefüttert hatte. Also setze mal auf Deine "Neuen". Oder verscuh mal auf dem Käfigdach ein Büschel Petersilie festzumachen, wenn sie dann da landen, können sie eigentlich nicht mehr widerstehen. Ist das dann auch noch mit Wassertropfen benetzt, "trinken" sie die und kosten vielleicht auch die Petersilie. Viel Erfolg*daumendrück*
     
  6. #5 Pirotess, 30. Mai 2003
    Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo MiLLiRoX!

    Versuche es doch mit dem alten "Petersilientrick"! :)
    Wenn deine beiden gerne baden könnte es funktionieren...
    Nimm einen schönen Büschel Petersilie, mach sie so richtig schön nass und gib sie den beiden!
    Wenn sie die Wassertropfen von der Peti lecken oder anfangen sich darin zu wälzen ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie auch mal daran knabbern! Dann könnte man auch kleine Apfelstückchen etc. druntermischen. Sollten sie sich nciht für das Grün interessieren, dann hänge doch eine Stange Kolbenhirse über den Petibüschel. Du hast ja geschrieben, dass sie die fressen. Sie kommen nur an die Hirse wenn sie auf die Petersilie steigen....und vielleicht werden sie dann neugierig!

    Viel Glück beim Ausprobieren (wenn nicht schon geschehen) :)
     
  7. #6 Pirotess, 30. Mai 2003
    Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    *lol*

    Da ist mir Lamiel wohl zuvor gekommen mit dem "Geheimtipp" *g*
    :0-
     
  8. #7 MiLLiRoX, 30. Mai 2003
    MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest

    so :)
    war noch einkaufen !!! Petersilie kiwi äpfel und bananen nun bin ich mal gespannt :)

    besten dank noch mal vielleicht klappt es ja !?

    Ps. : die beiden alten sind auch bademuffel8(
    vielleicht klappt es mit den beiden neuen, hab ihnen noch nich die möglichkeit gegeben zu baden


    MfG MiLLiRoX
     
  9. #8 MiLLiRoX, 30. Mai 2003
    MiLLiRoX

    MiLLiRoX Guest

    hm aussichtslos?

    also die hierse haben sie ratz fatz weggefressen und die petersilie nur blöd angemeckert weil sie im weg stand *heul*
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hast du schon versucht das Obst und das Grünfutter mit den Körnern zu mischen? wenn Sie die Körner fressen, probieren sie das andere Auch. das müsste klappen.
    Es hilft auch ihnen etwas vorzuessen und vorzuschwärmen. oder aber etwas zwischen die zähne nehmen und damit vor den Käfig stellen. Sieht zwar komisch aus, klappt aber meistens.
     
  11. Kiwi

    Kiwi Guest

    Ich hab vor einigen Tagen das erste Mal Grasrispen reingehängt. Sie hatten ziemlich schnell raus, das man da die Samen rausfrickeln kann. Vor lauter Begeisterung haben sie gleich die ganzen Stengel mitgemampft und nun futtern sie alles was annähernd grün ist ;)
     
  12. Mairi

    Mairi Guest

    Hallo,

    also meine Herrschaften rührten auch nix an, was irgendwie am Schnabel kitzelt. Sogar für Löwenzahn habe ich Monate gebraucht, bis sich jemand dazu herabließ, einmal Probe-Happs zu machen. Seitdem gibt´s immer Zoff am Löwenzahn, wer denn nun dran darf!
    Probier´s mal mit Basilikum-das hatte von Anfang an durschlagenden Erfolg.Vielleicht riechen sie ihn ja. Auf jeden Fall löse ich immer bei Basilikum einen Massenandrang aus!

    Gruß
    Kerstin mit Tweety,Paulinchen,Shaggy,Rudy,Mätzchen,Tuutuu,Hempel und Coco ß Bobby (Aufpasser-Kater)
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 micro0304, 6. Juni 2003
    micro0304

    micro0304 Guest

    Hi,

    das kenn ich auch, ich hab alles probiert, unterschiedliche Sorten, in der Schale, am Obsthalter. Keine Chance. Irgendwann hab ich mitbekommen, dass sie vor dunklen Schalen Angst hatten, an weiße dagegen zumindest näher rangegangen sind. Ich habs mit Keimfutter probiert, nach dem 2. Mal haben sie sich rangetraut und sind völlig wild drauf. Und jetzt haben sie auch begriffen, dass in der weißen Schale abundzu was leckeres ist. Egal was ich reintue, es wird zumindest probiert. Wenns nicht schmeckt, wird eben alles dekorativ im Käfig verteilt.

    Nur mit den Kräutern, da beiß ich auf Granit, ob Petersilie oder Basilikum oder Löwenzahn, egal was ich reinhänge, es wird total ignoriert. Die Beiden denken wohl es ist Deko ;-)

    Aber ich geb ncht auf.

    Viel Glück!
     
  15. #13 pelican_green, 9. Juni 2003
    pelican_green

    pelican_green Guest

    Meine sind auch äußerst wählerisch, aber für Löwenzahn verkauft Titus seine letzte Feder. Kräuter mit vielen ätherischen Ölen ist ein absolutes NoNo. Anscheindend duften sie ihnen zu stark. Mit viel Glück wird mal probiert, aber dann wird sich ausgiebig geschüttelt und das Zeug nicht mehr mit der Schwanzfeder angeguckt.

    Bei Obst sind Äpfel und Kohlrabi sehr beliebt. Aber Kiwi, Ananas, Banane und ähnliches eher nicht.

    In einem anderen Forum habe ich gelesen, man würde viel zu viel Aufheben um Obst, Gemüse und ausgewogene Ernährung machen. In ihrer Heimat hätten sie auch nur Hirse und Gräser. Als Beispiel wurde ein acht jähriger Welli angeführt, der nur von "Trill" lebt. Ich selber kann auch von einem Hahn berichten, der stolze 15 Jahre geworden ist und nur sporadisch Apfel oder Grünes erhielt.

    LG

    pelican_grenn
     
Thema:

Meine fressen nur Körner

Die Seite wird geladen...

Meine fressen nur Körner - Ähnliche Themen

  1. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  2. Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?

    Was tun? Baby Taube mit Kopfverletzung frisst nicht?: Guten Tag, ich weiß nicht was ich machen soll. Ich habe gestern eine Baby Taube mit einer Kopfverletzung gefunden, die leider nicht von alleine...
  3. Mein Spatz will keine Körer fressen

    Mein Spatz will keine Körer fressen: [ATTACH] Hallo miteinander. Ich habe seit ca. 2 Wochen einen Spatz bei mir. Er ist sehr fit und fliegt schon. Ich versuche jetzt aber schon seit...
  4. WELLENSITTICHE FRESSEN NUR KOLBENHIRSE

    WELLENSITTICHE FRESSEN NUR KOLBENHIRSE: Hallo, Habe 2neue Wellis bekommen.Sind jetzt ungefähr 4 Tage bei mir und sind um die 4-7Wochen weiß es nicht.Sie FRESSEN nur KOLBENHIRSE und nicht...
  5. Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?

    Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?: Hallo zusammen, ich weiß, dass es unzählige Eifutter-Threads gibt, aber ich konnte nichts finden was mir weiterhilft. Ich habe derzeit das...